hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
lisbeth
Beiträge: 4
16. Sep 2013, 11:50
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(5768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Hallo!
Ich habe folgendes Problem: ich erstelle einen Index für ein ca. 300seitiges Dokument. Grundsätzlich lassen sich die Einträge wie für Indesign beschrieben erstellen, nur die Anzeige der Seitenzahlen sieht anders aus:
Klicke ich bei Art: "Aktuelle Seite" an, erscheinen zwar alle (!, nicht nur die aktuelle Seite) Seitenzahlen, allerdings werden z.b. keine Halbgeviertstriche zwischen mehreren unmittelbar aufeinanderfolgenden Seiten (ich bräuchte auch noch f. bzw. ff.) angeführt, sondern jede Seite wird durch eine Komma getrennt (z.B. so 1, 2, 3, 8, 9, 10, 11, 12, 15, 16)

Klicke ich bei Art "bis Dokumentende" (was mir hier sinnvoll erscheint), zeigt mir der generierte Index Folgendes an: 1-300, 2-300, 3-300 etc., also wieder alle Seiten, auf denen der Suchbegriff gefunden wird, aber dann mit dem -300 (also die letzte Seite des Dokuments). Ich habe alles ausprobiert und kann den Fehler nicht finden. (es sollte so aussehen: 1-3, 8-12, 15f.) Vielleicht kann mir hier jemand helfen? DANKE!
Top
 
X
MSchmitz S
Beiträge: 543
24. Sep 2013, 16:53
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #517711
Bewertung:
(5661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


willkommen im forum,

ich hoffe, ich kann dir weiterhelfen. das generieren von seiten über fest definierte seitenstrecken erreichst du, indem du beim erstellen eines neuen seitenverweises unter "Art" den ausdruck "für folgende Seitenanzahl" wählst und im rechten fenster daneben die anzahl der folgenden seiten eingibst - also z.b. für den eintrag "1-3" an der stelle die zahl "2" eingibst.

das ist zugegebermaßen recht mühselig und ich kenne es aus meiner textverarbeitung so, dass die seitenstrecken vom programm automatisch generiert werden, aber so habe ich mir bislang in indesign immer geholfen.

zu dem einsatz von "f." bzw. "ff." schätze ich, können uns die scripting-experten vielleicht weiterhelfen. bei o.g. verfahren würden sich zwei arten von seitenstrecken ergeben:
1. schema: zwei direkt aufeinanderfolgende seitenzahlen (differenz also exakt "1")
2. schema: seitenzahlen mit größerer spanne als "1".

vielleicht ist ein script denkbar, dass mit genau dieser unterscheidung arbeitet und dann den bis-strich inklusive der folgenden seitenzahl beim 1. schema durch "f.", beim 2. schema durch "ff." ersetzt.

Markus Schmitz
Büro für typographische Dienstleistungen

Windows XP SP3, Win 7 Professional (64bit) - ID CS4 (6.0.4.), CS 5.0 (7.0.4), CS5.5 (7.5.2)
als Antwort auf: [#517310] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2200
24. Sep 2013, 17:09
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #517712
Bewertung:
(5648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Hi,

Zitat vielleicht ist ein script denkbar, dass mit genau dieser unterscheidung arbeitet und dann den bis-strich inklusive der folgenden seitenzahl beim 1. schema durch "f.", beim 2. schema durch "ff." ersetzt.


Natürlich ginge so etwas per Skript.

Ist das tatsächlich nicht direkt mit InDesign realisierbar?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#517711] Top
 
lisbeth
Beiträge: 4
24. Sep 2013, 20:15
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #517723
Bewertung:
(5601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Hallo!
Erstmal Danke für die Antwort!
Ich habe auch das (schon vorher) so ausprobiert, nur leider zeigt mir der dann generierte Index auch hier wieder Folgendes an (ähnlich wie bei der Einstellung unter Art: bis Dokumentende): 1-300, 2-300, 4-300 (bzw. wird die Seitenzahl mit Bisstrich angezeigt, die ich in der rechten Spalte eingetragen habe (und links wie empfohlen "für folgende Seitenzahl"), sodass also immer wieder die einzelnen Seitenzahlen und dann der Bisstrich und die absolute Seitenzahl der Ind-Datei/des Buches angezeigt werden. Ehrlichgesagt bin ich nach wie vor ratlos. Ich habe mittlerweile auch viele andere gefragt, niemand konnte mir bisher eine lösende Antwort geben. Trotzdem danke.
als Antwort auf: [#517711] Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11839
24. Sep 2013, 21:55
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #517726
Bewertung:
(5569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Hallo Lisbeth,

habe die Diskussion nur grob überflogen.
Aber vielleicht könnte hier groupSequentiellNumFF.jsx helfen.

Probier's mal aus und gib Bescheid, wenn's irgendwo hakt.

