[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Classic-System – Systempflege

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Classic-System – Systempflege

wGrafix
Beiträge gesamt: 75

24. Jan 2005, 14:22
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöle,
habe da mal ein Frage zu einer Sache die mich irgendwie beschäftigt.

Ich arbeite an einem G5 (OSX 10.3.7), bin aber aus produktionstechnischen Gründen noch auf unbestimmte Zeit auf die Classic-Umgebung (Quark 5) angewiesen.
Da jedes Betriebssystem aber auch hin und wieder ein wenig "Pflege" erfahren will würde mich interessieren welche Möglichkeiten hier für OS 9 in Classic zur Verfügung stehen und zu empfehlen sind. Die Möglichkeiten der Systempflege mit XSupport/Onyx beschränken sich meines Wissens ja auf OSX.
Ausser der Neuanlage der Schreibtischdatei bietet Apples "Bordwerkzeug" ja auch keine weiteren Optionen für das 9er-System.

Tipps werden gerne und mit Dank angenommen.

Gruß wGrafix

(Dieser Beitrag wurde von wGrafix am 24. Jan 2005, 14:24 geändert)
X

Classic-System – Systempflege

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

24. Jan 2005, 14:41
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #138984
Bewertung:
(1492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ews braucht auch nicht viel mer.
ich würde zusaützlich noch die unbenötigten preferencen löschen und auch nicht verwendete systemerweiterungen. sonst fällt mir eigentlich gar nichts ein...

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#138981]

Classic-System – Systempflege

wGrafix
Beiträge gesamt: 75

24. Jan 2005, 17:54
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #139032
Bewertung:
(1492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, das bestätigt irgendwie meine Vermutungen.
Die grundsätzlichen Vorgehensweisen (Systemerweiterungen, Prefs. etc.) unter System 9 sind mir klar (arbeite seit 11 Jahren mit MAC und habe schon so manches mit den Systemen erlebt).
Dachte nur es gäbe eventuell irgendein Tool das die Classic-Umgebung besonders optimieren/pflegen kann.

Gruß wGrafix


als Antwort auf: [#138981]

Classic-System – Systempflege

boskop
Beiträge gesamt: 3463

24. Jan 2005, 21:02
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #139071
Bewertung:
(1492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
habe im Hinterkopf, dass es mal ein tool gab, welches Erweiterungen und Kontrollfelder "auslas", damit man über die Zugehörigkeit und Funktion der Teile Bescheid wusste ... wäre sicher immer noch sehr nützlich.
Gruss und Dank
Urs


als Antwort auf: [#138981]

Classic-System – Systempflege

gd
Beiträge gesamt: 289

24. Jan 2005, 21:35
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #139075
Bewertung:
(1492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

der Apple System Profiler zeigt z:B. auch die Systemerweiterungen an.
Unten stehen dann die Informationen zu jeder Erweiterung.

Gruß Dietmar


als Antwort auf: [#138981]

Classic-System – Systempflege

armatius
Beiträge gesamt: 406

25. Jan 2005, 09:02
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #139129
Bewertung:
(1492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kann Dir nur den DiskWarrior empfehlen.
Hilft immer, wenn Apple-Tools versagen.

So long -> ride on



System:
Clients: G5 2x2Ghz Apple Desktop, MacOs 10.3.6, Quark 6.5, Adobe CS
Server: G5 2x2 Ghz Apple Fileserver, MacOs 10.3.5


als Antwort auf: [#138981]

Classic-System – Systempflege

FrankA
Beiträge gesamt: 74

1. Feb 2005, 11:30
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #140990
Bewertung:
(1492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hin und wieder repariere ich über das Festplattendienstprogramm die Zugriffsrechte unter OS9. Das hilft über kleine Problemchen hinweg. Ansonsten lasse ich das 9er System unangetastet. Allerdings habe ich kaum noch Classic Programme.. zum Glück


als Antwort auf: [#138981]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/