[GastForen Diverses Kaffeepause / Plauderecke Coole Mukke

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Coole Mukke

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4909

11. Jun 2009, 22:07
Beitrag # 1 von 266
Bewertung:
(50646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich wage mal einen Thread zu eröffnen, in dem man/frau gute und hörbare (!) Musik ausserhalb des Mainstreams postet und beginne mal hiermit:

The All-Amercican Rejects: Gives you hell

gefolgt von:

The White Stripes: The Hardest Button To Bottom

Gruß
Bernhard

X

Coole Mukke

Reitschuster
Beiträge gesamt: 371

11. Jun 2009, 22:25
Beitrag # 2 von 266
Beitrag ID: #398928
Bewertung:
(50570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Talking Heads - take me to the river
http://www.youtube.com/watch?v=QmEBlrRRMBQ
und
Fehlfarben - www
http://www.youtube.com/watch?v=rBeL6uNJC_w
Reitschuster / Catch-22


als Antwort auf: [#398924]
(Dieser Beitrag wurde von Reitschuster am 11. Jun 2009, 22:36 geändert)

Coole Mukke

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4909

11. Jun 2009, 22:31
Beitrag # 3 von 266
Beitrag ID: #398929
Bewertung:
(50562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bitte nicht einfach nur Links posten. Interpret und Titel sollten schon dabei stehen! Auch wenn's noch so gut ist. :-)

Danke!

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#398928]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 11. Jun 2009, 22:34 geändert)

Coole Mukke

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4909

11. Jun 2009, 22:49
Beitrag # 4 von 266
Beitrag ID: #398930
Bewertung:
(50547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ Reitschuster: Ich kannte von "take me to the river" bislang nur die Version von Element Of Crime - auch nicht schlecht. :-)

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#398928]

Coole Mukke

planobogen
Beiträge gesamt: 1039

11. Jun 2009, 22:58
Beitrag # 5 von 266
Beitrag ID: #398931
Bewertung:
(50535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
accentus | transcriptions: Samuel Barber Agnus Dei
http://www.youtube.com/watch?v=DUtv776aYKo

und gleich danach:
Hans Söllner: loben und preisen
http://www.youtube.com/watch?v=dw0-lT4ncJY
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________




als Antwort auf: [#398924]

Coole Mukke

Thobie
Beiträge gesamt: 3803

13. Jun 2009, 02:00
Beitrag # 6 von 266
Beitrag ID: #399028
Bewertung: ||
(50414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Planobogen,

Zitat accentus | transcriptions: Samuel Barber Agnus Dei: http://www.youtube.com/watch?v=DUtv776aYKo

das ist ja supergeil. Ich werde mir das Video heute Nacht noch in voller Länge anschauen/-hören. Haben wir da einen Klassik-Freak erwischt? Ich lasse hier ab und zu auch Callas und Pavarotti, aber auch Paul Potts durch meine Bude – und die der Nachbarn ;–) – schmettern.

Leider ist das Lied unauflöslich mit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York verbunden, weil sie es zu dieser Berichterstattung dabei immer im Hintergrund brachten.

Aber auch gut: „Platoon“ mit William Dafoe, genialer Film mit der passend genialen Musik dazu – eben dieses Lied, als er im Urwald von den Vietnamesen umgebracht wird … snüff ;–(

Vielleicht noch was von Bach – ja, weiß schon, Mainstream – dennoch: http://www.youtube.com/watch?v=CWnLnZsrvnA

Grüße



Thobie

--
Autor | Designer | Verleger
Hamburg | +49 40 6116 9771
http://www.medien-schmie.de | http://www.kreativ-schmie.de | http://www.buch-schmie.de
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
„Es gab nie ein großes Genie ohne einen Anflug von Wahnsinn“ – Aristoteles, Problemata 954


als Antwort auf: [#398931]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 13. Jun 2009, 02:15 geändert)

Coole Mukke

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 815

13. Jun 2009, 12:58
Beitrag # 7 von 266
Beitrag ID: #399032
Bewertung:
(50374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ha? Bach? Mainstream?

