[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Checkliste für Xpress Dokumente ??

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Sep 2004, 17:48
Beitrag # 1 von 20
Bewertung:
(3762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bin auf der Suche nach einer kurzen Checkliste was zu beachten ist beim Umgang mit Quark Express 6 auf OSX ?

Einige Sachen weiss ich schon, und geb sie gerne weiter an euch, vielleicht hilfts wem.

zb:

-Wenn Dokument fertig:

unbedingt alle Hilfslinien löschen!
keine Textfelder neben der Seite !
(die Textfelder können auch zwischen den Seiten sein)
Alles markieren dann seht ihr ob nicht noch was da ist...

dann nöch das übliche: Alle schriften bilder (ausgabe sammeln)..das übliche wie in anderen versionen.


OPEN TYPE??? bitte nicht gebrauchen, die druckerei wirds euch danken.


Sonst noch was?
X

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

30. Sep 2004, 17:59
Beitrag # 2 von 20
Beitrag ID: #112346
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anonym,

interessante Sache mit der Checkliste!

Aber:
1. Warum sollen denn Hilfslinien gelöscht werden? Zu was für Problemen sollen denn die Hilfslinien führen?
2. Und was verursachen denn die Textrahmen neben den Seiten?

Für mich habe ich festgestellt, wenn an meinem Mac 10.3.5 mehrere Benutzer angemeldet sind, dann bettet Quark die Schriften nicht korrekt ein, sondern ersetzt alles durch Courier.

Thomas


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Sep 2004, 21:47
Beitrag # 3 von 20
Beitrag ID: #112406
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo polylux,

ich hatte ein dokument mit 1 textfeld auf der seite, 1 textfeld war zwischen seite 1-2 sozusagen.

trotz einbettung aller fonts verursachte diese schrift dass sogar die schrift auf der seite beim rip ersetzt wurde.

einzelfall? ka, aber oft wenn objekt neben der seite plaziert werden, können sie probleme verursachen wenn man ein dokument mit mehreren programmen bearbeiten muss... illu eps logo neben seite is zb auch nicht gut.

zu hilfslinien: nicht zu faul sein die zu löschen, beschleunigt den prozess zw: MAC-Fertigen Druck. weniger unnötige info zu verarbeiten, auch schon ne hilfslinie auf druck gesehen, aber ohne mir erklärlichen grund. (kommt selten vor, aber ausschliessen ist besser)


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

polygraf didi
Beiträge gesamt: 55

1. Okt 2004, 08:40
Beitrag # 4 von 20
Beitrag ID: #112443
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zämme

nehme mal an, es geht um daten, die an eine druckerei gesendet werden. da hab ich erfahrung.

- das mit den hilfslinien kapier ich auch nicht
- bei textfeldern neben den seiten ist meist das problem, dass da schriften verwendet werden, die nicht mitgeliefert werden. sollte aber mit ausgabe sammeln nicht passieren.
- an alle grafiker: unbedingt die überflüssigen farben löschen. dass eine 2-farbige drucksache meistens vieeeeeel mehr farben im xpress aufweist, ist eigentlich die regel. und selbst beim löschen aller "farben nicht in gebrauch", bleibt meistens irgendeine hängen. dann rauszufinden, was da los ist. und leider bei grafikern immer noch meistens kein ausdruck mitgeliefert wird...
- überdrucken im xpress resp. in den eps'en prüfen. wir wissen nicht immer, wie das endprodukt wirklich aussehen soll.
- die selbe farbe in eps'en und im xpress bitte nicht unterschiedlich benamsen.

griessli
polygraf didi

mac 9.2.2 / xpress 5.0 // mac 10.3.5 / xpress 6.1


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

maro
Beiträge gesamt: 1312

1. Okt 2004, 11:19
Beitrag # 5 von 20
Beitrag ID: #112479
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Die Aussagen von polygraf didi kann ich nur unterstützen. Vor allem Illustrator EPS-Dateien müssen unbedingt geprüft werden, bevor sie weitergegeben werden. In den seltensten Fällen sind die korrekt getrappt. Illu hat ja die Angewohnheit alle Farbe erst mal auszusparen.

