[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

r.sallaberger
Beiträge gesamt: 5

1. Feb 2012, 06:16
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(3880 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Freunde!
Mir ist folgendes aufgefallen und würde gerne Wissen, ob das bei Euch nachvollziehbar ist und ob es sich im einen BUG handelt.

Auf meinem MacOSX Lion mit Indesign CS5 und CS5.5 platziere ich eine CMYK-Fläche die ich in Photoshop erzeugt habe (100/75/0/15), mit ICC-Profil „IsoCoated_v2“, gespeichert als TIFF oder PSD, importiert. Indesign im selben Farbraum wie Photoshop (IsoCoated_v2). In Indesign noch alles in Ordnung (Kontrolle über Ausgabevorschau).
PDF Export als PDFX1 oder PDFX3. Farbraum bleibt gleich.
Farben werden konvertiert.
Beim PDF-Export aus Indesign werden die Bilder konvertiert, obwohl sie im gleichen Farbraum sind!
Die selbe Szene unter MacOSX SnowLeopard löst richtigerweise keine Konvertierung aus.
Das Problem ist also nur unter MacOX 10.7 vorhanden!

Auch über die Zwischenablage kopierte Vektrodaten aus Illustrator, die dann in Indesign eingefügt werden, haben unter 10.7 die gleiche Problematik, dass die Farben verändert werden. Wird die Illustrator-Datei importiert, tritt der Fehler nicht auf. Ich meine das sind böse Fallen und ich frage mich, wo das Problem herkommt!

Danke für Eure Unterstützung.
Mit besten Grüssen
Ralf Sallaberger
X

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2774

1. Feb 2012, 09:28
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #488857
Bewertung:
(3820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

ich kann das nicht bestätigen. Da muss bei Dir irgendwo ein Einstellungsfehler vorliegen.

Bist Du z.B. sicher, in der Ausgabevorschau von Acrobat das richtige Simulationsprofil ausgewählt zu haben? Bitte auch eine Verwechslung mit ISO Coated v2 (300%) ausschließen. Ist Lion die aktuelleste Version 10.7.2?

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#488852]

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

1. Feb 2012, 09:37
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #488858
Bewertung:
(3813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

Was entstehen denn für Werte (anstelle von 100/75/0/15) bei der "fehlerhaften" Konvertierung?

Lion habe ich nicht, dafür folgende Ansätze:

Das zwei gleichnamige, aber unterschiedliche ISOCoatedv2-Profile (ja, die gibt es) in den verschiedenen Betriebsystem-Librarys und in Lion dann auch im Bild eingebettet vorliegen ist ausgeschlossen? Siehe hier dazu:

http://www.hilfdirselbst.ch/..._P354639.html#354639

Eine eventuelle "Neuberechnung" durch beteiligte Transparenz-Situationen ist wohl wegen dem Gegencheck im niedrigeren System und der "korrekt" angezeigten Ausgabevorschau auszuschliessen?

Antwort auf [ r.sallaberger ] Auch über die Zwischenablage kopierte Vektordaten aus Illustrator, die dann in Indesign eingefügt werden, haben unter 10.7 die gleiche Problematik, dass die Farben verändert werden.

In Indesign wurde auch platziert und nicht via Zwischenablage eingefügt oder gar von den geöffneten PSD-Bild-Dateien lediglich das Mini-Symbol oben im Fenster ins IND-Doku gezogen, bzw das gänzlich markierte/ausgewählte Bild? Das Profil lässt sich in der Verknüpfungspalette auslesen?

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#488852]

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

1. Feb 2012, 09:41
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #488859
Bewertung:
(3810 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Michael

Antwort auf [ Michael Pabst ] Bist Du z.B. sicher, in der Ausgabevorschau von Acrobat das richtige Simulationsprofil ausgewählt zu haben?


bei korrektem X1 oder X3 müsste Acrobat-Vorschau das Simulationsprofil entsprechend dem eingebettetem OI ja eigentlich anzeigen oder es wurde eben doch in ein anderes Zielprofil exportiert...

