[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Corel12 pdf export mit CID-fonts Problem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Corel12 pdf export mit CID-fonts Problem

JoPo
Beiträge gesamt: 490

18. Aug 2004, 10:04
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
jopo

Hi Leute,

ich habe vom Kunden eine Corel12-Export-PDF bekommen. Dort sind alle Schriften als CID Fonts mit Identity-H als Untergruppen eingesetzt.
Unser Celebra-RIP (Version 3015.102 Rev. 603003) bricht ab, eine Druckdatei mit Acrobat-PPD und neu distillen bricht ab, weil die Fonts Lizenzprobleme haben. Es sind die ArialMT und die ArialCondensed.
Meine Fragen:
Wieso bricht ein aktueller Level-3-RIP den Job ab?
Wieso sind Schriften wie Arial Lizenzgeschützt?

Danke für Infos.
Joachim
X

Corel12 pdf export mit CID-fonts Problem

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4772

18. Aug 2004, 15:28
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #103797
Bewertung:
(1169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Joachim!

Schicken Sie dem RIP eine PostScript-Datei. Dann sollte es funktionieren. Der Versuch ist es wert.

Herzlichen Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#103697]

Corel12 pdf export mit CID-fonts Problem

JoPo
Beiträge gesamt: 490

19. Aug 2004, 09:41
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #103899
Bewertung:
(1169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
jopo
Hallo Herr Laubender,

habe ich probiert, bringts nicht.
Direktes Drucken aus Acro 5 und 6 bricht ab. Neues PDF erstellen bricht ab mit "Lizenzeinbettungsfehler".
EPS erstellen und distillen oder rippen bricht ab.
Der RIP meldet ein CPSI Problem, nach mehreren Versuchen (Idiom ignorieren, fehlende Fonts ignorieren) hängt sich das RIP auf.

Joachim


als Antwort auf: [#103697]

Corel12 pdf export mit CID-fonts Problem

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Aug 2004, 16:05
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #104216
Bewertung:
(1169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

soweit mir bekannt gilt: CID-Fonts lassen sich auch über Umwege nicht aus PDFs entfernen. (Es sei denn, man wandelt komplett in Pixeldaten.)

Deshalb wirds wohl am besten sein, eine PDF ohne CID-Fonts anzufordern - also entweder per PS-Datei+Distiller oder per Schrift-in-Kurven-Umwandlung.

Mich würde interessieren, ob du denn CID-Fonts aus Indesign 2 + 3 Direktexport bislang problemlos rippen konntest?

Gruß, Thomas


als Antwort auf: [#103697]

Corel12 pdf export mit CID-fonts Problem

JoPo
Beiträge gesamt: 490

24. Aug 2004, 11:19
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #104764
Bewertung:
(1169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
jopo

Hi Thomas,

die kamen mir bisher noch nicht unter, werde es aber gleich mal probieren im Zuge des Tests ob CID überhaupt vom RIP angenommen werden.

Danke für den Hinweis.

Joachim


als Antwort auf: [#103697]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Suchen und Ersetzen in Arrays

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Illustrator: Anker-Anzeige in Schrift

Automatische Farbmengenberechnung

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

safaribookmarkssyncagent wurde unerwartet beendet Fehlermeldung geht nicht mehr weg

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

wie langen Text auf viele Seiten einfügen

Formularfelder mit Mediävalziffern
medienjobs