Ich setzte ja die Latte beim heutigen Informationsüberschuss eh etwas tiefer (die Leute lernen in der Schule ja nicht mal Noten, jedenfalls in keiner staatlichen).

Putzig, jedenfalls. Respekt.

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#399028]

Coole Mukke

planobogen
Beiträge gesamt: 1039

13. Jun 2009, 23:49
Beitrag # 8 von 266
Beitrag ID: #399057
Bewertung:
(50320 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nun ja, der Thread heißt ja: ... Musik ausserhalb des Mainstreams ... .
Da gehört Herr Bach ja auch wohl hin, oder etwa nicht?
Was aber der Kommentar dazu soll, hm *kopfkratz*
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________




als Antwort auf: [#399032]

Coole Mukke

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 815

14. Jun 2009, 15:18
Beitrag # 9 von 266
Beitrag ID: #399071
Bewertung:
(50275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit Bach waren bereits zu Lebzeiten die Leute überfordert. Und heute erst recht. Die Popularität von J. S. Bach (ich nehme an, dass es sich um ihn handeln soll und nicht um einen seiner Söhne) begann erst in den fünfziger Jahren des kürzlich abgelaufenen Jahrhunderts. Man kann durchaus behaupten, er sei wiederentdeckt worden. Mainstream hat für mich den Ruch von Popcorn und davon ist Bach meilenweit entfernt.

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#399057]

Coole Mukke

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2502

15. Jun 2009, 11:17
Beitrag # 10 von 266
Beitrag ID: #399107
Bewertung:
(50200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ] … Paul Potts durch meine Bude – und die der Nachbarn ;–) – schmettern. …


Letztens hat hier morgens mein Nachbar stundenlang sein Auto gewaschen und dabei die Gegend mit eben diesem Paul Potts beschallt. Ich wünschte (obwohl Pazifist), ich hätte in der Situation eine Panzerfaust zur Hand gehabt.

M.


als Antwort auf: [#399028]

Coole Mukke

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4909

15. Jun 2009, 21:17
Beitrag # 11 von 266
Beitrag ID: #399169
Bewertung:
(50146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#399107]

Coole Mukke

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4909

16. Jun 2009, 21:57
Beitrag # 12 von 266
Beitrag ID: #399263
Bewertung:
(50064 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da habe ich heute doch wirklich The All-Amercican Rejects' "Gives you hell" im dritten christlichen, äh, bayerischen Hörfunk-Programm gehört - nein, ich höre diesen Sender nicht freiwillig, sondern zwangsweise bei Conny im Auto.

Frage mich nun, ob ich überrascht oder verwundert sein soll? 8-)

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#398924]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 16. Jun 2009, 21:58 geändert)

Coole Mukke

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4909

16. Jun 2009, 22:08
Beitrag # 13 von 266
Beitrag ID: #399264
Bewertung:
(50060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nun wird's etwas ruhiger:

Air: Cherry Blossom Girl

Love And Rockets: Saudade

Blue October: Hate Me

Und wo seid ihr?

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#399169]

Coole Mukke

Thobie
Beiträge gesamt: 3803

16. Jun 2009, 23:10
Beitrag # 14 von 266
Beitrag ID: #399267
Bewertung:
(50042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Werner ] InDesignUserGroup München: Bitte nicht anfassen! GREP und die Trennung von Inhalt & Design

Na, wie sieht es aus, Bernhard,

gehst Du fremd und wilderst in fremden Gärten?

Oder gibt es bald eine http://www.indesignuser.net.de Website?

Aber eigentlich erwarte ich keine ausführliche oder zufriedenstellende Antwort, wieso wohl … ;–)?

Grüße


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/


als Antwort auf: [#399264]

Coole Mukke

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4909

17. Jun 2009, 08:18
Beitrag # 15 von 266
Beitrag ID: #399282
Bewertung:
(49984 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch wenn dieses Thema hier nicht rein passt, so möchte ich dir doch kurz antworten.

