Beratung und Hilfe bei Startschwierigkeiten.
Lernhilfen und Wegweiser für angehende Kreativ- und EDV-Experten.

[GastForen Aktuell/Neuerungen, Feedback Entrypoint - Das Einsteigerforum Compi kaufen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Compi kaufen

Kako
Beiträge gesamt: 5

17. Apr 2007, 15:02
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(4699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebes Forum

mein Name ist Susi Kolb und ich wohne mit meinen eltern in der nähe von Wien. ich werde bald 10 Jahre alt und bekomme von meinem Vater zum geburtstag einen Compi.
Mein Vater ist Mitglid dieses Forums und schaut oft rein. Er hat auch schon einen Beitrag geschriben.

Welchen Compi sollen wir kaufen, einen Läppi oder einender unterm Tisch steht.

Bis jetzt habe ich auf Papas Compi nur gespilet. Meist Micky Maus und Pokemon Ich habe auch was von Addy, aber das macht mir nur wenig Spass.

Ich gehe im nächsten Schuljahr aufs Gymnasium. Da lernen wir auch Informatig, wie mir eine Freundin erzählt hat. Die Hausübungen kann ich dann am Compi machen.

Welchen Computer sollen wir kaufen, mein Vater sagt einen Läppi mit Windows, aber nict Vista. Meine freundinnen schwärmen von einen Mac.

Ich bin vollkommen verwirrt, könnten Sie mir bitte weiterhelfen.

Liebe Grüsse Susi Kolb.
X

Compi kaufen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

17. Apr 2007, 15:18
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #287177
Bewertung:
(4685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Susi

Willkommen bei HDS. Möglicherweise bist du unser jüngstes Mitglied ;-).

Zitat Welchen Compi sollen wir kaufen, einen Läppi oder einender unterm Tisch steht.

Vermutlich eher keinen Läpptopp. Zum spielen sind die anderen besser, weil sie schneller rechnen können. Ausserdem sind sie noch günstiger, was deinen Pappi vielleicht freut... Den Laptop kannst du dafür auch auf dem Bett oder wo weiss ich zum spielen und hausaufgaben machen gebrauchen.

Zitat Welchen Computer sollen wir kaufen, mein Vater sagt einen Läppi mit Windows, aber nict Vista. Meine freundinnen schwärmen von einen Mac.

Das ist nicht so einfach zu beantworten. Vista würde ich auch noch nicht kaufen vermutlich. Aber die meisten Compis haben das jetzt halt schon einfach drauf.
Zum Spielen ist der PC sicher besser als der Mac, weil es viel mehr Spiele dafür gibt.
Hausaufgaben kannst du sicher mit Mac oder PC machen.
In der Schweiz haben halt viele Schulen Mac, aber wie das bei euch ist weiss ich halt nicht.

Hoffentlich nützt dir das trotzdem ein kleines Bisschen weiter!


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#287172]

Compi kaufen

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Apr 2007, 15:21
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #287178
Bewertung:
(4683 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Susi und willkommen im Forum

Ob Mac oder normaler Windows-PC das hängt ganz davon ab
wieviel dein Dad investieren will. Ich würde mal mit einem eher
günstigen Windows PC anfangen. Mit Vista würde ich warten,
aber neue Compis wirst du nicht ohne bekommen :(

Wenn es aber etwas mehr kosten darf und du den Compi nicht
rumschleppen willst kannst Du dir überlegen, einen iMac oder
Mac mini zu kaufen. Das sind praktische Dinger und sehen erst
noch gut aus ;) Auf neuen Macs kann man ausserdem Windows
installieren, so dass du beides hättest: MacOS X und Windows.

Im Gymnasium wirst du die Informatik-Sachen wohl mit Windows
und nicht mit MacOS X lernen, weshalb ich auf jeden Fall Win
installieren würde.

Falls du oder dein Dad noch Fragen haben stehen wir hier ger-
ne zur Verfügung :)

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#287172]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 17. Apr 2007, 15:23 geändert)

Compi kaufen

willy48
Beiträge gesamt: 319

17. Apr 2007, 23:11
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #287266
Bewertung:
(4654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Susi,
Du hast die Situation ausgezeichnet beschrieben, respekt.

