[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS3 Absturz: ohne Neustart des PC kein Start von CS3 mehr möglich

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS3 Absturz: ohne Neustart des PC kein Start von CS3 mehr möglich

mirj
Beiträge gesamt: 53

18. Dez 2007, 13:30
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: (Arbeite mit PC, Windows XP, InDesign CS3)
Ich habe auf meinem Compi InDesign CS2 und 3 installiert. Bis jetzt hat eigentlich alles fehlerfrei funktioniert, nun passiert es ab und zu, dass, wenn ich ein Dokument im CS 3 öffne, das ganze Programm ohne Fehlermeldung und nichts in sich zusammenstürzt =( danach kann ich auf keine Weise mehr CS 3 starten, bevor ich nicht den Compi neu gestartet habe. CS2 funktioniert aber trotzdem noch... hat da jemand eine Idee, was das sein kann?

Merci für eure Auskunft und wünsche allen schöne Festtage.
X

CS3 Absturz: ohne Neustart des PC kein Start von CS3 mehr möglich

pitcare
Beiträge gesamt: 67

18. Dez 2007, 13:35
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #327657
Bewertung:
(1816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wenn das nochmal vorkommt, kannst Du STRG-ALT und ENTF drücken und den Prozess von Indesign CS3 beenden. Dann kannst Du auch CS 3 wieder starten.

Gruß
Stefan


als Antwort auf: [#327654]

CS3 Absturz: ohne Neustart des PC kein Start von CS3 mehr möglich

mirj
Beiträge gesamt: 53

18. Dez 2007, 15:47
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #327678
Bewertung:
(1775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo stefan,
tatsächlich den prozess und nicht die anwendung? (diese kann ich gar nicht beenden, da diese schon weg ist =)
ich hab das mal probieren wollen, da kam aber eine meldung und da hab ich mich nicht getraut =) dann werd ichs auf jeden fall das nächste mal durchziehen... danke für den tipp.

mirjam


als Antwort auf: [#327657]

CS3 Absturz: ohne Neustart des PC kein Start von CS3 mehr möglich

Quarz
Beiträge gesamt: 3555

18. Dez 2007, 16:07
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #327681
Bewertung:
(1766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mirjam,

doch doch, das funktioniert:
STRG-ALT und ENTF drücken > Task-Manager > Prozesse > InDesign.exe markieren > Prozess beenden.

Es passiert mir auch öfters, dass InDesign sich sang- und klanglos verabschiedet.
Aber immer nur dann, wenn ich mehrere ID-Dateien geöffnet habe und noch eine weitere öffnen will.

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#327678]

CS3 Absturz: ohne Neustart des PC kein Start von CS3 mehr möglich

mirj
Beiträge gesamt: 53

18. Dez 2007, 16:11
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #327683
Bewertung:
(1761 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, bei mir ists auch meistens dann, wenn ich schon was offen habe und dann noch ein dokument öffnen will... zum glück wird alles beim neustart wieder hergestellt =) bin froh, dass ich nun nicht immer den compi neu starten muss.

gruss, mirjam


als Antwort auf: [#327681]

CS3 Absturz: ohne Neustart des PC kein Start von CS3 mehr möglich

WHeinen41162
Beiträge gesamt:

18. Dez 2007, 17:19
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #327694
Bewertung:
(1734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dieses Problem hatte ich auch schon ein paar Mal - den Tipp mit dem Beenden des Prozesses finde ich gut, werde ich beim nächsten Mal berücksichtigen.
Mir ist nur aufgefallen, dass das dann passiert, wenn die geöffneten Dokumente ursprünglich aus InDesign CS2 stammen und nur in CS3 übernommen/konvertiert wurden. Nach Exportieren ins Austauschformat und Übernahme aus dem Austauschformat in CS3 scheint das Problem nicht mehr einzutreten - zumindest ist mir CS3 dann mit solchen Dokumenten bislang nicht mehr entschwunden. Werde das weiter im Auge behalten.


als Antwort auf: [#327683]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!