[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

11. Mai 2006, 14:33
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(8757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das ist das Fenster, das ich erhalten habe. Aber ich kann nicht nachvollziehen, wieso das geschieht. Beim ersten Exportversuch zu PDF bekomme ich obige Meldung, beim zweiten Exportversuch stürzt InDesign ab. Das ist regelmäßig so.

Es entsteht dabei eine 0KB-Datei, die von einem PDF-Icon geziert wird. Öffnen lässt sich diese Datei (erwartungsgemäß) jedoch nicht, da "der Dateityp nicht unterstützt wird oder die Datei beschädigt ist", wie Acrobat sagt.

Die Anzeige war eine XPress-konvertierte Datei. Mittels Copy'n'Paste habe ich den Inhalt in eine neue Datei verfrachtet. Leider hat sich dadurch nichts geändert. Auch habe ich es über das Interchange Format versucht. Selbiges Ergebnis.

Ein EPS-Export mit PS Level 2, Schriften als Untergruppe, Vorschau TIFF hat funktioniert. Und dieses EPS ließ sich auch sauber distillen.

Der Preflight zur Datei zeigt keine Fehler. Alle Schriften sind als OK markiert. Die Datei zeigt auf zwei identisch konfigurierten Rechnern dasselbe Verhalten. Beide Rechner haben ihre Schriften lokal gespeichert, sodass es auch unwahrscheinlich ist, dass eine defekte Schrift ausschlaggebend ist.

Die Datei besteht nur aus Text und ein paar wenigen Vektorgrafiken. Keinerlei Verknüpfungen. Verwendet wird InDesign CS2 4.0.2 unter WinXP Pro SP2.

Im Anhang ist folgendes zu finden (gezippt):
1. InDesign-Datei
2. PDF-Export-Datei (0 KB)
3. EPS-Export-Datei
4. PDF distillt aus EPS
5. Joboptions InDesignexport
6. Joboptions Distiller

(Dieser Beitrag wurde von Jens Naumann am 11. Mai 2006, 14:34 geändert)

Anhang:
Anzeigendaten.zip (226 KB)
X

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

11. Mai 2006, 14:50
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #228536
Bewertung:
(8748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
halo jens,

habe die datei in indesign als pdf x/3 exportiert. alles o.k.

gruß kurt


als Antwort auf: [#228533]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

11. Mai 2006, 15:13
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #228542
Bewertung:
(8736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

auch als X-3 stürzt mir InDesign ab. Aber primäres Ziel ist es, die Datei in Druckqualität so klein wie möglich zu halten, weil beim späteren Buchsatz tausende solcher PDFs verlinkt übers Netz geladen werden müssen. Deshalb wird eine X-3-Ausgabe erst nach bzw. beim Buchsatz verwendet. Die Anzeigen sind nur für den internen Workflow generiert.

Hast du meine InDesign-Joboptions einmal verwendet? Aber wenn es mit X-3 bei dir geht, dann wird es wohl auch so bei dir funktionieren. Ich bin finde einfach keinen Fehler bei mir. Allerdings – wenn es bei dir funktionieren sollte und du dabei meine Joboptions verwendest, dann ist der einzige Unterschied tatsächlich, dass du nicht meine Schriften verwendest. Dann werde ich hier wohl noch mal näher nachhaken müssen.


als Antwort auf: [#228536]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jürgen Althaus
Beiträge gesamt: 102

11. Mai 2006, 15:25
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #228551
Bewertung:
(8731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

bei mir tritt der selbe Fehler auf. Nur wenn ich alles lösche exportiert er mir die Datei als PDF.

Was aber bei mir funktioniert hat, über das Interchangeformat die Datei neu in InDesign einlesen. Danach konnte ich problemlos das PDF schreiben.

Grüße
Jürgen


als Antwort auf: [#228533]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

11. Mai 2006, 15:28
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #228555
Bewertung:
(8728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

an den Schriften liegt es wahrscheinlich auch nicht. Denn bei mir habe ich die gleichen Probleme mit dem Indesign Export wie du. Ich habe es mit deinen Einstellungen, meinen Einstellungen als auch mit X-3 probiert. Getestet auf Mac und Win.

Allerdings Jaws PDF Creator und Asura hatten keine Probleme damit. Den Fehler kann ich aber auch nicht feststellen.


als Antwort auf: [#228542]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

11. Mai 2006, 15:29
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #228556
Bewertung:
(8727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jürgen,

was verstehst du unter alles löschen? Dass du eine komplett leere Datei exportierst?