Des weiteren hilft es allfällige Stilvorlagen, welche nicht gebraucht werden zu löschen. Im Einstellungsfenster auf nicht verwendete Stilvorlagen und dann diese löschen. Oftmals meckert XP beim öffnen fehlende Schriften an, welche eigentlich gar nicht gebraucht werden, aber in Stilvorlagen eingebunden sind.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Conny
Beiträge gesamt: 2914

1. Okt 2004, 14:58
Beitrag # 6 von 20
Beitrag ID: #112566
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute,

da hab' ich auch noch was dazu. Überdrucken in EPS-Files, zum Einen würde das bedeuten dass jeder Erzeugende wissen müsste was er da tut bzw. was danach damit passiert und zum Anderen sollte sich der Dienstleister dann auch sicher sein können, das sein Kunde das auch will.
Sorry Jungs da sehe ich ziemlich schwarz - ich habe mal versucht einem Kunden das richtige Unterfüllen zu erläutern. Das Ergebnis war dass ich grundsätzlich das falsche Ergebnis hatte.
Ich würde heute als Dienstleister in der Vorstufe nur ein Proof sehen, dass ich mir dann vom Kunden abzeichnen lasse und somit auf der sicheren Seite bin. By the way - das war früher eigentlich bei jeder Produktion Standard, wenn nicht sogar Andrucke gemacht wurden um später an der Druckmaschine Messmöglichkeiten zu haben.
Ich fände es super wenn da beide Welten weiter aufeinander zugingen, leider bin ich aber Realist und erwarte nicht das das passiert.
Hoffe ich bin jetzt niemandem auf die Füsse getreten - das wäre auch nicht meine Absicht.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Okt 2004, 16:36
Beitrag # 7 von 20
Beitrag ID: #112593
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich würde überhaupt keine offenen Quark-Dateien an Druckereien geben - PDF ist doch das optimale Übergabeformat.
Wenn man das PDF noch selbst kontrolliert, kann nicht mehr viel schief gehen.
Eine Acrobat-Vollversion, möglichst auch noch Pitstop dazu ist allerdings nötig.
Das Argument, die Druckerei müsste in letzter Minute Änderungen vornehmen können, halte ich auch für ziemlich überholt, denn bei einem PDF kann man problemlos eine einzelne Seite austauschen, und die ist schnell per E-Mail nachgeschickt.

Mit Grauen denke ich zurück an die Zeiten, als man noch Schriften verschicken musste, um dann festzustellen, dass die Druckerei doch ihre eigene Helvetica verwendet und dann alle Eurozeichen verschwunden waren, weil es halt eine ältere Version war ...

Markus Keller

P.S.; seit ich mit Quark 6 arbeite, habe ich noch keine einzige offene Datei verschickt, und nur eine einzige PDF-Datei hatte ein nicht nachvollziebares Schriftproblem, die Seite neu geschrieben und 15 Minuten später hatte die Druckerei die korrekten Daten.


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Okt 2004, 18:28
Beitrag # 8 von 20
Beitrag ID: #112616
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
da hat er Recht!


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

12. Okt 2004, 06:39
Beitrag # 9 von 20
Beitrag ID: #114958
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

was ist denn aus der Checkliste geworden???
Ist die fertiggestellt?
Mich würde Sie auf jedenfall interessieren!

Vielleicht kann ja ein Link dazu hier gepostet werden.

Grüßchen Thomas


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Okt 2004, 20:21
Beitrag # 10 von 20
Beitrag ID: #116682
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab da wieder was neues herausgefunden.

versucht mal mit photoshop CS eine EPS zu speicher die weissen hintergrund hat, und irgendwas wie zb einen text auf der weissen fläche.

xpress hat massive probleme damit.

nochwas zu verläufen: nur bei mir so oder noch jemandem passiert:
stell ich die bildschirmdarstellung auf maximum, dann wird der verlauf in der EPS oder PDF korrekt dargestellt.

bei mieser darstellung werden auch die EPS, PDF nichts..




als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Okt 2004, 20:26
Beitrag # 11 von 20
Beitrag ID: #116684
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
anonym bin ich (ollidruck, vergess immer einloggen:P)


wie gesagt hab täglich mit xpress 6er zu tun. alles mögliche plaziert.


kanns mir ned aussuchen, bekomm offene dateien (sicher wär pdf gut, doch farbanpassungen, anschnitt....oft weiss man sowas erst kurz vor dem druck)

auch erstell ich lieber selber pdf, hab schon zu viel schlechte erfahrungen mit kunden pdfs...

man kann sich nicht immer aussuchen von wem man die dateien bekommt.

wär toll wenn alles immer von nem guten grafiker erstellt würde, doch was is mit der hausfrau die ein worddokument bringt? wegschicken? welche druckerei kann sich sowas leisten?


