[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

ilona
Beiträge gesamt: 474

20. Nov 2007, 18:17
Beitrag # 1 von 24
Bewertung:
(4694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,

Klingt doof, gell? Aber ich bin echt ratlos: Ich habe in meinen Dateien des öfteren Tabellen, die nur aus einer Zelle bestehen und mit einem Bild gefüllt sind. Sobald dieses Bild nun die Tabellenzelle vollständig ausfüllt, kann ich die Tabelle nicht mehr markieren, weder links oben, noch zeilenweise noch spaltenweise?!?!?
(in CS2 ging das noch prima). Sobald ich den platzierten Bildrahmen kleiner ziehe gehts wieder.
Ich möchte die Tabelle markieren (nicht die Zeile in der die Tabelle steht) um z.B. Tabellenformate zuzuweisen oder die Tabellenoptionen zu verändern oder Abstände der Zelle einzugenben)
Bin ich zu blöd, hab ich da ne Neuerung verpasst oder was ist da los?

(CS3, PC)
Liebe Grüße,
Ilona
X

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1682

20. Nov 2007, 18:28
Beitrag # 2 von 24
Beitrag ID: #323322
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ilona,

funktioniert denn das Markieren einer der Nachbarzellen und dann mit den Pfeiltasten die Gewünschte auswählen?


Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#323319]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

ilona
Beiträge gesamt: 474

20. Nov 2007, 18:34
Beitrag # 3 von 24
Beitrag ID: #323323
Bewertung:
(4681 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, Pixelschubser, das geht.
Ich habe in meinen "Bild"Tabellen aber immer nur eine Zelle, drum bringt das nix.


als Antwort auf: [#323322]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

20. Nov 2007, 18:50
Beitrag # 4 von 24
Beitrag ID: #323329
Bewertung:
(4678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ilona,

nur so aus neugier: warum fügt man ein bild in eine tabelle ein die aus einer spalte und einer zeile besteht?


gruß kurt


als Antwort auf: [#323323]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

ilona
Beiträge gesamt: 474

20. Nov 2007, 18:54
Beitrag # 5 von 24
Beitrag ID: #323331
Bewertung:
(4674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gerne, Kurt:

das Bild muss mitfließen UND verdrängen. Verankertes Objekt geht nicht: Den Anker kann ich nicht in die Zeile vorher setzen, weil das eine Überschrift ist und das Bild sonst mit im Inhaltsverzeichnis steht ;-)
akzeptiert?

(außerdem bin ich es von CS1 noch so gewöhnt als es noch keine verankerten Objekte gab...)


als Antwort auf: [#323329]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12623

20. Nov 2007, 18:55
Beitrag # 6 von 24
Beitrag ID: #323333
Bewertung:
(4673 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ilona,

mit den folgenden Zeilen kannst Du die Zelle auswählen, in dem Dein ausgewähltes Bild steht:
Code
if (app.selection.length > 0 && app.selection[0].parent.parent.constructor.name == "Cell" ) 
app.selection[0].parent.parent.select();


Und damit kannst Du die Tabelle auswählen:
Code
if (app.selection.length > 0 && app.selection[0].parent.parent.constructor.name == "Cell" ) 
app.selection[0].parent.parent.parent.select();


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#323323]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

ilona
Beiträge gesamt: 474

20. Nov 2007, 19:01
Beitrag # 7 von 24
Beitrag ID: #323334
Bewertung:
(4669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jippeee!

Sag mal, Martin, wieviele Dankeshymnen bekommst du eigentlich täglich? Hiermit von mir noch eine mehr für heute!

DANKE!!!


als Antwort auf: [#323333]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1682

20. Nov 2007, 19:12
Beitrag # 8 von 24
Beitrag ID: #323338
Bewertung:
(4665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ohne Script hätte ich jetzt das Direktauswahlwerkzeug genommen, mein Bild zur Seite gerückt, die Zelle ausgewählt… … und dann das Bild mit dem Einpassen-Button wieder zurechtgerückt.


Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#323334]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

ilona
Beiträge gesamt: 474

20. Nov 2007, 19:16
Beitrag # 9 von 24
Beitrag ID: #323340
Bewertung:
(4660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, Pixelschubser, so hab ich das bisher auch gemacht. Und wenn ich nicht bald den Order finde, in den ich das script schieben muss, mach ich das wohl auch weiterhin.