Bitte Deinen Vater, bei dem Gymnasium nachzufragen, welches Betriebssystem beim Informatikunterricht verwendet wird. Dies wäre der erste Teil der Kaufentscheidung.

Der zweite Teil wäre, welche Bauart Du haben willst, Desktop (Du nennst es unterm Tisch stehend) oder einen Laptop.

Ein Laptop ist zum spielen eher weniger geeignet und wenn doch, sind solche Rechner sehr teuer.

Bei Desktop-Geräten muss man noch die Kosten des Bildschirms dazu rechnen, möglicherweise auch die der Tastatur und der Maus. Einen Drucker brauchst Du in beiden Fällen. Du kannst ja kaum Deine Hausübungen samt PC abliefern:)

Wenn die Schule Windows XP verwendet, ist Eile geboten, denn die neuesten Geräte werden schon mit Vista ausgeliefert. Also in den Computermärkten suchen, ob solche Geräte mit XP noch zum Verkauf bereit stehen. Und bitte keinesfalls einen gebrauchten Rechner kaufen!

Eine Bitte habe ich noch an Dich: Zeige alle Beiträge zu diesem Thema immer Deinen Vater.

Für weitere Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung.
Gruß, Willy!
************************************************************
Ein Programm macht was Du schreibst, nicht immer das, was Du wolltest.
(Capt. Edward A. Murphy)


als Antwort auf: [#287172]

Compi kaufen

Kako
Beiträge gesamt: 5

19. Apr 2007, 18:02
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #287664
Bewertung:
(4603 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum, besten Dank für eure Tipps!
Ich habe im Gymnasium nachgefragt. Im Informatikunterricht wird mit WinXP gearbeitet.
Wir haben einen Desktop samt Zubehör, einen !7" Flatschirm und einen HP-Drucker gekauft. Die Internetverbindung wird unser ISP installieren

Nochmals danke und liebe Grüsse, Karl Kolb und Tochter Susi!


als Antwort auf: [#287266]

Compi kaufen

Andi Regli
Beiträge gesamt: 47

28. Mär 2008, 20:20
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #343582
Bewertung:
(4270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also. pc ist okay, soweit es dir egal ist das windows drauf ist, du auf microsoft-Programme angewiesen bist. Mehr leistung, bzw Rechnergeschwindigkeit hast du beim mac. Ansonsten, überlasse ich dir was du bekommen willst, bin ja nicht dein Vormund.

grüsse aus der Schweiz, Engadin, nähe St.Moritz

Andreas
Macbook White 13.3" 2.4 GHZ Prozessor


als Antwort auf: [#287172]

Re: Compi kaufen

Thobie
Beiträge gesamt: 3851

28. Mär 2008, 20:49
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #343586
Bewertung:
(4259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
> Also. pc ist okay, soweit es dir egal ist das windows drauf ist, du
> auf microsoft-Programme angewiesen bist. Mehr leistung, bzw
> Rechnergeschwindigkeit hast du beim mac. Ansonsten, überlasse ich
> dir was du bekommen willst, bin ja nicht dein Vormund. grüsse aus
> der Schweiz, Engadin, nähe St.Moritz

Hallo, Andreas,

neuer Teilnehmer im Forum, herzlich willkommen. Aber Du musst jetzt
nicht in einem Rundumschlag auf alle Threads antworten, zu denen Du
etwas zu sagen hast – gerade, wenn sie schon ein Jahr alt sind wie
dieser. Zumal der Inhalt Deines Postings auch nicht sehr wesentlich
ist und weiterführt.

Ein wenig Zurückhaltung – und dann, wenn es aktuell und wesentlich
ist, posten!

Grüße


Thobie


--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a · 22043 Hamburg · Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
[email protected]



als Antwort auf: [#343582]

Re: Compi kaufen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

31. Mär 2008, 08:00
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #343753
Bewertung:
(4157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Mehr leistung, bzw Rechnergeschwindigkeit hast du beim mac.

das würde ich mal wieder gleich vergessen... ist ziemlicher mumpitz ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#343586]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Schrift in Form umwandeln

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken

Externe Verlinkung in Indesign ohne www

Glyphen-Salat

Grep suche nur erster Fund anzeigen
medienjobs