Zum Thema siehe auch Optionen für die Indexformatierung.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#517723]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 24. Sep 2013, 21:59 geändert)
Top
 
MSchmitz S
Beiträge: 543
25. Sep 2013, 11:08
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #517742
Bewertung:
(5409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


hallo martin,

vielen dank für den hinweis. ich werde das script demnächst ausprobieren, da ich gerade an einem buch mit einem umfangreichen register sitze.

@lisbeth: deine ratlosigkeit kann ich verstehen und das verhalten deiner indesign-version entspricht nicht meiner erfahrung. ich habe meine vorgehensweise gerade mal in CS6 ausprobiert und der index wird richtig generiert. allerdings war mir ein fehler unterlaufen bei der angabe der seitenzahl unterlaufen. wenn man z.b. die seitenstrecke "57-59" abgreifen will, muss man bei der art "für folgende seitenanzahl" die zahl "4" eingeben (nicht die sich aus der differenz ergebende zahl "3").

an deiner stelle würde ich - um zu testen, ob dein indesign sauber läuft - alle in dem fenster "Art" vorgesehenen einstellungen mit verschiedenen begriffen durchspielen, um zu schauen, ob überhaupt unterschiedliche ergebenisse ausgegeben werden.

andere variante wäre es, die datei in CS 5.5 oder 5 (oder noch ältere version) zu öffnen und dort einmal den index mit den verschiedenen varianten generieren zu lassen.

Markus Schmitz
Büro für typographische Dienstleistungen

Windows XP SP3, Win 7 Professional (64bit) - ID CS4 (6.0.4.), CS 5.0 (7.0.4), CS5.5 (7.5.2)
als Antwort auf: [#517726] Top
 
lisbeth
Beiträge: 4
30. Sep 2013, 11:46
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #517896
Bewertung:
(5248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Hallo Martin, Hallo Markus,
zunächst vielen Dank für die Hinweise!

Was die Skripte angeht, werde ich mich damit auf jeden Fall beschäftigen.

Ich habe auch noch einmal alle unter dem Fenster "Art" befindlichen Optionen ausprobiert und es kommt immer wieder das Problem, dass zwar Bisstriche angeführt werden, aber immer mit der Gesamtseitenzahl (bzw. bis zum Ende des Abschnitts, Formats, Absatzes oder der angegebenen Seitenstrecke).

Gebe ich bei "folgende Seitenanzahl" die Gesamtseitenanzahl (hier z.b. 109) des Dokuments ein (es soll ja im gesamten Dokument nach dem Begriff gesucht werden), dann erscheint im generierten Index auch wieder ähnlich wie bei der Option "bis Dokumentende": 1-109, 2-109, 4-109, 5-109 etc. -> diese Anzeige macht ja in keinster Weise irgendeinen Sinn.

Es scheint mir nur die Möglichkeit, die Skripte zu probieren bzw. stellt sich die Frage, ob mein Programm in diesem Punkte nicht richtig läuft? Oder habe ich irgendwo einen totalen Denkfehler?

In jedem Fall Danke fürs Mitüberlegen :)
Lisbeth
als Antwort auf: [#517742] Top
 
MSchmitz S
Beiträge: 543
30. Sep 2013, 14:13
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #517903
Bewertung:
(5219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


du schreibst: "es soll ja im gesamten Dokument nach dem Begriff gesucht werden".

ich bin mir jetzt nicht sicher,
1. ob es dir um die darstellung der zahlenergebnisse nach erfolgter indexgenerierung geht (so habe ich bislang dein anliegen verstanden) oder
2. ob du sämtliche fundstellen ein und desselben begriffes innerhalb des dokuments suchen möchtest.

in fall 1 gibt es - wenn ich alles richtig verstanden habe - zwei gewünschte darstellungsformen:
a. mit "bis"-strich
b. mit "f./ff."

für a. gilt die von mir genannte vorgehensweise mit den "folgenden seitenzahlen".
für b. müsste das script von martin hilfreich sein.

in fall 2 musst du beim erstellen eines neuen seitenverweises auf den button "alle hinzufügen" anklicken.

alle von dir genannten vorgehensweisen bei "Art" entsprechen vielleicht nicht deinen erwartungen, entsprechen meines erachtens aber genau der von indesign gelieferten logik.

Markus Schmitz
Büro für typographische Dienstleistungen

Windows XP SP3, Win 7 Professional (64bit) - ID CS4 (6.0.4.), CS 5.0 (7.0.4), CS5.5 (7.5.2)
als Antwort auf: [#517896] Top
 
lisbeth
Beiträge: 4
30. Sep 2013, 15:19
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #517908
Bewertung:
(5197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Hallo,

es trifft für mich zu:

2. dass ich sämtliche fundstellen ein und desselben begriffes innerhalb des dokuments suchen möchte

in fall 2 habe ich beim erstellen eines neuen seitenverweises auf den button "alle hinzufügen" angeklickt

und genau dann erscheint eine Auflistung aller Fundstellen ein und desselben Begriffes im gesamten Dokument (109 Seiten), nur leider nicht in der Form, die ich mir vorstelle und von der ich dachte, sie wäre so von Indesign angedacht: 1, 2-5, 12, 14, 17-20 (zb.), sondern: 1-109, 2-209, 3-109, 4-109, 5-109, 13-109, 14-109 ....