Windows XP Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Anwendungsdaten\Adobe\InDesign\[Version]\Scripts

bei mir liegt unter "C:\Dokumente und Einstellungen\ilona\Application Data" nur ein Microsoftordner rum... nix Adobe... Weiß jemand wo sich der versteckt haben könnte?


als Antwort auf: [#323338]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1682

20. Nov 2007, 19:25
Beitrag # 10 von 24
Beitrag ID: #323343
Bewertung:
(4647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 


Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#323340]
Anhang:
Scriptordner.png (11.6 KB)

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

ilona
Beiträge gesamt: 474

20. Nov 2007, 19:33
Beitrag # 11 von 24
Beitrag ID: #323345
Bewertung:
(4640 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich danke dir!
(sollte zwar unter Benutzer liegen, aber ist ja auch egal)
Das Script funktioniert auch bestens und spart viele viele Mausmeter...
Danke!


als Antwort auf: [#323343]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

21. Nov 2007, 00:46
Beitrag # 12 von 24
Beitrag ID: #323381
Bewertung:
(4602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Der Vollständigkeit halber: Wenn deine Zelle eine Kontur von mind. 0,5 pt hat funktioniert es auch ohne Skript:

> Wenn du an der Oberkante mit dem Textwerkzeug langsam entlang fährst, erhältst du den Cursor für die Auswahl der Tabelle. Wenn du jetzt klickst, hast du auch die Zelle ausgewählt (die Leiste im Steuerungspanel ändert sich).

Dieses Vorgehen erfordert anscheinend etwas Übung. Evtl. einen Tick nach oben ziehen damit du die Kontur triffst nachdem der Cursor seine Form gewandelt hat u. dann klicken.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#323345]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1682

21. Nov 2007, 09:14
Beitrag # 13 von 24
Beitrag ID: #323408
Bewertung:
(4565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ruebi,

Zitat Wenn deine Zelle eine Kontur von mind. 0,5 pt hat funktioniert es auch ohne Skript:

Davon ausgehend könnte man auch einen "Zellversatz oben" von z.B. 1mm definieren, der dann bei der Verdrängung der Tabelle wieder abgezogen wird. So funktioniert das Markieren der Zelle ebenfalls ohne Script.


Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#323381]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

21. Nov 2007, 09:45
Beitrag # 14 von 24
Beitrag ID: #323411
Bewertung:
(4562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Den Anker kann ich nicht in die Zeile vorher setzen, weil das eine Überschrift ist und das Bild sonst mit im Inhaltsverzeichnis steht ;-)
akzeptiert?

Noch nicht.
Die Beschreibung klingt so, als wenn das Bild direkt über oder direkt unter der Überschrift stehen soll, da eine Tabelle ja immer auf seiner eigenen Zeile steht.
Wieso erstellen Sie dann nicht einen eigenen Absatz für das Bild, der über das Absatzformat per Umbruchoptionen mit der Überschrift zusammengehalten wird?
Das wäre sehr viel einfacher, als ein Bild in eine Tabelle zu würgen.

Aber es kann sein, dass ich die Anforderung nicht verstanden habe...


als Antwort auf: [#323331]

CS3: kann vollständig mit Bild gefüllte Tabellenzellen nicht mehr markieren??

ilona
Beiträge gesamt: 474

21. Nov 2007, 17:11
Beitrag # 15 von 24
Beitrag ID: #323541
Bewertung:
(4516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Herr Singelmann,

vor lauter Betriebsblindheit und Gewohnheit (wie gesagt, in CS1 blieb mir für solche Fälle einfach nur die Tabellenlösung) habe ich diese Möglichkeit gar nicht gesehen: Eigene Zeile für Bild inkl. Format ... Klar. Und da setze ich den Anker. Super! Probier ich gleich auch!

(übrigens habe ich auch den Ablageort für die CS3-Benutzer-Skripte gefunden: musste nur in den Ordneroptionen (PC, ich gewöhne mich nur schwer daran...) die "versteckten" Dateien anzeigen)

schönen Abend noch!
Ilona


als Antwort auf: [#323411]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022