[GastForen Programme Web/Internet Adobe GoLive CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms, Flash
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Jan 2002, 07:44
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute
möchte bei einer Liste eigene Aufzählungspunkte machen. Ich habe folgendes gemacht: Text in einem Rahmen geschrieben, diesen mit einem externen CSS Formatiert. Beim CSS Folgendes definiert: Schrift, bei Sonstiges Liste Bild URL eingestellt, Stil Quadrat definiert, Position Ausserhalb definiert. Und was sehe ich im Browser? Keine Aufzählungspunkte. Was mache ich falsch?
Vielen Dank für die Hilfe.
Hier Klicken X

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

28. Jan 2002, 08:26
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #43
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

kann man sich das Sorgenkind irgendwo angucken?
Aus dem Stehgreif ists immer ein bißchen schwierig.


als Antwort auf: [#40]

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Jan 2002, 08:58
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #44
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Petra
leider nicht, ist eine Diplomarbeit und im Moment nur auf meinem Mac. Könnte ich Dir das CSS mailen?


als Antwort auf: [#40]

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

28. Jan 2002, 09:37
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #45
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Anonymus,

komischer Name

Klar kannste das zur Not auch mailen, aber dann mit dem entsprechenden HTML-Code-Schnippsel.

Müßte aber auch hier im Forum klappen, wenn man HTML ausschaltet.

_________________
liebe Grüße
Petra



http://www.quicktoweb.de

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Petra am 2002-01-28 09:38 ]


als Antwort auf: [#40]

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Jürg
Beiträge gesamt: 82

28. Jan 2002, 10:21
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #46
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Petra,
Anonymus hat sich jetzt registriert.
Sorry, ganz dumme Frage (das ganze ist absolut Neuland für mich): Wie muss ich das anstellen, dass Du das ganze anschauen kannst?

Grosses Danke von Jürg


als Antwort auf: [#40]

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

28. Jan 2002, 10:32
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #47
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Einfach den Quellcode mit STRG+C und STRG+V reinkopieren:

<FONT COLOR="#000000" face="Verdana, Arial, Sans-Serif">Hallo Petra,
<BR>Anonymus hat sich jetzt registriert.
<BR>Sorry, ganz dumme Frage (das ganze ist absolut Neuland für mich): Wie muss ich das anstellen, dass Du das ganze anschauen kannst?
<BR>Grosses Danke von Jürg</FONT>


Dann noch das Häkchen bei "HTML für diesen Beitrag ausschalten" setzen et voilà
_________________
liebe Grüße
Petra



http://www.quicktoweb.de

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Petra am 2002-01-28 10:34 ]


als Antwort auf: [#40]

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Jürg
Beiträge gesamt: 82

28. Jan 2002, 10:49
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #50
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Petra
erstmals vielen Dank. Habe das ganze zu Hause und werde es am Abend probieren.
Gruss
Jürg


als Antwort auf: [#40]

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Jürg
Beiträge gesamt: 82

28. Jan 2002, 18:09
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #66
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Petra
Hier das externe CSS:
.auszeichnung { font-size: 8pt; font-family: Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, Swiss; list-style: square url(../images/aufzvio.gif) outside }

Gruss Jürg


als Antwort auf: [#40]

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

29. Jan 2002, 07:38
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #99
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Jürg,
du willst doch eine Liste erstellen und formatieren. Das Tag dafür lautet. "li" und so mußt du dieses Element im CSS einrichten. Mache also aus dem Class .auszeichnung ein Element li. Und dann mußt du deinem Text natürlich auch sagen, daß er nun eine Liste ist.

Dann sollte es klappen


als Antwort auf: [#40]

CSS/Liste eigene Aufzählungspunkte

Jürg
Beiträge gesamt: 82

29. Jan 2002, 10:18
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #105
Bewertung:
(10264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Petra
Danke für die Hilfe. Es hat geklappt.


als Antwort auf: [#40]
X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.04.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 25. Apr. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Veranstaltungen
26.04.2019

Äh, der Kunde hat leider kein InDesign… Aber Office!

HUSS-MEDIEN GmbH
Freitag, 26. Apr. 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Willkommen zur ersten IDUGB im Jahr 2019. Und gemäß Heikes Ansatz, dass die IDUG „mehr als InDesign“ ist, schauen wir dieses Mal ein wenig über den Tellerrand. Okay, auch wenn wir gern über Office lächeln: Es muss jetzt mal sein Egal was man von Office hält, als InDesign-Anwender*in kommt man immer wieder in Kontakt zu Word, Excel und PowerPoint. Es fängt bei Texten und Tabellen an, die in InDesign verarbeitet werden wollen, bis hin zu PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design, die Kunden bestellen. Teil 1: Was kann Office alles, was können wir eventuell nutzen? Keine Angst: Ihr müsste jetzt nicht zum Office-Crack werden. Dann dafür gibt es ja Leute, wie Stephan! Er wird euch helfen, zeigt euch im ersten Teil des Abends maßgeblich, was Office so alles kann, was aber auch nicht. Es geht um ganz klassische Frage von InDesigner*innen – gibt es Grundlinienraster, Schnittmasken oder Sonderfarben? Daneben gib es aber auch Grundlegendes, z.B. wie man überhaupt mit der Arbeit in Office loslegt, wo man wichtige Einstellungen findet und wie dieses Office überhaupt so tickt. Wenn Ihr also mal Dokumentenvorlagen für Kunden gestaltet, kennt ihr schon die Möglichkeiten und könntet schon während der Gestaltungsphase auf die Besonderheiten eingehen. Aber Keine Angst, es gibt immer noch genug für uns in InDesign zu tun!

Vollständige Informationen und Anmeldung via https://idug-berlin.de/idugb44/

Ja

Organisator: InDesign User Group Berlin

Kontaktinformation: InDesign User Group Berlin, E-Mailmail AT idug-berlin DOT de

https://idug-berlin.de

Hier Klicken