[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS6: Keine autom. Silbentrennung oberhalb manueller Trennungen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS6: Keine autom. Silbentrennung oberhalb manueller Trennungen?

mtemp
Beiträge gesamt: 110

10. Mär 2017, 20:56
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

eigentlich ja schön & gut, die verschiedenen automatischen Absatz-/(Ein-)/Zeilensetzer-Möglichkeiten ...

Doch sehe ich es zb auch nach Durchsichtung von http://www.hilfdirselbst.ch/foren/_P485649.html u.dgl. richtig, dass es in ID CS6 keine Einstellmöglichkeit gibt, bei dem manuellen Ändern ( = verändern, hinzufügen) der Silbentrennung in einem Wort keine autom. "Aktualisierung" der Silbentrennung in den Zeilen zuvor des Absatzes?

Denn wenn ich ein falsch getrenntes Wort korrigiere (oder eben an einer anderen Stelle ein Wort umbrechen lassen will), so hab ich sehr häufig damit zu kämpfen, dass in den Zeilen oberhalb des geänderten Wortes/der geänderten Zeile ID automatisch neue Silbentrennungen vornimmt und ich daraufhin wieder überprüfen muss, ob diese überhaupt richtig oder "schön" sind.
Kann also zuweilen richtig lange dauern, bis man nach einer nur in einem Wort durchgeführten Änderung der vorgeschlagenen Silbentrennung den Absatz dann endlich so hat, wie man ihn selbst – und nicht ID ;-) – haben will.

Dankeschön!
mtemp
X

CS6: Keine autom. Silbentrennung oberhalb manueller Trennungen?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12413

13. Mär 2017, 07:16
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #556266
Bewertung:
(3110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Doch sehe ich es zb auch nach Durchsichtung von http://www.hilfdirselbst.ch/foren/_P485649.html u.dgl. richtig, dass es in ID CS6 keine Einstellmöglichkeit gibt, bei dem manuellen Ändern ( = verändern, hinzufügen) der Silbentrennung in einem Wort keine autom. "Aktualisierung" der Silbentrennung in den Zeilen zuvor des Absatzes?


So eine Einstelmöglichkeit gibt es nicht.
Kennst Du dies von woanders her?

Wie Du im zitierten Thread lesen kannst, ist es möglich, den Bereich der sich aus einem manuellen Eingriff ergebenden Änderungen der Silbentrennungen zu begrenzen: Verwendung des Einzeilensetzers (zu Lasten einer gleichmäßigeren Angleichung der Wortzwischenräume über mehrere Zeilen hinweg im Blocksatz).

Die vollständige Kontrolle über die Silbentrennung gewinnst Du etwa so:
1. Silbentrennung aktivieren;
2. '[Keine Sprache]' an Absatz oder verwendetes Absatzformat zuweisen;
3. optionalen Trennstrich dort einfügen, wo Silbentrennung gewünscht.

Ein zeitraubendes Vorgehen, das für flüssigen Umbruch nicht zu empfehlen ist.

Alternativen:
1. Fortlaufende Pflege des Wörterbuchs mit Gewichtung der Silbentrennung über die Zahl der Tilden (weniger Tilden: höhere Gewichtung, mehr Tilden: hier eher nicht trennen).
2.Silbentrennmodul eines Drittherstellers mit der Option, allgemeinere Regeln für die Gewichtung der Silbentrennung in Wörterbucheinträgen anzugeben.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#556258]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 13. Mär 2017, 07:33 geändert)

CS6: Keine autom. Silbentrennung oberhalb manueller Trennungen?

mtemp
Beiträge gesamt: 110

13. Mär 2017, 14:04
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #556285
Bewertung:
(3030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

Danke für Deine Infos.

> Kennst Du dies von woanders her?
Word ...


Okay, dann muss ich damit (innerhalb von ID) leben – dass ich bei Änderung einer falschen oder unschönen Silbentrennung die daraufhin von ID möglicherweise "oberhalb" automatisch geänderten Trennungen wiederum überprüfen, ggf. korrigieren muss. Dies in einer Schleife, bis wir beide – ID und ich – endlich den bestmöglichen (möglichst natürlich auch den korrekten) Kompromiss gefunden haben ;)

Grüße, mtemp


als Antwort auf: [#556266]
(Dieser Beitrag wurde von mtemp am 13. Mär 2017, 14:05 geändert)

CS6: Keine autom. Silbentrennung oberhalb manueller Trennungen?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12413

13. Mär 2017, 14:33
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #556286
Bewertung:
(3027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Musst Du wirklich so oft manuell - gar in einer Schleife gegen InDesign - eingreifen?

Dann scheint etwas anderes grundlegend falsch eingerichtet zu sein.
Es ist sehr selten, dass ich bei der Silbentrennung manuell eingreifen muss (und das dürfte nicht nur an dem Fremdmodul liegen).
Und in der Regel lässt sich dies dann über einen entsprechenden Eintrag ins Wörterbuch auch ohne große Umstände darüber hinaus korrigieren.

Du scheinst die automatische Silbentrennung im Zusammenhang mit den dafür angebotenen Stellschrauben von InDesign als Gegner wahrzunehmen. Ich erlebe dies ganz anders, nämlich als willkommene Unterstützung und Entledigung von vielen manuellen Prüfungen und Eingriffen.

Könntest Du zur Veranschaulichung des Problems in Deinem Kontext mal Bildschirmfotos von den verschiedenen Zwischenstufen von vorher bis nachher (gewünschter Zustand) bereitstellen?
Ohne Beispiele fällt es mir schwer, Dein Problem nachzuvollziehen.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#556285]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 13. Mär 2017, 14:35 geändert)

CS6: Keine autom. Silbentrennung oberhalb manueller Trennungen?

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

14. Mär 2017, 10:30
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #556309
Bewertung:
(2932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mtemp,
hallo Martin,

natürlich gibt es die Einstellung.

Unter den Absatzoptionen den Adobe Ein-Zeilen-Setzer anstelle des Adobe-Absatzsetzer aktivieren. Siehe Screenshot.

So wird, wenn man an einer bestimmten Stelle im Absatz von Hand trennt wirklich nur diese Stelle getrennt und nicht im Text davor automatisch von InDesign ausgeglichen.

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#556286]
Anhang:
Bildschirmfoto 2017-03-14 um 10.24.56.png (170 KB)

CS6: Keine autom. Silbentrennung oberhalb manueller Trennungen?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12413

14. Mär 2017, 11:03
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #556313
Bewertung:
(2919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

auf den Einzeilensetzer wurde bereits wiederholt - oben (http://www.hilfdirselbst.ch/..._P556266.html#556266) und im zitierten Thread (Zeilenumbruch manuell beeinflussen) - hingewiesen.

Offensichtlich reicht mtemp diese Lösung bzw. das sich daraus ergebende Verhalten noch nicht aus.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#556309]

CS6: Keine autom. Silbentrennung oberhalb manueller Trennungen?

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

14. Mär 2017, 11:29
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #556315
Bewertung:
(2908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

sorry den Thread hab ich gar nicht gesehen.

Allerdings beschreibt mtemp genau dieses Verhalten und das er dies deaktivieren möchte.

Zitat von von mtemp Denn wenn ich ein falsch getrenntes Wort korrigiere (oder eben an einer anderen Stelle ein Wort umbrechen lassen will), so hab ich sehr häufig damit zu kämpfen, dass in den Zeilen oberhalb des geänderten Wortes/der geänderten Zeile ID automatisch neue Silbentrennungen vornimmt und ich daraufhin wieder überprüfen muss, ob diese überhaupt richtig oder "schön" sind.


Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#556313]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs