[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Composition-Zones im Textfluss

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Composition-Zones im Textfluss

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

29. Jan 2009, 10:21
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3298 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Forum-Schreiber

Ich versuche wieder einmal die Composition-Zone zu verwenden. Leider habe ich nun das Problem, dass ich gerne eine Composition-Zone einer Text-Box machen würde, die in einer anderen Textbox im Textfluss mitläuft. Das ist nun noch nicht das Problem.
Das Problem ist, dass ich dieser "Mehrfach genutzte Inhalt" gerne auch noch an anderen Stellen im Dokument verwenden möchte; auch im Textfluss.
Ich kann nun nicht das Objekt aus der "Mehrfach genutzte Inhalte"-Palette in den Textfluss ziehen.
Wie kann ich mehrfach auf eine Composition-Zone zugreifen, wenn ich diese nicht über die Palette reinziehen kann?

Leider stimmt die Hilfedatei inhaltlich nicht mit dem Quark überein. Da werden Paletten beschrieben, die ich so nicht bei mir vorhanden habe (Bsp. freigegebene Inhalte) und Buttons die nicht vorhanden sind. Daher hilft mit die Hilfe nicht gerade viel.

Danke sehr.
msg
X

Composition-Zones im Textfluss

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

29. Jan 2009, 10:37
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #383140
Bewertung:
(3291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

verstehe ich die Frage richtig?
In XPress 8 erzeuge ich eine Textbox und erkläre sie zur Compo-Zone. Dann schneide ich mit dem Objektwerkzeug diese Compo-Zone aus und füge sie mit dem Textinhaltswerkzeug in eine Textbox ein. Das kann ich natürlich auch mehrmals machen.
Bin ich auf dem richtigen Dampfer?


als Antwort auf: [#383137]

Composition-Zones im Textfluss

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

29. Jan 2009, 10:59
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #383146
Bewertung:
(3283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, Sie haben die Frage richtig verstanden. Mir gibts beim "vermehren" einer Compo-Zone durch kopieren/einfügen immer ein Chaos im "Mehrfach genutzte Inhalte"-Kasten. Da wird beim Einfügen einer schon benutzten C-Zone jeweils ein neuer Eintrag erstellt.
Da ich schon mehrfach bei nicht sauber erstellten Compo-Zone-Dokus Abstürze hatte und diese nicht mehr brauchen konnte, bin ich da sehr heikel und möchte mir nicht schon bei der Erstellung eines Quark-Formulars, dass ich dann fast täglich brauche, Probleme vorprogrammieren.

Das komische ist nun aber – Vorführeffekt sei Dank – dass ich nun plötzlich Kopien meiner Comp-Zone erstellen kann, ohne dass es Mehrfach Einträge in der Mehrf.genut.Inhalte-Palette erstellt.

Ich versuch das noch mal nachzuvollziehen, was ich nun vielleicht anders gemacht habe.

Danke schon mal.
msg


als Antwort auf: [#383140]

Composition-Zones im Textfluss

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

29. Jan 2009, 11:42
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #383150
Bewertung:
(3273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
*schweisswegwisch* Ich dachte schon, ich hätte euch verarscht.

Doch nein, jetzt konnte ich den Fehler nachvollziehen (und er ist immer noch da): Innerhalb einer normalen Seite funktioniert alles ganz schön, doch kopiert man C-Zones innerhalb einer Musterseite oder in eine hinein, dann passiert oben beschriebenes Mehrfachauflisten in der Palette.

en Guete!
msg


als Antwort auf: [#383146]

Composition-Zones im Textfluss

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

29. Jan 2009, 11:58
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #383153
Bewertung:
(3263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe jetzt versucht, den Fehler nachzustellen und werde gleich noch etwas dazu schreiben.

Ich kann momentan nur grundsätzlich zu den neuen XPress- und InDesign-Versionen und -Funktionen sagen: Ich stelle meine Arbeitstechnik meist so um, dass ich (fast) nichts mehr auf der Musterseite habe.


als Antwort auf: [#383150]

Composition-Zones im Textfluss

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

29. Jan 2009, 12:15
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #383154
Bewertung:
(3254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ MCMessagemaetens3D ] Doch nein, jetzt konnte ich den Fehler nachvollziehen (und er ist immer noch da): Innerhalb einer normalen Seite funktioniert alles ganz schön, doch kopiert man C-Zones innerhalb einer Musterseite oder in eine hinein, dann passiert oben beschriebenes Mehrfachauflisten in der Palette.

