[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

Somnatros
Beiträge gesamt: 3

29. Jun 2010, 15:18
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(7088 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für die Berechung von Farbzonendaten suche ich nach einer Möglichkeit, automatisiert aus composite PDFs, die auch Sonderfarben enthalten können, separierte PDFs herzustellen, möglichst hotfolderbasierend. Kann da jemand helfen, oder ggf. Alternativen aufzeigen?

Stefan
X

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

pkleinheider
Beiträge gesamt:

30. Jun 2010, 18:31
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #445671
Bewertung:
(7031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

so etwas ist mit callas pdfToolbox möglich (sorry für die Eigenwerbung) und ist somit per callas pdfToolbox Server automatisierbar. Das Ergebnis ist ein PDF Datei per Separation (die Separationen sind in der jeweiligen Auszugsfarbe). In Verbindung mit Switch (und ein paar Scripten) ist das auch vollautomatisch mit Schmuckfarben möglich. Gerne ein paar PDFs per eMail senden und ich retourniere die Ergebnisse.

Oder reicht es, die Separation als gerasterte Bilder zu erhalten?


als Antwort auf: [#445571]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

Somnatros
Beiträge gesamt: 3

1. Jul 2010, 10:38
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #445710
Bewertung:
(6995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Peter,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich bin für alle Lösungen offen, soweit auch kostenseitig im Rahmen.
Vielleicht kurz zum Hintergrund meiner Anfrage: Wir setzen bei unseren Druckerei-Kunden teilweise eine Software zur Erzeugung von Farbzonendaten ein, die somit eine Farbvoreinstellung der jeweiligen Farbwerke an die Druckmaschine online übergibt. Diese Software hat für einen automatisierten Workflow einen Haken: Sobald in einer composite-PDF Sonderfarben enthalten sind, werden diese bei der Umrechnung in Farbzonendaten ungewollt in cmyk umgesetzt. Lösung hier heißt vorseparierte PDFs/PS an die Software zu übergeben, dann werden auch für Sonderfarben die korrekten Farbvoreinstellungen gerechnet. Das Vorseparieren läuft aber einem automatiserten Composite Workflow entgegen und wird von keinem Kunden akzeptiert. Daher meine Suche nach einer einfachen, hotfolderbasierenden Lösung, die aus composite PDFs separierte PDFs, PS oder auch Tiffs macht. Eigentlich ja ganz einfach, aber wohl schwer zu realisieren. Mir scheint für diese eine Anforderung der Einsatz von pdftoolbox + server etwas überdimensioniert, obwohl die pdftoolbox im Moment die einzige Software zu sein scheint, die eine Lösung bietet. Ich schicke mal eine kleine PDF per Mail an Callas zum ausprobieren mit!
Vielen Dank vorab schon mal, Grüße aus Frankfurt

Stefan


als Antwort auf: [#445671]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

alahode
Beiträge gesamt: 206

1. Jul 2010, 15:43
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #445741
Bewertung:
(6966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Kleinheider.

Ich blick da grad nicht durch, wo finde ich diese Funktion in der pdfToolbox? Das geht doch auch mit dem pdfToolbox-PlugIn für Acrobat, oder?

Gruß.
André Lahode


als Antwort auf: [#445671]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

Torben Anschau
Beiträge gesamt:

2. Jul 2010, 02:25
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #445766
Bewertung:
(6927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
müssten RIPs wie etwa Harlequin (etwa von Xitron) sowas nicht können? Auch eine Automation von Acrobat mitsamt seiner Separationsmöglichkeit im Druckdialog sollte möglich sein?


als Antwort auf: [#445710]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

Somnatros
Beiträge gesamt: 3

5. Jul 2010, 11:22
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #445936
Bewertung:
(6855 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... solch eine Automatisierungemöglichkeit suche ich ja, aber ohne die Datei erst extra in Acrobat öffnen zu müssen, sondern ganz einfach composite-Datei in einen Ordner reinwerfen und separierte PDFs aus einem anderen Ordner abholen. Hört sich einfach an, scheint aber wohl recht komplex zu sein.

Gruß
Stefan


als Antwort auf: [#445766]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

pkleinheider
Beiträge gesamt:

5. Jul 2010, 21:45
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #445984
Bewertung:
(6832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,

bin aktuell auf Urlaub, daher die verspätete Antwort.

Ein PDF lässt sich mittels callas pdfToolbox und der Gradationskorrektur quasi separieren, in dem man in den nicht erwünschten Auszüge 100% auf 0.4% (digital 1) ändert. In Verbindung mit Switch lässt sich das automatisiern, da das PDF für jeden benötigen Farbauszug duppliziert werden muss (oder anders gesagt: für jeden Farbauszug benötigt man eine Arbeitskopie des PDFs, dass am Ende in ein Dokument zusammengeführt wird).

Gerne stelle ich nach meinem Urlaub die notwendigen Schritte als ScreenSteps Anleitung zur Verfügung. Wer das gerne in Verbindung mit Switch hätte, dem sende ich gerne den Switch-Flow.


als Antwort auf: [#445936]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

alahode
Beiträge gesamt: 206

6. Jul 2010, 12:18
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #446042
Bewertung:
(6791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Kleinheider.

Die Vorgehensweise leuchtet ein.
"Farben bearbeiten" ist die Korrektur mit der das gemacht wird?
Diese Funktion mit allen Einstellmöglichkeiten ist für mich noch nicht so ganz verständlich. Muß ich mir mal genauer angucken.

