[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS: (eingefärbte) sw-TIFFs lassen sich nicht sauber ausdrucken/exportieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS: (eingefärbte) sw-TIFFs lassen sich nicht sauber ausdrucken/exportieren

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

5. Feb 2004, 15:52
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe zwei unterschiedliche Dateien, in denen sw-TIFFs verknüpft sind. Das eine Bild bleibt in sw, das andere wird mit 100Y_45M eingefärbt.

Bei beiden Dateien habe ich das Problem, dass sich kein sauberes EPS exportieren lässt. Bei beiden verschwinden die Bilder im EPS (mit Illustrator 10.0.3 geöffnet). Zum Teil meckert er sogar beim Export Schriften an, selbst wenn ich in InDesign alle Schriften in Pfade konvertiere.

Selbst beim Ausdruck der Datei aus InDesign heraus gibt es gravierende Farbunterschiede zwischen dem Hintergrund des eingefärbten TIFFs und dem farbig identisch angelegten Hintergrund.

Wandle ich die Bilder in Photoshop von Graustufen- in CMYK-Bilder um, nehme die Orangefärbung in Photoshop vor, so funktioniert der Export einwandfrei.

Dann funktioniert auch der Ausdruck tadellos.

Irgendwie scheint bei uns bei den Adobe-Produkten der Wurm drin zu sein, wenn ich nochmals verweise auf ein Problem, das sich in Illustrator erst beheben lässt, wenn ich Grafiken in CMYK konvertiere, was unter InDesign 2.0.2 auch so funktionierte: http://www.hilfdirselbst.ch/...4&topic_id=14430

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
X

CS: (eingefärbte) sw-TIFFs lassen sich nicht sauber ausdrucken/exportieren

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

6. Feb 2004, 23:10
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #69304
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens

Das EPS für die Kontrolle in Illustrator zu öffnen halte ich für eine schlechte Kontrolle, denn Illustrator ist nur in der Lage, die von ihm erstellten EPS-Dateien verlustfrei zu öffnen. Distille doch die EPS-Datei und kontrolliere sie in Acrobat mit eingeschalteter Überdruckenvorschau.
Auch beim Ausdruck aus InDesign würde ich mal das Überdrucken simulieren.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#69115]

CS: (eingefärbte) sw-TIFFs lassen sich nicht sauber ausdrucken/exportieren

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

7. Feb 2004, 22:05
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #69384
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Haeme,

das EPS in Illustrator zu öffnen ist keine Kontrollfunktion bei uns, sondern leider eine Notendigkeit, da unser hauseigenes Redaktionssystem erstens nur EPSe verarbeiten und zweitens nur Illustrator-EPSe sauber verarbeiten kann. InDesign-EPSe machen leider Probleme. Aber das ist wiederum eine andere Baustelle, die ich zur Zeit nicht umgehen kann.

Grüßle,
Jens

PS @ Conny: Ja, jeder darf's wissen: ich stehe - nein sitze - an Deinem wundervollen G5. Schmacht!

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#69115]

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022