[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS3: kann gepackte Datei nicht öffnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS3: kann gepackte Datei nicht öffnen

kronprins
Beiträge gesamt: 3

24. Mär 2009, 13:25
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, habe in CS3 eine - große - InDesign-Datei angelegt. Davon existiert jetzt nur noch die gepackte Version mit den Ordnern "Fonts" und "Links". Beim Öffnen dieser Datei stürzt InDesign jetzt immer direkt ab oder meldet Fehlercode 4. Woran liegt das, bin ich/ist die Datei noch zuretten?
X

CS3: kann gepackte Datei nicht öffnen

pava
Beiträge gesamt: 288

24. Mär 2009, 13:33
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #390587
Bewertung:
(2659 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
falls es aus Ermangelung eines solchen nicht möglich ist, die Datei auf einem anderen Rechner zu öffnen und Du am Mac arbeitest, versuche einmal, die Datei unter einem anderen Account zu öffnen. Wenn dies gelingt, sind vermutlich die Preferenzen beschädigt.

Viel Glück!


als Antwort auf: [#390585]

CS3: kann gepackte Datei nicht öffnen

kronprins
Beiträge gesamt: 3

24. Mär 2009, 13:43
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #390588
Bewertung:
(2649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die schnelle Antwort, habe es aber schon auf zwei rechnern versucht und bin leider kein Macie. (windows XP)


als Antwort auf: [#390587]

CS3: kann gepackte Datei nicht öffnen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

24. Mär 2009, 15:24
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #390597
Bewertung:
(2612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wo lagen denn deine Bilder bevor du die Datei gepackt hast? Lokal oder auf einem Server, externe Festplatte ... ?


als Antwort auf: [#390588]

CS3: kann gepackte Datei nicht öffnen

kronprins
Beiträge gesamt: 3

24. Mär 2009, 18:47
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #390636
Bewertung:
(2575 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
auf einem Server in verschiedenen Ordnern. Von den Serverdaten habe ich jetzt nur noch einen Spiegel auf einer externen Festplatte.
Aber müsste Indesign nicht wenigstens die "Roh"-Datei öffnen und mir dann sagen, dass es Verknüpfungen und/Oder Schriften nicht finden kann? Oder ist die Datei ggf. zu groß, so dass das Programm abstürzt, bevor es alle fehlenden Elemente (nicht) gefunden hat?


als Antwort auf: [#390597]
X