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#488857]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 1. Feb 2012, 09:41 geändert)

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

1. Feb 2012, 09:48
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #488860
Bewertung:
(3793 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ r.sallaberger ] PDF Export als PDFX1 oder PDFX3. Farbraum bleibt gleich.
Farben werden konvertiert.
Beim PDF-Export aus Indesign werden die Bilder konvertiert, obwohl sie im gleichen Farbraum sind!
Die selbe Szene unter MacOSX SnowLeopard löst richtigerweise keine Konvertierung aus.
Das Problem ist also nur unter MacOX 10.7 vorhanden!

Mangels 10.7 auf produktiven Maschinen kann ich das nicht nachvollziehen. Sollte aber nicht so sein.
Seltsam ist, dass der Export der PDFs (wir reden nicht von Drucken, oder?) komplett mit ID/Adobe Mitteln geschieht, da kann das System eigentlich farblich garnicht reinpfuschen).

Es sind 2 Versionen des ISOcoated_v2_eci.icc im Umlauf.
Die korrekte ist vom 28.2.2007; 8:00 Uhr (interne Uhrzeit) und 16:50 Dateidatum.
Die vorab durchgesickerte ist AFAIR intern vom 9.1.2007 9:00:44 Uhr (Originaldatum der Datei hab ich nicht mehr, ich hab mir das Profil nur zu Vergleichszwecken später mal aus einer infizierten Datei herausgepuhlt).
Könnte es sein, das beide Profile bei dir auf dem Rechner herumschwirren?

Antwort auf [ r.sallaberger ] Auch über die Zwischenablage kopierte Vektrodaten aus Illustrator, die dann in Indesign eingefügt werden, haben unter 10.7 die gleiche Problematik, dass die Farben verändert werden. Wird die Illustrator-Datei importiert, tritt der Fehler nicht auf.

Das ist aber schon immer so, da gibt es im Illu Forum hier auch bereits ältere Threads zu.


als Antwort auf: [#488852]

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

1. Feb 2012, 09:50
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #488861
Bewertung:
(3789 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bis der Herr Richard richtig wach ist, hat die Task Force sich bereits drum gekümmert ;-)

Danke!


als Antwort auf: [#488858]

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

1. Feb 2012, 09:56
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #488863
Bewertung:
(3779 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... Sir (!) Richard war ja bereits am 17. Jun 2008, 17:30 hellwach!

;-)

Ulrich


als Antwort auf: [#488861]

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

generalping
Beiträge gesamt: 419

1. Feb 2012, 10:05
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #488865
Bewertung:
(3761 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,
ich habe das auch nachgestellt (Lion, CS5.5) und kann keine Probleme feststellen.
siehe Screenshot...


als Antwort auf: [#488863]
Anhang:
Bildschirmfoto 2012-02-01.jpg (257 KB)

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

1. Feb 2012, 10:12
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #488867
Bewertung:
(3755 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ulrich Lüder ] ... Sir (!) Richard war ja bereits am 17. Jun 2008, 17:30 hellwach!

Du meinst, für einen Adelstitel reicht ein lichter Moment alle paar Jahre?

Wenngleich mir die Uhrzeit eher liegt, oder auch noch 10 Stunden später. ;-)


An den Rest: Sorry fürs OT


als Antwort auf: [#488863]

Colormanagementproblem in Indesign CS5 und 5.5 auf MacOSX Lion

r.sallaberger
Beiträge gesamt: 5

1. Feb 2012, 14:27
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #488894
Bewertung:
(3637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zuerst einmal Danke für die vielen schnellen Antworten.

Eure Antworten haben mich auf die richtige Spur gebracht. Ja, es ist richtig, ich habe mehrere ISOCoated_v2.icc Profile mit unterschiedlichen Datums installiert gehabt.
Ich habe mal ISoCoated-Profile aus den Librarys entfernt und habe mich auf ein "Datum" beschränkt. Sicherheitshalber habe ich auch die Settings mit dem „aktuellen“ Profil nochmals gespeichert und dann in der Bridge synchronisiert.

Beim PDF-Exportieren aus Indesign habe ich auch darauf geachtet, auch das PDF-Setting neu einzurichten und das „Ziel“ auf Dokumenten-CMYK eingestellt.
Alle PDF-X (1 u. 3) kommen jetzt ohne Farbverschiebung raus.
Das Problem somit gelöst.

Zur Vollständigkeit: Lion. 10.7.2, Ind. CS5 und CS5.5 (alle Updates gemacht).

Danke für Eure Hilfe.
LG
Ralf Sallaberger


als Antwort auf: [#488858]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/