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

18. Okt 2004, 21:20
Beitrag # 12 von 20
Beitrag ID: #116706
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ollidruck,

bist Du Dir sicher, dass Du auch PostScript-Ausgabegeräte benutzt???
Denn nur dann werden die EPS-Voransichten gedruckt und nicht der PS-Code analysiert. hast Du dagegen einen PS-Drucker, lässt dieser die Voransicht links liegen und nimmt die hochaufgelösten PS-Daten.
Das Ganze gilt natürlich nur bei richtiger Einstellung im Drucken-Dialog unter Optionen:
Ausgabe: Normal.

Schönen Abend noch, Thomas


als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

OlliDruck
Beiträge gesamt: 529

19. Okt 2004, 07:35
Beitrag # 13 von 20
Beitrag ID: #116750
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

die webpage von "mutoh" ist nicht gerade informativ.

ich nehm schon mal schwer an, dass ein so teures und neues gerät wie ein "mutoh rockhopper II" ein PS ausgabe gerät ist.

ach ein scitex grandjet vision stufe ich als ein solches ein.



als Antwort auf: [#112343]

Checkliste für Xpress Dokumente ??

OlliDruck
Beiträge gesamt: 529

20. Okt 2004, 21:29
Beitrag # 14 von 20
Beitrag ID: #117364
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
-Photoshop CS EPS...
-Illustrator 9


beim direkten pdf export aus quark können massive fehler entstehen.

Photoshop cs:

legt mal weisse fläche an..dann irgendwas schwarzes plazieren...EPS schreiben....im quark6 plazieren->direkt PDF

Illu 9

weisse outline text->eps speichern....im quark auf nem bild plazieren->direktexport als pdf

viel spass beim testen

((QuarkXPress 6.1 € 1936,04
D Passport-Version 4.1 für € 1098,- D Passport-Version 5.x für € 1799,-))

aber hallo, find nur ich dass dieses programm zu fehlerhaft und zuviel kostet?




als Antwort auf: [#112343]
(Dieser Beitrag wurde von OlliDruck am 20. Okt 2004, 21:31 geändert)

Checkliste für Xpress Dokumente ??

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

21. Okt 2004, 07:51
Beitrag # 15 von 20
Beitrag ID: #117414
Bewertung:
(3760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ollidruck

ich weiss ja nicht, wie's anderen forumsbesuchern geht, die diesen thread lesen. aber meine meinung will ich nun doch mal loswerden.

ich finde, es reicht langsam, hier irgendwelche behauptungen über fehler von xpress reinzustellen, ohne diese fundiert zu dokumentieren. du gibst ja noch nicht mal an, WAS denn das problem sein soll bei deinen "anregungen". hast du dir vielleicht schon mal überlegt, dass die probleme von einer suboptimalen (((für die, die's gemerkt haben: ja, das wort hab ich bei jemandem geklaut ;) ))) installation/konfiguration deines rechners oder evtl. von einem banalen anwenderfehler deinerseits kommen könnten? fällt dir auf, dass niemand deine probleme zu bestätigen/zu haben scheint?
gerade im zusammenhang mit dem pdf-export aus xpress unter osX: bist du dir der bedingungen für einen korrekten export bewusst?

ich muss gestehen, ich hab deine geschilderten situationen nicht nachvollzogen, aber das blosse lesen sagt mir, dass dies so nicht sein kann, denn dann müsste alle halbe stunde ein hilfeschrei eines users hier gepostet werden, der das problem hat.

wenn du probleme im zusammenhang mit xpress hast, dann poste diese ausführlich in diesem brett und wir werden dir helfen. DAZU ist dieses forum da...

nichts für ungut...!

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#112343]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 21. Okt 2004, 07:52 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/