[GastForen Web allgemein HTML und CSS / Stylesheets CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

oliwarius
Beiträge gesamt: 19

20. Jan 2005, 11:04
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi!

habe folgendes problem: wenn ich im DW einen css-style für ein dokument definiere, spricht selbiger jedoch in der vorschau im explorer NICHT auf die website an, d.h. die schriftgrösse variiert noch immer, je nachdem welche grösse ich im browser einstelle. was mache ich falsch?
vielleicht kann mir auch jemand eine kurze beschreibung geben, wie man einen normalen stylesheet von grund auf anlegt.

gruß

oli
X

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

20. Jan 2005, 11:20
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #138042
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo oli,

>> d.h. die schriftgrösse variiert noch immer,
>> je nachdem welche grösse ich im browser einstelle.

Das ist vollkommen richtig so.
Die Schriftgrößen kann der User selbst im Browser einstellen.
Das läßt sich auch mit CSS nicht ändern.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#138033]

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

yzo
Beiträge gesamt: 7

20. Jan 2005, 11:37
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #138050
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ihr 2

das stimmt nicht so ganz. mit css kann man das sehr wohl genau definieren und der user kann bei "ansicht" einstellen was er will. ein beispiel (an dem arbeite ich grad zufällig... ;)
http://www.definitive.ch/hah/ge/index.php

wenn du da die grösse veränderst kannst du das "zürich, schweiz" variieren lassen. den rest nicht. dieser kleine teil hab ich in einen <font> gepackt. ich weiss grad nicht, wie es sich in einem <style>-tag verhält. aber ich denk wenn du "class="_name_" in den tag-attributen verwendest sollte das funzen.

also nimm ein css und definier mal die grössen.

...hoffe das ist nicht nur bei meinem ie 6.0 so. ;)

gruess
yzo


als Antwort auf: [#138033]

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

20. Jan 2005, 11:43
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #138053
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo yzo,

selbstverständlich kann ich bei Deiner Seite
http://www.definitive.ch/hah/ge/index.php

alle Schriftgrößen verändern.
Mochtest Du ein Bildschirmfoto?

Vielleicht kann es nur der Browser nicht,
den Du gerade benutzt.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#138033]

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

yzo
Beiträge gesamt: 7

20. Jan 2005, 13:26
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #138101
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ein screenshot brauch ich schon nicht, danke ;)

da praktisch alle unsere kunden (leider) ie verwenden, benutze ich ebenfalls internet explorer 6.0.xxxx. und da ändert sich eben nichts.
du wirst wahrscheinlich z.b. den mozilla firefox benutzen. der lässt sich halt nichts vorschreiben und man kann _seine_ persönliche schriftgrösse einstellen.
falls du doch ie benützt -> ??

gruess
yzo


als Antwort auf: [#138033]

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

20. Jan 2005, 13:39
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #138108
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
gib uns doch mal einen Link. Zum Thema CSS + Text kann man eine halbe Abhandlung schreiben...



als Antwort auf: [#138033]

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

20. Jan 2005, 13:43
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #138111
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> du wirst wahrscheinlich z.b. den mozilla firefox benutzen.
Ja.

>> falls du doch ie benützt -> ??

Im IE4 ist es etwas komplizierter.
Ansicht --> Internetoptionen --> Eingabehilfen --> Schriftgradangaben auf Webseiten ignorieren.

Das sind meine Einstellungen. Die Angaben zur Schriftgröße werden so immer ignoriert.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#138033]

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

yzo
Beiträge gesamt: 7

20. Jan 2005, 13:50
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #138119
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@sabineP
jep, bei ie 6 ists genauso. wusst ich gar nicht. default ist es aber nicht aktiviert. ich denk, man kann davon ausgehen, dass ein sehr grosser user-anteil die schrift so sieht, wie man es im css (in px) definiert hat.

@ganesh
voilà unsere kleine abhandlung zur fragestellung von oliwarius... ;)


als Antwort auf: [#138033]

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

20. Jan 2005, 14:03
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #138126
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
es ist ganz einfach:

IE:
wenn man Schriften mit dem <font> tag definiert (Grössen -3 bis 3), dann lässt IE Text-Verkleinerungen/-Vergrösserungen durch den User zu. Bei CSS-Definitionen stellt er sich aber taub. Sämtl. W3C-Empfehlungen raten aber seit zig Jahren ab, den <font> tag weiterhin zu benutzen.

siehe auch:
http://alistapart.com/articles/sizematters/
http://alistapart.com/articles/relafont/

ich persönlich finde, wer wirklich absolute Textgrössen will, soll doch grad ein PDF in's Netz stellen, oder halt eine Flash-Site machen. Usability-mässig ist's ein Unsinn (meistens sind es DTP-Menschen, die immer noch nicht begriffen haben was das Web für ein Medium ist).


als Antwort auf: [#138033]

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

20. Jan 2005, 14:12
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #138133
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> meistens sind es DTP-Menschen, die immer noch nicht begriffen haben was das Web für ein Medium ist

Ja, manchmal habe ich sogar den Eindruck, daß der Text nur als Platzhalter für das "hochwertige Design" vorhanden ist und gar nicht erst gelesen werden soll. :-)
Manche Minitexte zwingen den User gerade dazu seine Browsereinstellungen zu verändern.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#138033]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 20. Jan 2005, 14:12 geändert)

CSS-Style spricht nicht auf mein html-Dokument an

yzo
Beiträge gesamt: 7

20. Jan 2005, 14:31
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #138145
Bewertung:
(3562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hehe. da habt ihr natürlich recht. aber man kommt sich manchmal halt schon wie don quixote vor, beim versuch "solchen" sinn und zweck zu erklären. da zählt dann halt effizients und man machts halt einfach...

ABER IRGENDWANN KOMMT DAS FEGEFEUER!! ;)


als Antwort auf: [#138033]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS