[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

4. Nov 2011, 10:05
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(16909 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

ich habe eine Vorgabe, welche in Cicero-PT angegeben wird.
Weiß jemand zufällig, wie das umgerechnet wird?

Meine Kenntnisse beschränken sich darauf, dass ein Cicero 4,512 mm sind, aber die Schrift ist im Leben nicht 12 x 4,512 mm - also muss es noch irgendwo eine andere Einheit geben.

Mit einem Lineal gemessen könnte es etwa 4,5 mm sein, aber eben tageszeitungspapier und ungenau.

Danke!
X

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4869

4. Nov 2011, 10:27
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #483687
Bewertung:
(16894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#483685]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

4. Nov 2011, 10:31
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #483688
Bewertung:
(16890 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Chris, das habe ich ja scho gefunden, aber:

1cicero ist eben 4,51 und die schrift soll wohl 12 cicero-punkt sein. das würde bedeuten: RIESENschrift

da stimmt was nichts.


als Antwort auf: [#483687]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

4. Nov 2011, 10:34
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #483689
Bewertung:
(16883 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
ich vermute, dass die Schrift 12 pt oder eben 1 Cicero groß sein soll.


als Antwort auf: [#483688]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

4. Nov 2011, 10:36
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #483691
Bewertung:
(16881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,

ein Cicero sind 12 Punkte.

Genauer 12 Didot-Punkte.

Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Cicero_(Maß) Cicero heißt im Bleisatz eine der mittleren Schriftgrößen. Sie hat eine Kegelhöhe von zwölf Didot-Punkten, das entspricht 4,512 mm. Die Entsprechung in zwölf DTP-Punkten misst 4,233 mm.


Um Satzanweisungen mit Didot-Punkt in InDesign umzusetzen, stelle ich dort in den Voreinstellungen denentsprechenden (gerundeten) Umrechungsfaktor von 67,553 Punkt/Zoll ein: Punkteinheit Didot
(Richtiger ist m.W. 67,5415 Punkt/Zoll; aber das ergibt beim Wechsel zwischen dem Didot- und dem DTP-System immer so viele Nachkommestellen).

Weitere Diskussionen:
http://www.hilfdirselbst.ch/..._string=didot#391357
http://www.hilfdirselbst.ch/..._string=didot#226615


als Antwort auf: [#483685]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 4. Nov 2011, 10:53 geändert)

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

4. Nov 2011, 10:37
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #483692
Bewertung:
(16877 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Heike ] 1cicero ist eben 4,51 und die schrift soll wohl 12 cicero-punkt sein. das würde bedeuten: RIESENschrift


Sollte das nicht eher 12 Didot-Punkt (= 1 Cicero) heißen?

----
edit: Ich sehe, Marco war schneller.


als Antwort auf: [#483688]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 4. Nov 2011, 10:42 geändert)

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

4. Nov 2011, 10:43
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #483694
Bewertung:
(16864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen dank!

ich bin etwas verwirrt, denn im Laufe der anweisungen stehen dann auch noch Didot-Punkte und Pica-Punkte, alle jeweils mit 12 und alle meinen das Gleiche.

Ich glaube, ich werde mit Typometer nachmessen und ein ID-gesrechtes Schriftbild testen in pt.

Aber die Idee, dass eben 12 didot sein sollen, empfinde ich langsam als am wahrscheinlichsten ;-)

Ich danke Euch schon mal!


als Antwort auf: [#483692]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

4. Nov 2011, 11:03
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #483698
Bewertung:
(16839 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Pica geht wohl auf einen »eigenen, amerikanischen ›Druckerfuß‹« zurück, der einen Kick größer (1024/1000) als der römische Fuß misst:

Wikipedia: Schriftgrad (Das amerikanische Punkt-System)


als Antwort auf: [#483694]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

rheinsatz
Beiträge gesamt: 316

7. Nov 2011, 12:48
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #483827
Bewertung:
(16685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Mit einem Lineal gemessen könnte es etwa 4,5 mm sein, aber eben tageszeitungspapier und ungenau.


liebe heike,

was hast du gemessen?

bei einer 12 punkt großen schrift ist nicht die versalhöhe 12 punkt hoch, sondern der gesamte kegel (bleisatz).

die versalhöhe einer 12-punkt-helvetica ist ca. 3mm. misst du 4,5mm versalhöhe, sprichst du eher von einer 18-punkt-schrift. alles didot!

