[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4668

11. Mai 2006, 19:08
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(5486 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich habe auf der gleichen Festplatte Tiger 10.4.6 und OS 9.2.2 laufen.
Über Startvolume wechseln funktioniert OS 9 einwandfrei. Da ich jetzt einen Job in Quark 5 bekomme, möchte ich diesen nicht unter os 9, sondern unter Tiger machen.

Die Idee von mir: Ich starte Classic und habe dann automatisch mein 9er System. Funktioniert das? > Nun der Haken: Ich habe bisher noch nie Classic gestartet und bin so vorgegangen:

In den Systemeinstellungen unter Classic den Systemordner auf der Festplatte angewählt.

Folgende Fehlermeldung erscheint: Verbindung fehlgeschlagen
Möglicherweise ist der Server nicht vorhanden oder zurzeit nicht in Betrieb. Überprüfen Sie den Server-Namen oder die Ip-Adresse und versuchen Sie es erneut.

>>> Welcher Server? Was mache ich falsch?
X

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

maro
Beiträge gesamt: 1312

12. Mai 2006, 11:41
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #228760
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wann genau erscheint diese Meldung? Beim Starten von Classic oder beim Starten von XPress?


als Antwort auf: [#228613]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4668

12. Mai 2006, 12:51
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #228789
Bewertung:
(5464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
beim starten von classic.

Da ich noch nie Classic gestartet habe, weis ich nicht, ob vielleicht irgendwo noch eine Voreinstellung fehlt/falsch ist.


als Antwort auf: [#228760]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

maro
Beiträge gesamt: 1312

12. Mai 2006, 14:09
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #228803
Bewertung:
(5453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe dir in der Beilag mal meine Einstellungen. Mit denen bin ich bis jetzt gut gefahren. Ich hoffe, es hilft dir noch etwas weiter.


als Antwort auf: [#228789]
Anhang:
Classic_1.pdf (53.3 KB)   Classic_2.pdf (59.5 KB)   Classic_3.pdf (29.1 KB)

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4668

12. Mai 2006, 17:36
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #228856
Bewertung:
(5447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
warum sollte auch diesmal mal was auf Anhieb klappen ...

Es funktioniert nicht. Hatte die Einstellungen auch so wie bei dir. Nur mich wundert, dass vom Systemordner nicht der komplette Pfad gezeigt wird (siehe Screen) > Liegt es vielleicht daran, dass der Starter den Systemordner gar nicht findet?


als Antwort auf: [#228803]
Anhang:
Bild 1.png (68.4 KB)

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4668

16. Mai 2006, 09:45
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #229345
Bewertung:
(5428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat denn keiner mehr eine Idee?

Wenn ich unter Start und weitere Optionen "Erweiterungen Ein/aus" anschalte, öffnet sich das OS9 Fenster und bricht ca. 3% vor dem eigentlichen Start mit der gleichen Fehlermeldung ab.

Welcher Server-Namen bzw. IP-Adresse wird benötigt oder wo könnte man das ein- bzw. umstellen?


als Antwort auf: [#228856]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

maro
Beiträge gesamt: 1312

16. Mai 2006, 10:22
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #229356
Bewertung:
(5425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich glaube ich habe da nochmals eine Idee:

Wenn du in Classic auf ein Servervolume zugreifen willst, musst du das da auch mounten. Auf Grund der Fehlermeldung vermute ich, dass von früher her eine automatische Serververbindung geladen werden will. Geh mal in den Systemordner von OS9 und sichere daraus den Ordner "Server" samt Inhalt. Es genügt, wenn du ihn auf dem Finder in einen neuen Ordner bewegst. Es geht darum, dass wir die darin enthalnen Objekte für Classic "löschen". Danach im Ordner Preferences die Netzwerkeinstellungen sowie die AppleTalk Einstellungen in den angelegten Backup-Ordner verschieben. Damit sollten meines Wissens alle Netzwerkeinstellungen gelöscht sein. Starte Classic nochmals neu.

Zu der Geschichte mit dem Pfad: Ich habe mir die gesamte Classicumgebung in die Applications verschoben. Die Anzeige bei dir sagt mir, dass dein Classic auf der obersten Ebene eines Volumes (HD oder Partition) liegt. Das dürfte aber keinen Unterschied machen.

Was heisst "Liegt es vielleicht daran, dass der Starter den Systemordner gar nicht findet?"? Ich verstehe diese Frage nicht? Auf was zielst du hin?


als Antwort auf: [#228856]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4668

16. Mai 2006, 13:02
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #229435
Bewertung:
(5424 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Der Ordner Server war bereits leer. > Ich habe ihn nicht verschoben. Die Datei AppleTalk Voreinstellungen habe ich verschoben, eine Datei für die Netzwerkeinstellungen nicht gefunden??!!