Antwort auf [ pkleinheider ]
Gerne stelle ich nach meinem Urlaub die notwendigen Schritte als ScreenSteps Anleitung zur Verfügung.

Prima!

Wünsche noch einen schönen Urlaub.
André Lahode


als Antwort auf: [#445984]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

olaflist
Beiträge gesamt: 1366

18. Jul 2010, 00:05
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #446972
Bewertung:
(6632 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

sorry - schon wieder Eigenwerbung...:

die soeben veröffentlichte Version 4.5 von callas pdfToolbox Server kann jetzt auch separierte TIFFs (oder selbige in ein PDF als Bild eingebettet) rausschreiben (in einstellbarer Auflösung/Größe). Mehr unter www.callassoftware.com.

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#446042]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

jKrott
Beiträge gesamt: 3

29. Jan 2019, 07:43
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #568735
Bewertung:
(2286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen, gibt es hierzu noch eine Lösung (bis auf die Switchboard-Funktion ab Version 9.3)?


als Antwort auf: [#446972]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

olaflist
Beiträge gesamt: 1366

29. Jan 2019, 11:12
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #568736
Bewertung:
(2242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
- Was fehlt Dir hier(an) noch?
- Brauchst Du separierte PDF-Seiten oder separierte TIFFs (1 bit oder 8 bit?) oder geht es Dir um die Informationen für Farbzonenvoreinstellungen?

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#568735]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

jKrott
Beiträge gesamt: 3

29. Jan 2019, 11:53
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #568737
Bewertung:
(2227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olaf,

vielen Dank für deine Antwort. Ich würde gerne ein Composite-PDF separieren und die Farbseparationen als mehrseitiges PDF speichern. Das Ganze soll über Switch passieren. Aber ich bin etwas ratlos wie und ob ich das mit den callas pdfToolbox 7 Actions bzw. Profiles in Switch realisieren kann.

Viele Grüße
Jaqueline


als Antwort auf: [#568736]

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

olaflist
Beiträge gesamt: 1366

29. Jan 2019, 15:46
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #568738
Bewertung:
(2179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt seit einer Weile eine Aktion im pdfToolbox Switchboard, die aus einem PDF (das CMYK und evtl. Sonderfarben enthält - RGB oder Lab müssen zuvor nach CMYK konvertiert werden) ein PDF erstellt, das für jeden Farbauszug eine eigene Seite erstellt. Beispiel: eine PDF-Seite hat Objekte in CMYK und einer Sonderfarbe "Gold" → daraus entstehen fünf Seiten, je eine für die Auszüge Cyan, Magenta. Yellow, Black und Gold.

Beim Konfigurieren muss man einen kleinen zugegebenermaßen nicht sehr intuitiven Weg gehen: wenn man sich in der Aktion "Druckvorstufe"→"Vorseparierte Seiten" befindet, muss man links unten im Aufklappmenü "Erzeuge neue Switchboard-Aktion" aufrufen und dieser Aktion einen Namen geben (einzustellen gibt es ja sonst nichts) – unter diesem Namen kann ich die Aktion dann aus einem Prozessplan heraus aufrufen.

Ich habe mal so einen Prozessplan erstellt und hier angehängt (Voraussetzung: pdfToolbox Version 10 Desktop, Mac oder Windows, sowie Server unter Mac oder Windows oder auch Kommandozeilenversion unter Linux/Mac/Windows).

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#568737]
Anhang:
Aus CMYK+spot PDF separierte PDF-Seiten erzeugen.kfpx (2.34 KB)

Composite-PDFs speichern als separierte PDFs mit/ohne Sonderfarben

jKrott
Beiträge gesamt: 3

29. Jan 2019, 17:29
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #568739
Bewertung:
(2162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olaf,

super, das bringt mich auf jeden Fall schon einmal weiter! Vielen Dank!

Gruß
Jaqueline


als Antwort auf: [#568738]
Hier Klicken X
Hier Klicken

Aktuell

InDesign / Illustrator
figma_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
17.09.2019

Frankfurt/M
Dienstag, 17. Sept. 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Freisteller zählen seit den Anfangsjahren der elektronischen Bildbearbeitung zu den wichtigsten EBV-Techniken. Im Lauf der Jahre haben sich verschiedene Techniken entwickelt, und auch Photoshop hat mit zahlreichen Freistell-Werkzeugen die Arbeit mit Freistellern vereinfacht. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Freistell- und Maskierungstechniken kennen, um Ihre Bilddaten schnell und effizient freizustellen.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulung-freistellen-tipps-und-tricks/

Freistellen – die besten Strategien, Tipps, Tricks
Veranstaltungen
17.09.2019 - 18.09.2019

Tag 1: Freistellen, Tag 2: Composing

Frankfurt/M
Dienstag, 17. Sept. 2019, 09.30 Uhr - Mittwoch, 18. Sept. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Digitalfotos gekonnt aufbereiten, Produktfotos effizient freistellen, hochwertige Composings erstellen – für jede Anforderung bietet Photoshop ein Fülle von Werkzeugen und Techniken. Unserer zweitägige Schulung zeigt Ihnen ein Fülle von Arbeitstechniken, Tipps und Tricks. Eine Top-Schulung, die in den vergangenen Jahren fast immer ausgebucht war!

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/weiterbildung-zum-photoshop-composing-experten/

Weiterbildung zum Photoshop-Composing-Experten