[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS3 Scripting Referenz als HTML-Datei(en)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS3 Scripting Referenz als HTML-Datei(en)

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12137

18. Sep 2007, 08:20
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(28738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Objektbrowser im ExtendScript Toolkit 2 ersetzt die bisherige Referenz der Objekte, ihrer Eigenschaften und Methoden im PDF-Format.

Obwohl man damit beim Skripten einen schnellen Zugriff auf die Objekte bekommt, gewöhne ich mich erst langsam daran, mit dem Objektbrowser zu arbeiten und ertappe mich öfters dabei, parallel die CS2-Referenz im PDF-Format zum Nachschlagen zu verwenden. Mir fehlt diese Form der Dokumentation. Es ist z.B. nicht möglich, Begriffe oder die nichtssagenden Enumerationen für Eigenschaften aus dem Objektbrowser in die Zwischenablage zu kopieren und im Skript einzufügen.

Nun hat jongware im Scripting Forum (ANN: Indesign CS3 JS help to HTML using XSLT darauf hingewiesen, daß die Scripting Referenz in Form eines XML Dokuments vorliegt: als "omv$indesign-5.0-en_us.xml" im Pfad "/Users/mf/Library/Preferences/ExtendScript Toolkit/2.0".
Jongware hat ein XSL stylesheet entwickelt, um daraus HTML-Dateien mit Hyperlinks (Querverweisen) zu erzeugen. Damit kann man sich unabhängig vom Objektbrowser im ExtendScript Toolkit 2 durch das DOM durchklicken und z.B. Namen von Eigenschaften oder Enumerationen über die Zwischenablage rauskopieren.

Das aktuelle Set an HTML-Dateien kann über http://www.jongware.com/...ndesigncs3jshelp.zip (1,4 MB) runtergeladen werden.

Im Prinzip sollte es auch möglich sein, aus "omv$indesign-5.0-en_us.xml" ein InDesign-Dokument zu erzeugen, das sich später im PDF-Format exportieren ließe. Dafür fehlt es mir (noch) an XML-Grundlagen.

Mag sich jemand anders an diesem Thema versuchen und verdient machen?

Viele Grüße
Martin


Hier Klicken X

CS3 Scripting Referenz als HTML-Datei(en)

dhemke
Beiträge gesamt: 12

30. Sep 2007, 00:14
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #314858
Bewertung:
(28560 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

auch wir haben uns mit dem Thema rumgeschlagen. Es gibt bisher nur eine CHM-Datei für JavaScript. Wenn es gewünscht wird, dann habe ich auch noch eine Worddatei für die Scripting Reference VBS/VBA bzw. VB.

>> http://www.xml2000.de/...ncs3script_model.zip

Viele Grüße,

Dirk
Viele Grüße,

Dirk Hemke

============================
SatzPro, Krefeld, Germany
DTP • Development • Consulting
http://www.satzpro.de
============================


als Antwort auf: [#312950]

CS3 Scripting Referenz als HTML-Datei(en)

matjes63
Beiträge gesamt: 2

23. Jan 2009, 15:20
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #382341
Bewertung:
(27230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Würde gerne den Objektbrowser im ExtendedScript Toolkid nutzen. Sollte wohl unter der Hilfe auftauchen zumindest wenn InDesign CS3 gestartet ist. Da ist aber nichts. Nur "Updates..." gefolgt von "Über ExtendScript Toolkid..." Version ist frisch von der Adobe Hompage geladen. Sagt: Version 1.0.3, ExtendScript 3.6.61 und ScriptUI 2.2.40.
Jemand ne Ahnung was das Problem sein könnte? Kann man die Resource nachladen?

Gruß
Matthias


als Antwort auf: [#312950]

CS3 Scripting Referenz als HTML-Datei(en)

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12137

23. Jan 2009, 15:34
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #382345
Bewertung:
(27222 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

meines Wissens ist die Version 2.0.0.58 aktuell (Win).
ExtendScript 3.7.69 und ScriptUI 3.2.34.

Im Hilfe-Menü steht von oben nicht Folgendes?
Code
Core JavaScript Classes 
ScriptUI classes
----------------------
Adobe Bridge CS3 Object Model
Objektmodell für Adobe InDesign
----------------------
ExtendScript Toolkit ReadMe
SDK
----------------------
Aktualisierungen
Über ExtendScript Toolkit


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#382341]

CS3 Scripting Referenz als HTML-Datei(en)

matjes63
Beiträge gesamt: 2

23. Jan 2009, 15:37
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #382347
Bewertung:
(27219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin, vielen Dank für die Super schnelle Antwort. Ja, habe doch ne alte Version geladen. Jetzt die neue gefunden und dann sehe ich auch die Referenzen für InDesign, InCopy etc.

Danke


als Antwort auf: [#382345]

CS3 Scripting Referenz als HTML-Datei(en)

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4506

23. Jan 2009, 15:55
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #382348
Bewertung:
(27213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Martin!

Hier bei mir unter Mac OS X ist folgendes mit der CS3.3 installiert (oder upgedated) worden:
Extendscript Toolkit 2.0.2.77
ExtendScript 3.8.77
ScriptUI 3.3.41

Gefunden habe ich im zugehörigen ReadMe vom 26. November 2007:
2. What has changed in 2.0.2
Fixes:
- Installing ESTK 2.0.1 resulted in media failures when installing new Adobe products or repairing existing ones.
- Palette layout was not restoring correctly after restarting the ESTK.
Macintosh only:
- ESTK was using too many CPU cycles, especially when idle.
- On OS X 10.5, the Object Library was not able to display any help text.

Dazu noch etliches mehr. Bezug im ReadMe wird sowohl auf die Windows als auch auf die Mac-Version genommen, sodaß die Version 2.0.0.58 unter Windows auch (leicht) veraltet sein könnte.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#382345]

CS3 Scripting Referenz als HTML-Datei(en)

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12137

23. Jan 2009, 16:01
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #382350
Bewertung:
(27208 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Uwe,

danke.

Dann arbeite ich also auch noch mit einem Oldtimer.
Immerhin arbeitet der weitgehend zufriedenstellend.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#382348]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator
Veranstaltungen
21.10.2019 - 23.10.2019

Riga, die Hauptstadt Lettlands
Montag, 21. Okt. 2019, 09.32 Uhr - Mittwoch, 23. Okt. 2019, 09.33 Uhr

VIP-Event

Jedes Jahr haben Sie die Möglichkeit, beim VIP-Event mehr über die Produkte von axaio software, callas software und andere Lösungen zu erfahren, die Four Pees anbietet.

Diejenigen, die uns bereits kennen, wissen, dass wir gerne Business mit Genuss kombinieren. Wir sind schon sehr gespannt und wollen Ihnen deshalb gern einen Blick hinter die Kulissen gewähren ...

Die Stadt der gotischen Türme
Das diesjährige Ziel ist Riga, die Hauptstadt Lettlands. Die gotischen Türme, die das Stadtbild Rigas dominieren, haben den Anschein von Strenge, aber das trifft nicht zu. Diese pulsierende, kosmopolitische Stadt ist die größte der drei baltischen Hauptstädte und beherbergt einige Szenebars und experimentelle Restaurants. Das klingt doch nach einem perfekten Rahmen für unser nächstes VIP-Event, oder?

Nein

Organisator: callas

https://www.callassoftware.com/de/events/2019/10/vip-event-riga

Sind Sie für das nächste VIP-Event bereit?