Ich finde diese User-Groups eine tolle Sache und mache daher gerne in meiner Signatur Werbung dafür. Und warum nicht eine zeitgemäße Software verwenden? :-)

Nein, es wird keine Indesignuser-Seite geben. Im Gegensatz zu QXP hat es für ID schon genug Seiten im Netz ...

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#399267]
X

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.11.2018

München
Freitag, 16. Nov. 2018, 09.30 - 17.00 Uhr

Workshop

Hochwertig umsetzen, sicher beurteilen: Im Fokus dieses Vertiefungs-Workshops steht Ihre eigene Design-Leistung. Der Praxis-Workshop bietet Profis wertvolle Tipps zu Detail- und Lesetypografie im Kommunikationsdesign. Vom Arbeiten mit halben Leerzeilen im Grundlinienraster über lückenlosen Blocksatz bis zur stilistisch richtigen Schriftmischung: Sie kennen das Handwerk, dieser Workshop macht Sie zum Meister.

Ein-Tages-Workshop von 9:30 bis 17 Uhr
Während des Workshops stehen jedem Teilnehmer ein iMac + Adobe CC zur Verfügung.
Max. 8 Teilnehmer
Normalpreis: € 281,51 netto (€ 335,– brutto)
Ermäßigung: € 239,50 netto (€ 285,– brutto),

Ja

Organisator: TypeSCHOOL

Kontaktinformation: Uwe Steinacker, E-Mailsteinacker AT typeschool DOT de

www.typeschool.de

Detail-Typografie und Layout im Kommunikationsdesign zur Vertiefung
Veranstaltungen
22.11.2018

In dieser Veranstaltung kombinieren wir Emotion und Ratio, Gestaltung und Rechtschreibung.

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 22. Nov. 2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Sven Tillack und Steffen Knöll vom mehrfach ausgezeichneten "Studio Tillack Knoell", Stuttgart, (studiotillackknoell.com) geben einen Einblick in die Arbeit in der visuellen Kommunikation. Ihr Arbeitsfeld ist digitales und analoges, von visuellen Erscheinungsbildern bis hin zu kommunizierender Grafik im Raum. Besondere Erfahrungen hat Sven bei der Arbeit mit Risographie gemacht, Steffen setzt sich seit längerem mit Grafik im Raum auseinander. Auch über diese Projekte werden sie berichten. Lasst euch von ihnen, ihrem Vortrag und ihrer Arbeit inspirieren. Etienne Roth ist Computerlinguist. Er hat die Duden-Korrekturlösungen bereits als Projektleiter und Produktmanager beim Dudenverlag mitentwickelt. Bei EPC betreut er das Lexikon und die Grammatik(fehler)analyse der Korrekturengine. Außerdem ist er Produktmanager für die Duden-Integration in Adobe InDesign. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen. Die Duden-Rechtschreibprüfung und Silbentrennung sind seit Version 13 (CC 2018) ein integraler Teil von Adobe InDesign. Viele Kunden vermissen aber die bewährte Grammatikprüfung. Der Duden Korrektor CC bringt die beste Grammatikprüfung für die deutsche Sprache zurück nach InDesign und InCopy. Er enthält außerdem die Stilprüfung und den Thesaurus von Duden. Verlosung: Wir verlosen wieder Software, Bücher und Fachzeitschriften im Wert von über 1000 Euro. Neben dem bekannten "CC-Abo für ein Jahr" nun auch ein "Foto-Abo für ein Jahr mit 1 TB Speicher" und brandneu "10 Bilder pro Monat von Adobe Stock für ein Jahr". Die Firma EPC verlost eine Lizenz "Duden Korrektor CC"! Mach Werbung und bring gerne Freunde und Kollegen mit! Wir freuen uns auf Dich. Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

idugs51.eventbrite.com

Hier Klicken