Hallo,

das Kopieren eine Compo-Zone über die Zwischenablage führt in Xress 8 dazu, dass ein neue zusätzliche Compo-Zone entsteht, die noch nicht "geshared" wird. Man sieht es wunderschön daran, dass bei Selektierung der einkopierten Compo-Zone keine Rückmeldung aus der MgI-Palette erfolgt.

Kopiere ich Text, der verankerte Compo-Zonen enthält, stürzt mein XPress ab.


als Antwort auf: [#383150]

Composition-Zones im Textfluss

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

29. Jan 2009, 14:14
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #383182
Bewertung:
(3222 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Huch Sorry

Da ich immer vergesse, dass schon Quark 8 draussen ist vergesse ich jeweils mein System anzugeben: OSX 10.4.11, Quark 7.5

Aber das Problem scheint das selbe geblieben zu sein.
Stimmt, das Sharing findet nicht mehr statt.

msg


als Antwort auf: [#383154]

Composition-Zones im Textfluss

Thobie
Beiträge gesamt: 4027

29. Jan 2009, 18:30
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #383249
Bewertung:
(3210 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

ich frag mich gerade, warum Du mit Composition Zone arbeitest.

So, wie Du schreibst, arbeitest Du nicht in einer großen Workgroup und
musst Inhalte eines Layouts an die Anzeigengrafiker, an Redakteure
oder sonstige Mitarbeiter weiterleiten, damit diese Korrekturen
vornehmen und Du dann das „Mutter“-Projekt wieder aktualisierst.

Warum arbeitest Du nicht einfach mit ganz normalen mehrfach genutzten
Inhalten? Die Textbox aus dem Textfluss in die Palette ziehen, dabei
angeben, ob Inhalt, Attribute und Rahmenattribute übernommen werden
sollen. Und wenn Du die Textbox an anderer Stelle brauchst, einfach
den Cursor in den anderen Textrahmen setzen und die Textbox= Mehrfach
genutzter Inhalt dort hinein ziehen.

Oder habe ich etwas nicht ganz verstanden?

Grüße



Thobie


--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a | 22043 Hamburg | Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
[email protected]



als Antwort auf: [#383182]

Composition-Zones im Textfluss

MCMessagemaetens3D
Beiträge gesamt: 184

30. Jan 2009, 09:26
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #383297
Bewertung:
(3179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie

Ich benutze die Composition-Zones um im Magazin-Bereich die Ausgabe-Nummer am Seitenkopf zu aktualisieren (gerne würde ich auch die Pagina mit rein nehmen, doch das scheint gemäss einer früheren Hds-Diskussion im Q7 nicht möglich zu sein). Ich habe etwa 15 Quark-Formulare mit jeweils mehreren Musterseiten und möchte beim Wechsel zur nächsten Ausgabe jeweils nur an einer Stelle diese Änderung vornehmen können. Dann passieren viel weniger Fehler. Es wurde nämlich auch schon vergessen.

Natürlich kann ich diese Textflusssache umgehen – habe ich bei anderen Magazinen auch gemacht – und das Element nicht in den Textfluss nehmen. Im Vorliegenden Fall würde sich das einfach als einfachste Lösung anbieten.

Da ich das Problem mit der Mehrfachauflistung in der Palette beim Kopieren von Compo-Zones jedes Mal habe, wenn ich wieder mal eine Gestaltungsüberarbeitung mache – und damit die Formulare neu erstelle – will ich dieses Problem mal endlich anpacken. Es kann doch nicht sein, dass man Compo-Zones in der Musterseite nicht kopieren darf sondern nur aus der Palette ziehen kann. Die Textfluss-Situation bietet sich hier als Beispiel an.

Danke schön

mcmessagemaetens3d


als Antwort auf: [#383249]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/