[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS4: [Einfacher Absatz] löschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS4: [Einfacher Absatz] löschen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12772

12. Mär 2009, 14:50
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in InDesign CS3 gab es einen nützlichen Bug, den man sich zunutze machen konnte, um das Absatzformat '[Einfacher Absatz]' zu löschen: InDesign CS3 known bugs.

In InDesign CS4 funktioniert der nicht mehr.
Nun arbeite ich an einem Workaround, wo dieses Absatzformat [Einfacher Absatz] stört: die dort definierte Schriftgröße und der Zeilenabstand zeigen eine Fernwirkung. Die damit verbundene Störung versuche ich auszublenden, indem diese beiden Eigenschaften im AF [Einfacher Absatz] auf ihr Minimum gesetzt werden.

Schöner wäre es, das AF wie früher ganz loszuwerden, damit garantiert nichts mehr wirkt und stört.
Kennt jemand einen Trick (außer dem, ein entsprechend präpariertes CS3-Dokument in CS4 zu öffnen)?
X

CS4: [Einfacher Absatz] löschen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

12. Mär 2009, 17:13
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #389143
Bewertung:
(1859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin ;~)
Darf denn kein Zeichenformat wirken – oder ein anderes Absatzformat? Beides kann doch jede Fernwirkung des [Einfachen] erschlagen – oder nicht?


als Antwort auf: [#389119]

CS4: [Einfacher Absatz] löschen

Quarz
Beiträge gesamt: 3542

12. Mär 2009, 17:19
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #389145
Bewertung:
(1858 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

was hälst Du denn davon, dem [Einfacher Absatz]
die Schrift z.B. Windings zuzuweisen?

Dann ist ein Fehler ja wohl nicht zu übersehen.

Hab ich Dich richtig verstanden?

Gruß
Quarz

------------------------
WinXP | CS4


als Antwort auf: [#389119]

CS4: [Einfacher Absatz] löschen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12772

12. Mär 2009, 18:05
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #389151
Bewertung:
(1848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

aus mir bislang unerklärlichen Gründen stören (sehr wahrscheinlich) bestimmte Eigenschaften des AF [Einfacher Absatz] in einem XML-Workflow. Dort sind nach Veränderungen bei den Daten (Verschieben/Duplizieren) Einfügepunkte (nicht Zeichen) zu lokalisieren, die Zeicheneigenschaften (Schriftart, -grad, Zeilenabstand) aufweisen, die identisch sind mit Zeicheneigenschaften des AF [Einfacher Absatz] und sonst in keinem Format zu finden sind.
Diese Abweichungen können also nicht über ein Symbol nachgewiesen werden, sondern z.B. über ein + beim markierten AF, wenn man den Cursor in die entsprechende Einfügestelle platziert.

Diese unangenehmen Abweichungen gilt es zu verhindern.

Es gibt verschiedene Methoden, die Störungen des ungebetenen Gast zu beseitigen.
Doch die einfachste wäre, ihn geradewegs rauszuwerfen aus dem Dokument.

Darauf zielte meine Frage.


als Antwort auf: [#389145]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 12. Mär 2009, 18:17 geändert)
X