[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Mär 2004, 23:47
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Nur zur Info:
Beim blöden MädchenMarkt gibt es die CorelSuite 11 für Win und Mac für läppische 99€. Wer das teil unter Win verwenden will kann so eventuell günstiger auf die 12 upgraden, auf dem mac ist ja leider bei der version 121 wieder Schluss. Wer aber eben eine durchaus solide Grafikanwendungs auch dort verwenden will und nicht viel geld ausgeben möchte, der sollte sich das Teil vielleicht auch einfach auf dem mac installieren ;-)
X

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

31. Mär 2004, 07:39
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #77661
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na, ob CorelSuit11 auch den Panther mag?
Seit 10.3.3 zickt mein Freehand MX rum.. will u.a.partout die "innen eingefügten" Teile nicht so drucken, wie es soll.. Kann aber auch an den hp-Treibern liegen.
Werde mir das gute alte CorelDraw mal anschauen.
Die Alternative wäre ja AI. Ist jedoch garnicht mein philosophischer Fall!

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de/
http://www.eierschale-berlin.de


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9427

31. Mär 2004, 09:18
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #77670
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja mag es...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

31. Mär 2004, 10:11
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #77678
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meine enttäuschte Freehand-Message muss ich wieder korrigieren.. Nach dem Update der HP-Treiber für OSX vergaß ich den Neustart und jetzt ist meine alte Liebe zu FHMX wieder neu entbrannt!

tsstss.. ScheißComputer!!
))-)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de/
http://www.eierschale-berlin.de


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

gpo
Beiträge gesamt: 5520

31. Mär 2004, 12:01
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #77705
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Corel und MAC...

ja ja ihr lieben, es läuft auf dem MAC...ohne Probs(die 11er)!

hatte selbst die 11er für Windows....und war doch recht überrascht....als ich die Hülle mir noch mal anschaute....es ist auch die komplette 11er für den MAC drauf!

...und wer es nicht selber nutzt ist selber schuld!!!
ich mache damit komplette Layouts für Kataloge(52 seiten) und es funzt bestens!

Einschränkungen....
bei Windows sollte man W98/SE oder W2K nehmen...kein XP HOME, damit zickt Corel seit Jahren rum ohne Ergebnis!

Auf meinen G4/OS10.3.3 war auch ohne Probleme ein Datenübernhme möglich...mit der Einschränkung...dass die Fonts da sein müssen, aber das dürfte in anderen Anwendungen ähnlich sein!

Was perfekt funzt....ist die direkte PDF Druckausgabe aus Corel Draw!!!

...was ebenfalls perfekt ist....
Corel Draw als "Drucker" zu mißbrauchen, wie....
Bilder/Objekte in Draw platzieren, dort hat man eine perfekte Druckvorschau...und kann den druckertreiber so manipulieren...bis die patronen quietschen:))

Und dieser Preis!!!
im Paket(beide Systeme) ist Draw/Vector und PhotoPaint/Pixel, dazu Capture/Screenshot und Fontnavigator enthalten...+Cliparts:))

...und für alle mäccerer...man kann Corel wie Illustrator und PhotoPaint wie Photoshop..."aussehen" lassen...und es funzt!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

31. Mär 2004, 13:39
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #77733
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

99€ wäre allein für den Beutel Schriften ok, das dabei ist und auch klaglos funktioniert.
Das war zumindestens bei mir der Hauptgrund mir die 12er für den Mac zuzulegen (nach der Installation hab ich das Programm noch nicht wieder angefasst ;-) )

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

31. Mär 2004, 21:49
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #77848
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da hab ich doch nur eins nicht begriffen: was ist der "blöde MädchenMarkt"??
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

31. Mär 2004, 22:08
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #77856
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, habs begriffen, anscheinend gehts um die aktuelle Werbung des deutschen Mediamarkts - ist ja auch zu bescheiden ...
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

gpo
Beiträge gesamt: 5520

1. Apr 2004, 12:51
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #77921
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ Thomas....

hast dich wohl verschrieben....12er auf dem MAC???...gehen wird nur die 11er!

corel hat leider verlauten lassen....zur Zeit keine 12er für den MAC herauszubringen:((

und....die 12 ist wieder reichlich buggy....also schön die altversionen drauf lassen!( ...ich mache alles mit der 10er plus SP1+2)
Mfg gpo


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

1. Apr 2004, 13:16
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #77936
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann sein...

wie gesagt, außer den Schriften nie wirklich verwendet.

Ist auch schon nicht mehr auf dem Rechner...

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5103

1. Apr 2004, 16:47
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #77998
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

mein Senf dazu: Ich bin mit Illustrator "gross" geworden. Und mag Corel nicht sonderlich.
ABER: Mit dem 10er-Mac-Corel-Paint habe ich bislang fast jede Datei aufbekommen, an die ich mit Photoshop nicht rankam. Insofern sind 99 Euro für einen Konverter inkl. Schriftenpaket ein guter Preis. :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

1. Apr 2004, 17:29
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #78010
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus Bernhard, alter Norddeutscher!

mir scheint, dass wir so etwas wie Brüder sein müssen, denn ich bin mit dem Illustrator auch groß geworden ...

... und was Corel anbelangt, so hege ich dieselben Gefühle! Zum Konvertieren ein klasse Tool, aber frag mich bloß nicht, wie ich damit einen Inhalt (sinnvoll) verändern kann!

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

gpo
Beiträge gesamt: 5520

1. Apr 2004, 21:29
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #78040
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

@ die beide letzten Poster bernhard und jens...

genauso geht das nun schon seit Jahren....:))

womit man groß geworden ist..liebt man...der rest ist Käse:)

aus diesem Grunde habe ich jahrelang auch keinen MAC angefaßt...und fühle mich nur bestätigt...alles was dort Käse ist hab ich nach einer Stunde gehasst...und es gibt reichlich davon!

Corel hat sicher viel dazu beigetragen..."nicht zu gefallen"....
nur wer es nicht mal richtig bedient hat...und nicht will...

was ich nur überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist....
wieso halten sich Programme am Markt, die nachweislich nicht das beste vom besten sind?....wenn ich mir die Buglisten von Quarck, Illu, Freehand und Co ansehe oder welche Macken die an den Tag legen...?

allerdings gibt es haufenweise Möglichkeiten in Corel, beste und komplizierte Jobs schnell zu erledigen...da kannste einiges aus der DTP-Ecke in die tonne packen....

aber jeder soll mit "seinen" Programmen glücklich werden...und die hersteller wollen ja auch leben, wäre ja schlimm, wenns nur 2-3 proggies geben würde:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9427

1. Apr 2004, 22:01
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #78044
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja da hat gpo Recht, ich weiß das man
mit Corel auch auf dem Mac sehr viel
machen kann, z.B. ist CorelTrace ein
richtiges super Tool, die gleiche Funktion
von Illu oder FH kann man total vergessen
dagegen und es läßt bestimmt noch mehr
finden, aber auch ich benutze Corel nur
zum konvertieren und für das Tracing,
den Rest mache ich lieber mit Illu....

Verzeih mir Gert

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#77656]

CorelDraw 11 GraphicSuite für geizige ;-)))

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5103

1. Apr 2004, 22:13
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #78049
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Jens:
"(...) aber frag mich bloß nicht, wie ich damit einen Inhalt (sinnvoll) verändern kann!" -> wir MÜSSEN Brüder sein... ;-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#77656]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022