[GastForen Archiv Adobe GoLive CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

goFly
Beiträge gesamt: 8

8. Feb 2004, 19:07
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,bin neu hier .. Uns sehr froh endlich ein Forum gefunden zu haben das sich wie ich gelesen habe sehr professionel
mit der Materie auseinandersetzt :-))

Ich habe immer wieder das Problem das sich die Schriftbilder denen ich CSS Stile zugeordnet habe in der Lay-out Ansicht oft eine andere Darstellung als in der Vorschau. Ganz besonders schlimm ist das mit den Zeilenabständen. Man lernt ja damit zu leben aber irgendwie ist es nicht nachvollziehbar warum das eigentlich passiert.

Hat irgendjemand eine Erklärung dafür ??

Auch werden manchmal plötzlich mittendrin verändert wie zum Beispiel hier in der Zeile vor " technischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht" und in der Zeile vor " derzeit 6 Mitarbeitern plant..."

http://www.werbefotografie.de/greis/test3.html

In der Lay-out Ansicht sieht alles wunderbar aus....
(Normalerweise benutze ich keinen Lay-out Raster... nur mal so
schnell zum Ausprobieren)

Viele Grüße

Manfred
X

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

8. Feb 2004, 19:13
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #69444
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Manfred,

leider kann ich nicht mehr sagen, als dass ich deine Beobachtung insbesondere bei CSS-Formatierungen bestätigen kann. Du solltest dich unbedingt nur nach den Browsern richten. Auch die Vorschau hat ab und an seine Tücken.

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

goFly
Beiträge gesamt: 8

8. Feb 2004, 19:21
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #69446
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Bestätigung... aber was mich vielmehr interessieren würde warum zum Beispiel Zeilenabstände mitten im Text sowie in meinem Beispiel angezeigt variieren können... ich konnte keine Fehler im Quelletext feststellen...

http://www.werbefotografie.de/greis/test3.html

Viele Grüße

Manfred


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9428

8. Feb 2004, 19:22
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #69447
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Natürlich sind da Fehler drinnen,
Du hast die Stile als Span und zusätzlich
als Inline zugewiesen. Eines reicht dabei.
Versuche sie mal als Inline...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

goFly
Beiträge gesamt: 8

8. Feb 2004, 20:05
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #69451
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Komischerweise markierten Golife CS immer beides auch wenn ich nur SPAN oder INLINE anklicke... und wenn ich ein weg mache dann gehen beide Haken auch wieder weg... habe jetzt versucht den Stil über <P>
zuzuweisen jetzt geht es komischerweise...


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9428

8. Feb 2004, 21:16
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #69460
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei mir nicht, wenn ich eines zuweise...
In GL-CS...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

Frank Walensky-Schweppe
Beiträge gesamt: 225

11. Feb 2004, 17:23
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #70006
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Manfred, unabhängig vom CSS-Problem, ich habe die letzten Wochen viele Versuche mit Schriftformatierungen gemacht, das Ergebnis ist das Größenmaß em. Auf der Greis-Seite kann ich (mit nicht mehr so guten Augen) und einem Monitor mit sehr hoher Auflösung (1280 x 1024) kaum noch etwas erkennen geschweige denn lesen. Mein erster Reflex bei solchen Seiten: STRG + Mausrad (IE 6). Und das geht mit festen Schriftgrößen nicht! Die Greis-Seiten sind nicht behintertengerecht. Das wollte ich nur beisteuern. Gruß aus Hamburg FRANK


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

r a c
Beiträge gesamt: 955

11. Feb 2004, 19:02
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #70019
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
11 px ist wirklich hart, auch für nicht behinderte.


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

goFly
Beiträge gesamt: 8

12. Feb 2004, 08:58
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #70079
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Anregungen.... Ich werde den Text auf zwei Seiten verteilen und die Schrift größer machen... wenn ich meinen Kunden davon überzeugen kann... den er wollte es unbedingt so

Was meinst du damit : ... das Ergebnis ist das Größenmaß em ?

Heißt das, dass die Formatierungen mit em am besten gelingen ??

Und warum hab ich innerhalb einer Formatierung unterschiedliche Zeilenabstände...

Vielen Dank

Viele Grüße
Manfred


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

12. Feb 2004, 09:26
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #70085
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo goFly, verwende mal für die kleinen Texte mit der Klasse .Text <div> anstatt <span>.
Dann sind die Abstände verschwunden. Die Änderung kannst Du direkt in der CSS-Palette vornehmen.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

goFly
Beiträge gesamt: 8

12. Feb 2004, 09:53
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #70093
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh Danke...
aber warum das so geht bleibt ein Rätsel... ?


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

goFly
Beiträge gesamt: 8

12. Feb 2004, 09:54
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #70094
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh Danke...
aber warum das so geht bleibt ein Rätsel... ?


als Antwort auf: [#69443]

CSS Lay-out Ansicht und Vorschau

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

12. Feb 2004, 11:14
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #70123
Bewertung:
(2542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo goFly, nein das ist nicht rätselhaft.
<span> ist ein Inline-Element
<div> ist ein Block-Element

http://www.edition-w3.de/.../global.html#h-7.5.3

Zitat: "In dieser strukturellen Unterscheidung ist die Idee enthalten, dass Block-Elemente »größere« Strukturen schaffen als inzeilige Elemente. Standardmäßig werden Block-Elemente anders formatiert als inzeilige. Im Allgemeinen beginnen Block-Elemente in einer neuen Zeile, inzeilige Elemente tun das nicht."

Also, wenn Dein Text mit Zeilenumbrüchen im Browser gerendert wird, dann verwende für die Formatierung
immer ein Block-Element wie <div> oder <p> und kein Inline-Element wie <span>.

<span> kannst Du innerhalb einer Zeile verwenden (inzeilig).

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#69443]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 12. Feb 2004, 11:21 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022