hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Wolfgang Siewert S
Beiträge: 314
30. Nov 2011, 19:40
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(4991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Cinema 4D importieren


Hallo,
ich habe eine Cinema 4D-Datei (Mac) die exportiert werden muss, um sie in „Artlantis“ (PC) zu rendern. Auf was muss man da achten? Kann man Schriften, die man verwendet hat, in Vektoren umrechnen? Müssen Bilder (Textuten/Himmel) mit exportiert werden? Welches Exportformat schlagt Ihr vor?
Falls das alles nicht geht, was muss man beachten, wenn man von jemand anderem in Cinema rendern lassen möchte? Es geht um eine kleine, wenig komplexe Datei, die aber mit einer Auflösug von mindestens 2560 x 1600 Pixel gerendert werden soll.
Leider habe ich momentan nur eine Demoversion und kann die Datei nicht der erforderlichen Auflösung (am liebsten Multipass) rendern. Gibt es jemanden imKöln/Bonner Raum, an den man sich wenden kann?

Viele Grüße Wolfgang
Top
 
X
hmaus
Beiträge: 692
21. Dez 2011, 14:37
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #486707
Bewertung:
(4898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Cinema 4D importieren


Hallo Wolfgang,

nun, die meisten 3D-Programme können FBX oder COLLADA. Damit solltest Du den Austausch der Geomatrien hinbekommen. jedoch sind Materialien in jedem Renderer anders, daher ist ein einfaches "im anderen Programm rendern" nicht möglich.

Viele Grüße

Helge
--
3D- / VFX-Specialist & Trainer

p i x e l t r a i n | 3d | vfx | animation
consulting | training | production

3d // cinema 4d . maya . vue
vfx // adobe after effects cs6 . nukex
tools // zbrush . 3d-coat . mudbox . syntheyes . realflow

http://www.hmaus.de
http://www.pixeltrain.de
als Antwort auf: [#485505] Top