Wenn du auch einen Absturz hattest, dann ist es wohl doch nicht meine lokal verwendete Schrift, wie ich eben noch vermutete. Damit bin ich wieder am Anfang meiner Ahnungslosigkeit.

Arbeitest du auch mit InDesign unter Windows?

Vielen Dank auf alle Fälle für dein Feedback.


als Antwort auf: [#228551]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

11. Mai 2006, 15:35
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #228557
Bewertung:
(8723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Yves,

wenn du von Jaws und Asura sprichst, dann wirst du zuvor wohl ein PostScript-File erzeugt haben, oder? Denn der EPS-Export hat bei mir ja auch getan. Einen reinen PS-File zu erzeugen, habe ich allerdings noch gar nicht ausprobiert.

Es ist das erste Mal, dass ich mit einem solchen Fehler zu kämpfen habe.

Da ja wohl die Erstellung eines PostScripts funktioniert, das anschließende distillen – sei es mit dem Distiller, Jaws oder Asura – auch kein Problem ist, so muss ja irgendwie der Direktexport das Problem sein. Nur sehe ich immer noch nicht, wo der Haken an der Datei ist. Wenigstens kann ich mir im Notfall weiterhelfen, um ein PDF auf Umwegen zu erzeugen.


als Antwort auf: [#228555]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jürgen Althaus
Beiträge gesamt: 102

11. Mai 2006, 15:45
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #228562
Bewertung:
(8719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

ich wollte sehen ob z.B. die Grafik den Absturz verursacht. Eigentlich hat es nie funktioniert außer ich habe eine komplett leere Datei exportiert.

Ansonsten habe ich ähnliche systemvoraussetzungen ID 4.0.2, Win XP Pro SP2.

Grüße
Jürgen

P.S. Mit dem Umweg über das INX-Format hat es bei dir nicht funktioniert?


als Antwort auf: [#228556]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

11. Mai 2006, 15:45
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #228563
Bewertung:
(8719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...

Zitat wenn du von Jaws und Asura sprichst, dann wirst du zuvor wohl ein PostScript-File erzeugt haben, oder?

Ja, indirekt. Ich habe Jaws und Asura über "drucken" angesteuert.

Interchange habe ich noch nicht probiert. Sollte es damit funktionieren, schicke ich dir die Datei zu. (Geht aber erst heute abend)


als Antwort auf: [#228557]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

11. Mai 2006, 15:56
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #228566
Bewertung:
(8708 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jürgen, hallo Yves,

auch die INX-Datei hat bei mir nach Öffnen und Exportversuch InDesign abstürzen lassen. Wenn ihr eine funktionierende INX-Datei erstellen konntet, dann bin ich gespannt und lasse sie mir gerne zusenden. Zum Ausprobieren komme ich aber wohl frühestens morgen, weil ich mich nicht mehr an dem Arbeitsplatz befinde, an dem ich's ausprobiert habe. Danke schon mal für das Angebot.


als Antwort auf: [#228562]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jürgen Althaus
Beiträge gesamt: 102

11. Mai 2006, 16:03
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #228570
Bewertung:
(8706 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

hab dir an deine E-Mailadresse (hds@...) die konvertierte Datei und ein daraus generiertes PDF geschickt. Hoffe es hilft dir weiter. Bei mir läuft es jedenfalls.

Schönen Abend

Jürgen


als Antwort auf: [#228566]
(Dieser Beitrag wurde von Jürgen Althaus am 11. Mai 2006, 16:04 geändert)

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

11. Mai 2006, 16:44
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #228580
Bewertung:
(8690 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...

Interchange funktioniert auch bei mir. Habe dir gerade die Dateien geschickt!


als Antwort auf: [#228566]
(Dieser Beitrag wurde von Nighthawk am 11. Mai 2006, 16:44 geändert)

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

11. Mai 2006, 16:55
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #228584
Bewertung:
(8686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

habe es nochmal mit deinen joboptionen versucht. pdf wird erzeugt. sie ist mit 45 kb 15 kb größer als deine pdf aber es funktioniert. system w2k, indy 4.01, acrobat 6. habe aber über die exportfunktion die pdf erzeugt.

gruß kurt


als Antwort auf: [#228566]

CS2 Win: Der Export der PDF-Datei ist fehlgeschlagen.

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

11. Mai 2006, 17:11
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #228590
Bewertung:
(8682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jungs,

vielen Dank von zu Hause aus. Ich werde dann morgen gleich eure Wunderkisten auspacken und mir ansehen, was da angekommen ist.


als Antwort auf: [#228584]
X