[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) D50 / D65 Normlicht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

D50 / D65 Normlicht

Produktioner
Beiträge gesamt: 4

6. Jun 2006, 16:43
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(6343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Liste,

wenn ich ein Digiproof unter D50 abmuster, diesen dann einem Drucker gebe, der an seiner Maschine D65 hat, dann den Druck nebst Proof wieder unter meinem D50 anschaue. Ist der Druck dann zu Rot oder zu Blau, oder stelle ich keinen Unterschied fest?

Bin etwas verwirrt.

Viele Grüße aus Hamburg
X

D50 / D65 Normlicht

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

6. Jun 2006, 18:04
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #233124
Bewertung:
(6332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und wir erst...

wie sollen wir denn wissen, was du siehst? ;-)

Einer der Hauptunterschiede zwischen D50 und D65 ist der höhere UV Anteil, so das z.B: optische Aufheller besser funktionieren. Sind diese im Papier oder den Farben des einen oder anderen Verfahrens vorhanden, reicht eine Farbtemperatur alleine nicht um das Ergebnis vorherzusehen.

Da die üblichen Normlichter aber weder D50 noch D65 erzeugen, sondern nur die Farbtemperatur von 5000K oder 6500K besitzen, ist das Ergebnis gänzlich unvorhersehbar, wenn man nicht genau weiss, wie die beiden Normlichter leuchten, welche Farben und welche Papiere verwandt werden.

Soll standardkonform produziert werden, so sollte der Drucker mal auf das PSO und ISO12647 konforme D50 umstellen.

Wenn du Glück hast, und weder PRoof noch Druck in irgendeiner Form Metamerieeffekte aufweist (gibts nicht), dann sollte es eigentlich egal sein, denn dann würde sich dein Proof unter der Abmusterungslampe des Druckers zwar verändern(ins bläuliche), aber eben so, wie der Druck auch. Schaust du die beiden dann unter D50 an, schieben beide wieder zurück ins wärmere.


als Antwort auf: [#233102]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/