noch zur info: der didot-punkt und der pica- bzw. dtp-punkt sind unterschiedlich: siehe http://www.print-assistant.de/...pica-punkt_inch.html

und "riesig" ist immer relativ zum format deiner drucksache.

viele grüße
hanno


als Antwort auf: [#483685]
(Dieser Beitrag wurde von rheinsatz am 7. Nov 2011, 12:52 geändert)

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

7. Nov 2011, 12:54
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #483828
Bewertung:
(16677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo hanno,

ich bin da ganz pragmatisch rangegangen, ich habe ein paar versalbuchstaben gemessen und diese dann in indesign so lange vergrössert, bis sie zwischen meine beiden hilfslinien passten, die ich vorher mit 12 punkt versatz erstellt habe ;-)

so kam ich dann auf die schriftgrösse.

alternativ hatte ich noch ein altes pdf geladen ind originalgrösse und drunter gelegt. beide gleiches ergebnis.

find ich zwar unprofessionell, aber es hat geklappt....


als Antwort auf: [#483827]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

rheinsatz
Beiträge gesamt: 316

7. Nov 2011, 13:03
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #483829
Bewertung:
(16668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo heike,

was war denn deine vorgabe? 1 cicero schriftgröße?

dann wäre dein vorgehen falsch, denn so erhälst du ca 18 punkt. 1 cicero entspricht aber 12 punkt schriftgröße.

gruß
hanno


als Antwort auf: [#483828]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1241

7. Nov 2011, 13:12
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #483832
Bewertung:
(16657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo hanno,

was ist an dem vorgehen falsch?
die vorgabe war (siehe oben) 12 cicero-punkt.

hin und herrechnen nutzt alles nicht, am ende muss die schrift eben GENAU sogross sein wie vorher.

dabei spielt es dann keine rolle, wie viel punkt und welche einheit...
denke ich.


als Antwort auf: [#483829]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

rheinsatz
Beiträge gesamt: 316

7. Nov 2011, 14:04
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #483836
Bewertung:
(16612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo heike,

vielleicht habe ich deine eingangsfrage falsch verstanden.

hängt aber auch mit der oft verwendeten aber falschen vorgehensweise der schriftgrößenbestimmung zusammen.

und es gibt so viele in unserer branche, die nicht wissen, was sich hinter punkt verbirgt und was eine versalhöhe ist.

hauptsache dein ergebnis stimmt...

gruß
hanno


als Antwort auf: [#483832]

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Quarz
Beiträge gesamt: 3491

7. Nov 2011, 17:21
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #483843
Bewertung:
(16559 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,

ich möchte nochmal aufgreifen,
was Hanno gemeint hat.

Normalerweise wird eine Schrift
folgendermaßen angegeben z.B.
Fontname 12 dpt /16 dpt

Allerdings sind die 12 dpt nicht die
Versal- sondern die Kegelhöhe einer
Schrift.

Auf der Website vom Gerald findest
Du ein Script, dass Dir zu dem Kegel
die Versalhöhe ausgibt.
http://indesign-faq.de/...ere-hohen-angleichen

Die Versalhöhe verschiedener Schriften
können verschiedene Höhen haben.

Beispiel
Versalhöhe bei 12 dpt
Myriad = 3,041 mm = 8,088 dpt
Minion = 2,932 mm = 7,798 dpt


Nun geht aus Deiner Eingangsfrage
Zitat ich habe eine Vorgabe, welche in Cicero-PT angegeben wird.

nicht klar hervor, was denn nun gemeint ist;
Schriftgröße oder Versalhöhe?

--------------
Hallo Martin,

ich wollte den Link zu dem Script "DidotPunkt_ein"
hier posten, aber der Link, den ich mir gespeichert
habe, stimmt nicht mehr.

Wo ist das Script?


Gruß
Quarz

-------------------------------------------
InDesign CS5 7.04 | Win7/64 Prof.



als Antwort auf: [#483836]
(Dieser Beitrag wurde von Quarz am 7. Nov 2011, 17:25 geändert)

Cicero-Punkt umrechnen in pt oder mm

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

7. Nov 2011, 18:09
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #483849
Bewertung:
(16539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

Antwort auf: ich wollte den Link zu dem Script "DidotPunkt_ein"
hier posten, aber der Link, den ich mir gespeichert
habe, stimmt nicht mehr.

Wo ist das Script?


Im Archiv: DidotPunkt_ein.jsx
(Wie lautete Dein Link in die Irre?)


als Antwort auf: [#483843]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/