> Im Moment besteht der Fehler weiterhin!


als Antwort auf: [#229356]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

maro
Beiträge gesamt: 1312

16. Mai 2006, 13:14
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #229444
Bewertung:
(5423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Was heisst "Liegt es vielleicht daran, dass der Starter den Systemordner gar nicht findet?"? Ich verstehe diese Frage nicht? Auf was zielst du hin?


Was ist mit dieser Frage? Da hast du noch keine Antwort darauf gegeben.

Mit was für Hardware bist du überhaupt unterwegs? Da hast du noch keine Angaben rüber gemacht.


als Antwort auf: [#229435]
(Dieser Beitrag wurde von maro am 16. Mai 2006, 13:15 geändert)

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

16. Mai 2006, 13:52
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #229470
Bewertung:
(5416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rübi,

möglichkeiten sien System unter Classic bzw. generischem OS 9 so zu verdrehen, dass es unter classic nicht geht, gibt es reichlich.

Was das Netzwerk angeht: Was wenn du den rechner wirklich mal mit diesem System unter OS9 startest. Will er sich da auch verbinden, bzw. hast du nach dem Hochfahren irgendein Volume bereits gemountet?

Das einfachste wäre vielleicht sich aus einer Installations CD per Pacifist das 'OS9General' Image zu fischen und ein frisches OS9 nur für den Classiceinsatz zu installieren, damit kannst du dann mal testen ob es ein globales Problem ist, oder nur dein spezieller, alter OS9 Systemordner irgendwo einen an der Klatsche hat.

vll. hast du auch einfach nur unter OS X das Appletalk deaktiviert, dann kannst du im OS 9 lange suchen, denn die Netzwerksettings erbt die Classicumgebung eh vom OS X.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#229435]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4668

16. Mai 2006, 14:48
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #229495
Bewertung:
(5411 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@maro: Ich hatte die Frage nicht beantwortet, da mir deine Antwort schlüssig erschien und ich ja auch nach einschalten der Systemerweiterungen sehen konnte, dass das Betriebssystem gefunden wird.

Hardware: Dual 867 MHz PowerPC G4

@Thomas: AppleTalk ist aktiviert, nach dem Hochfahren im 9er System ist alles in Ordnung.
Wenn ich mir ein neues Classic installiere, muss ich ja sicherlich auch wieder alle Programme neu installieren, oder?


als Antwort auf: [#229444]
(Dieser Beitrag wurde von ruebi am 16. Mai 2006, 14:49 geändert)

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

16. Mai 2006, 15:24
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #229501
Bewertung:
(5404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ruebi ] @Thomas: AppleTalk ist aktiviert,

Nur in den Systemeinstellungen oder auch in den Verzeichnisdiensten?


Antwort auf [ ruebi ] Wenn ich mir ein neues Classic installiere, muss ich ja sicherlich auch wieder alle Programme neu installieren, oder?


Nein, du konntest doch auch schon zu OS 9 Zeiten rudelweise Systemordner auf dem Rechner haben. es ist eben immer nur einer geblessed, aber existieren dürfen mehrere. Was auf dich zukommt ist das einrichten der OS9 Tools wie Tabeltttreiber, ATM und so'n geraffel, aber zum Testen tuts so eine Rohsystem erstmal. Danach muss man überlegen mit welchem der beiden man zum anderen migriert.


als Antwort auf: [#229495]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4668

16. Mai 2006, 19:38
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #229576
Bewertung:
(5400 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
o.k., nach einer Live-Session mit Thomas funktionierts. Nach einem Wechsel in OS9 habe ich filesharing und apple talk deaktiviert und die TCP/IP-Einstellungen mit denen von OS X synchronisiert. Jetzt läuft classic ohne Fehlermeldung.

Möglich wäre evtl. auch noch ein Schriftenkonflikt durch ATM Deluxe verursacht, aber den klammere ich hier mal aus, da ich hier alle zuvor ausgeschalteten/gelöschten Dateien wieder zurückgeholt habe (nach löschen der ATM-Dateien in den Prefs im 9er System konnte ich Classic mit Fehlermeldung starten??!).


als Antwort auf: [#229501]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Lierl
Beiträge gesamt: 164

23. Mai 2006, 13:23
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #230782
Bewertung:
(5343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas und rübi,
konntet ihr das Procedere nochmals beschreiben, damit man es nachvollziehen kann. Danke.
Gruß lierl


als Antwort auf: [#229576]

Classic unter Tiger - Verbindung fehlgeschlagen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

23. Mai 2006, 14:00
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #230797
Bewertung:
(5336 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, wir haben an diversen Ecken gedreht, und können von daher nicht präzise sagen, an was es eigentlich lag.

Es mag als Denkanstoss bei ähnlichen Problematiken dienen, da wir aber nicht wissen was letztendlich geholfen hat, taugt es kaum für ein howto.


als Antwort auf: [#230782]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/