[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Composition Zones XPress 8.16 (Mac OS X 10.6.3)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Composition Zones XPress 8.16 (Mac OS X 10.6.3)

schnerger
Beiträge gesamt: 152

1. Mai 2010, 19:38
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1751 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

nach längerer Zeit wollte ich mal wieder die Verwendung der "Compostion Zones" in XPress 8 testen. Anlass war eine konkrete Anfrage, kurzfristig inhaltliche Änderungen extern möglich zu machen, ohne die eigene Arbeit nicht fortsetzen zu können.

Nun funktioniert das ja seit XPress 7, ich habe nur davon Abstand genommen, da ein Auflösen der Zone nicht möglich war und wohl bis heute nicht machbar ist? Sehr "hilfreich" für Zusatzaktivitäten wie Listen und Index und Rechtschreibprüfung, man schleppt somit mehrere Daten mit sich. Ebenso ist man ja im Magazinlayout auf eine Doppelseite beschränkt, Textverkettungen über mehrere Seite sind also auch nicht machbar.

Hat man zudem in einer vom Autor berichtigten und in das "Masterdokument" aktualisierten Datei weitere eigene Änderungen vorgenommen und der Autor ändert noch mal in seiner Datei und eine andere Person legt diese an Ort und Stelle, der von mir bereits veränderten Datei, gehen meine Zusätze verschütt - XPress aktualisiert die Zone ja wie ein modifiziertes Bild. Also mitunter gefährlich. Da kopiere ich doch lieber aus einer Textdatei und weise schlimmstenfalls Stilvorlagen wieder zu (und ändere Grausamkeiten wie falsche Anführungszeichen oder Akzente als Apostroph etc. etc. per Hand).

Also dennoch mal wieder ans Werk mit den Zonen. Ich habe ein Magazin in dem Stilvorlagen mit und ohne kleben am Seitenraster hinterlegt sind. Bei Bereichen ohne Bezug mindestens einer Stilvorlage an das Seitenraster alles wunderbar (bis auf die genannte nicht mögliche Auflösung der Zone nach Gebrauch). Habe ich jedoch Stilvorlagen im Bereich, die auf dem Seitenraster aufbauen, wird es bitterlich. XPress erstellt eine neue Musterseite "A" (die ich in dem gesamten "Masterdokument" nicht habe) und scheint als dortiges Seitenraster das Raster "Standard" zu hinterlegen (kommt aus dem "Standard-Textrahmenraster", wenn ich richtig liege). Ich muss also auf die Musterseite dieses neuen Zonen-Dokuments gehen, dort die "Masterhilfslinien und -raster" - am besten von der Musterseite, von der diese Zone eigentlich stammt - anfügen und dann mitunter noch leicht manchen Textrahmen um etwa 2 mm evtl. nach oben respektive unten erweitern (für Zeichen, die nicht auf dem Seitenraster aufsitzen aber im gleichen Textrahmen wie des Seitenraster-Fließtexts sich beispielsweise am Anfang oder Ende finden und merkwürdigerweise beim Anlegen der Zone zum plötzlichen Textüberlauf beitragen) und erst dann sieht der Bereich wieder so aus, wie er mal wirkte vor Erstellen der Zone. Dann kann der Autor korrigieren in seiner Datei ...

Da frage ich mich: Warum zieht sich XPress nicht die Musterseite, von der das entsprechende Objekt stammt, als Musterseite für die neue Zonen-Datei? Warum wird einfach eine neue Musterseite "A" angelegt? Und ist das Auflösen der Composition Zone wirklich technisch nicht machbar? Das wäre doch der letzte Schritt für eine eigentlich gute Sache. Oder habe ich an einer Stelle einen entscheidenden Denkfehler?

Grüße
X

Composition Zones XPress 8.16 (Mac OS X 10.6.3)

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

1. Mai 2010, 19:59
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #440849
Bewertung:
(1742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Das Auflösen der CZ ist ein alter Wunsch an Quark von uns QXP Anwender.

Ich habe sogar einmal eine DEMO XT (für QXP 7) von Quark bekommen,
die CZ auflösen konnte, nur lief diese nicht stabil und ich habe in diese Richtung nichts mehr gehört.


als Antwort auf: [#440848]

Composition Zones XPress 8.16 (Mac OS X 10.6.3)

schnerger
Beiträge gesamt: 152

2. Mai 2010, 07:54
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #440853
Bewertung:
(1694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

ja das erklärt auch, warum ich auch die, im Buch "Quark XPress 8 für Insider" erwähnte, XT für XPress 7 (auf QuarkLabs) nicht finden kann. Grrrrr.

Grüße

Thomas


als Antwort auf: [#440849]

Aktuell

Farbmanagement
colorant_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/