gruß,
Lisbeth
als Antwort auf: [#517903] Top
 
Jabadabadu p
Beiträge: 216
30. Sep 2013, 16:05
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #517911
Bewertung:
(5173 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Hallo Lisbeth,

ich verstehe nicht, wie CS 6 das anzeigt und macht, was du beschreibst -- irgendwo stehe ich auf dem Schlauch und ich habe schon einiges an Indizes und Register mit CS2-CS6 erledigt.
Kannst du mal einen Screenshot des Fensters anbieten, nachdem du mit STRG+7 den "neuen Seitenverweis" aufgerufen hast? Generell steht da unter Art "Aktuelle Seite", was der gebräuchlichste Weg sein sollte.

Anscheinend ist irgendetwas eingestellt, was deinem Wunsch entgegenarbeitet.

Wenn dieser Fehler gefunden werden kann, sollte nichts mehr gegen die Scripte, die Martin empfohlen hat (eines arbeitet mit Gedankenstrich, das andere mit f. bzw. ff.), sprechen
Viele Grüße

Jörn aka Jabadabadu

———————————————————————————————
Dr. Jörn Kobes @ www.computus-druck.com
Win 8/Win 10 — Creative Suite 2, 4, 5.5, 6, CC 2015.4, CC 2017
———————————————————————————————
als Antwort auf: [#517908] Top
 
MSchmitz S
Beiträge: 543
30. Sep 2013, 16:24
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #517914
Bewertung:
(5169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


o.k., ich glaube, ich habe deine vorgehensweise nun verstanden. bis auf die auswahl unter der option "Art" ist das aus meiner sicht auch alles korrekt angelegt. die option muss lauten "Aktuelle Seite". dann werden alle indizierten begriffe mit der jeweiligen fundstelle (seite) angegeben, also in deinem beispiel: 1, 2, 3, 4, 5, 12, 14, 17, 18, 19, 20.

die zusammenfassung der zahlen muss dann per script erfolgen, wobei du bei dem genannten script nur mit der form "f./ff." arbeiten kannst.

für die andere form mit dem "bis"-strich muss entweder ein neues script erstellt werden (übersteigt meine kompetenz) oder du arbeitest - wie von mir bereits beschrieben - mit der option "folgende seitenzahlen".

für das scripting wäre es jedoch wichtig zu wissen, warum du "1" nicht mit "2-5" zu "1-5" zusammenziehst. sollte das absicht sein, wird wohl auch die scriptingmethode entfallen, da sich meines wissens solche differenzierungen nicht per parameter festlegen lassen.

Markus Schmitz
Büro für typographische Dienstleistungen

Windows XP SP3, Win 7 Professional (64bit) - ID CS4 (6.0.4.), CS 5.0 (7.0.4), CS5.5 (7.5.2)
als Antwort auf: [#517908] Top
 
Jabadabadu p
Beiträge: 216
30. Sep 2013, 16:52
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #517919
Bewertung:
(5151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Hallo Markus,

zu deiner Bemerkung:
Antwort auf [ MSchmitz ] ...
die zusammenfassung der zahlen muss dann per script erfolgen, wobei du bei dem genannten script nur mit der form "f./ff." arbeiten kannst.

für die andere form mit dem "bis"-strich muss entweder ein neues script erstellt werden (übersteigt meine kompetenz) oder du arbeitest - wie von mir bereits beschrieben - mit der option "folgende seitenzahlen".
...


Auch das Script "-bis" existiert, heisst "groupSequentiellNum" und funktioniert so zuverlässig wie das Script "groupSequentiellNumff", das Martin oben empfohlen hat.
Viele Grüße

Jörn aka Jabadabadu

———————————————————————————————
Dr. Jörn Kobes @ www.computus-druck.com
Win 8/Win 10 — Creative Suite 2, 4, 5.5, 6, CC 2015.4, CC 2017
———————————————————————————————
als Antwort auf: [#517914] Top
 
kwaZulu
Beiträge: 45
30. Sep 2013, 17:46
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #517923
Bewertung:
(5125 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CS6 Indexerstellung für langes Dokument: Problem bei Seitenangabe mit - oder f./ff.


Grüß’ Dich, Martin,

auch ich habe mich schon lange mit diesen Problemen herumgeschlagen – bis ich jetzt Deine Scripts gefunden habe. Funktionieren beide wunderbar unter CS 4. Meine Auftraggeber werden die kostengünstigeren Indizes zu schätzen wissen (hoffe ich).

Ganz herzlichen Dank für Deine Mühe und Großzügigkeit!

Gruß,
kwaZulu
als Antwort auf: [#517726] Top
 
X