[GastForen Archiv Software im Bereich 3D Cinema 4D R. 9 Schulungs CD von Video2Brain

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Cinema 4D R. 9 Schulungs CD von Video2Brain

hollandlucas
Beiträge gesamt: 2

13. Feb 2005, 16:20
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

sind die Beispiele, die auf der Schulungs CD 8.5 benutzt werden (ein Flugzeug, eine Laterne... glaube ich) die gleichen wie auf R9?

Mit freundlichem Gruß

L. Holland
X

Cinema 4D R. 9 Schulungs CD von Video2Brain

Babsi & Thomas
Beiträge gesamt: 142

13. Feb 2005, 18:20
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #144461
Bewertung:
(2553 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Die Filme und Workshops auf dem Video-Training zu Cinema 4D R9 sind zu 100% neu. Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, dass die neue DVD die alte CD in allen Bereichen übertrifft. Es werden viele neue Themen und weiterführende Techniken angesprochen (z.B. verschiedene Module wie Pyrocluster, NetRender, Clothilde, usw. und die weitere Bearbeitung in Photoshop und After Effects.) Außerdem ist die DVD mit einer Gesamtspieldauer von 13 Stunden sehr umfangreich und enthält auch einen DVD-Video Teil. Selbst die Funktionalität und der Komfort der Menüsteuerung konnte weiter verbessert werden.

Eine genaue Liste der behandelten Themen ist unter http://www.video2brain.com zu finden. (Auf Wunsch kann ich die Liste ja auch mal hier posten.) Dort gibts auch einen kleinen Film herunterzuladen der einige Objekte zeigt, die im Lauf des Trainings in unterschiedlichen Tutorials erstellt (modelliert und texturiert) werden. (z.B. eine Couch, Möbelstücke, eine Wendeltreppe, eine Steckdose, Wolken mit Pyrocluster, Kleidung mit Clothilde, ...) Hier der direkte Download-Link zu dem Vorschaufilm:
http://www.video2brain.com/...a4dr9/c4d_teaser.zip (mov, 9MB, 1:20 min)

All the Best
Babsi & Thomas

"The great eye is ever watchful!" ;-)


als Antwort auf: [#144448]
(Dieser Beitrag wurde von Babsi & Thomas am 13. Feb 2005, 18:22 geändert)

Cinema 4D R. 9 Schulungs CD von Video2Brain

hollandlucas
Beiträge gesamt: 2

14. Feb 2005, 16:38
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #144686
Bewertung:
(2553 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

erst einmal vielen Dank für die Antwort! Ist die DVD den zu empfehlen, wenn ich Cinema 4D von Grund auf lernen möchte. Was sollte ich mir nach der DVD noch anschauen, um weiterführende Kenntnisse zu erlangen?

Mit freundlichem Gruß

L. Holland


als Antwort auf: [#144448]

Cinema 4D R. 9 Schulungs CD von Video2Brain

Babsi & Thomas
Beiträge gesamt: 142

15. Feb 2005, 21:27
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #145086
Bewertung:
(2553 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ja, "von Grund auf lernen" hätte ich nicht besser sagen können. Was man sich danach noch anschauen soll? Nun, in erster Linie Cinema 4D ;-) Ist der Grundstein gelegt, geht im 3D-Bereich nichts ohne üben, üben, üben. Eine gute Strategie ist zum Beispiel die Umgebung genau zu beobachten und sich Gegenstände zu suchen die man nachbauen will. Am Anfang eignen sich Gegenstände mit eher einfachen, geraden Formen, z.B. industriell hergestellte Gebrauchsgegenstände. Da diese auch meist erst am computer konstruiert werden und möglichst einfach zu produzieren sein müssen, sind die Formen eher einfach gehalten. Da reichen oft schon Grundobjekte aus. Später kommen dann organische Formen, die wesentlich schwierieger umzusetzen sind. Der nächste Schritt sind dann Animationen, Partikel usw.

Genaues Beobachten der Realität ist ganz wichtig. Man glaubt garnicht wie viele Details man an einem "simplen" Objekt nach dem ersten Blick noch entdecken kann. Also einfach mal die Augen offen halten und überlegen wie eine Oberfläche genau aussieht, wie sie spiegelt und glänzt, wie die Schatten fallen.

Zu den meisten Gegenständen die einem spontan einfallen gibts auch ein entsprechendes Tutorial im Netz zu finden. Ob man dieses komplett von a-z nachbaut oder sich nur Inspiration und Tipps holt ist geschmackssache. Bei Büchern gibts die Wahl zwischen Einsteiger-Büchern die Überblick schaffen, einige Tutorials zeigen und weiterführende Themen anreißen, Spezialbücher die sich z.B. mit Character-Animation beschäftigen und dann gibts noch programmunabhängige 3D-Bücher über Animation oder Beleuchtung oder ähnliche Themen. Bei letzteren sind wie auch bei Tutorials Englischkenntnisse sind von Vorteil da die Auswahl dann größer wird.

Eine Richtung in die man sich auch umbedingt weiterbilden sollte wenn man sich für 3D interessiert ist ganz einfach klassische Filmtechnik. Also alles was mit Bildkomposition, Beleuchtung, Schnitt aber auch z.B. Dramaturgie zu tun hat. Viel zu oft werden schön modellierte Objekte nicht gebührend in Szene gesetzt und ein technisch gut produziertes Filmchen bleibt einfach lahm. Ach ja, und die Postproduktion am PC also Schnitt, Vertonung und Effekte wäre auch noch ein Gebiet das man abgrasen könnte... Dazu gibts auch einiges von video2brain.

Ich hoffe das war nicht zu viel auf einmal ;-)

All the Best
Babsi & Thomas

"The great eye is ever watchful!" ;-)


als Antwort auf: [#144448]
(Dieser Beitrag wurde von Babsi & Thomas am 15. Feb 2005, 21:30 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022