[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign DCS-Duplex-Schwarz in 4c?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

DCS-Duplex-Schwarz in 4c?

mel_123
Beiträge gesamt: 104

25. Okt 2006, 16:24
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle,

ich habe hier ein merkwuerdiges Phaenomen in InDesign CS 2 (4.02 deutsch) unter OSX.

Aus Photoshop wurde ein Duplex erstellt mit Schwarz und einer Sonderfarbe. Die Farbnamen sind tatsaechlich "Schwarz" und "HKS X". Dann in ein Mehrkanalbild umgewandelt und als DCS gesichert. In InDesign wird die Sonderfarbe korrekt, jedcoh dieses Schwarz in ein Tiefschwarz bestehend aus C, M, Y und K separiert - nicht das was wir wollen.
Wird der Farbname auf "Black" geaendert, erkennt InDesign dies als Schwarz und separiert korrekt in Schwarz und Sonderfarbe.
Soweit nachvollziehbar. Auf einem anderen Rechner jedoch wird das gleiche DCS-Bild mit "Schwarz" anstatt "Black" korrekt in InDesign in Schwarz und SF separiert.
Soweit nicht mehr nachvollziehbar...
Kennt jemand dieses Verhalten und kann mich aufklaeren?

Dankeschoen schon mal fuer Eure Tipps

Melanie
X

DCS-Duplex-Schwarz in 4c?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

25. Okt 2006, 16:48
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #258521
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Melanie,

prinzipiell ist jede Farbe, welche anders als "Cyan", "Magenta", "Yellow" oder "Black" heißt (Sonderfälle wie "All" und "None" mal ausgeklammert) Sonderfarben. Selbst die Groß-/Keleinschreibung kann eine Rolle spielen. Es hängt vom eingesetzten Produkt, der Sprachversion und weiteren Dingen ab was passiert, wenn die deutsche Bezeichnung "Schwarz" für einen Bildkanal Verwendung findet. Es macht selbst schon einen Unterschied, ob dieser dann vom jeweiligen Programm (z.B. Adobe Photoshop) selbst vorgeschlagen wird, wie es bei Duplex-Bildern in der deutschen Photoshop Version der Fall ist, oder ob Sie selbst einen Farbkanal anlegen und diesen "Schwarz" betiteln. Aufgrund dieser nicht Voraussagbarkeit kann man dringendst davon abraten dieses Experiement einzugehen und sollte sich angewöhnen mit den oben genannten englischen Farbbezeichnungen zu arbeiten.

Was in Ihrem konkreten Fall nun diesen Unterschied bewirkt ist aus der Ferne schwer zu sagen. Ich würde es provokanterweise aber so ausdrücken: die Tatsache, dass es einmal richtig ausgegeben wurde, war ein Glückgriff und man sollte sich nicht darauf verlassen dieses Glück immer wieder zu haben.


als Antwort auf: [#258511]

DCS-Duplex-Schwarz in 4c?

mel_123
Beiträge gesamt: 104

25. Okt 2006, 16:58
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #258523
Bewertung:
(1743 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robert Zacherl,

dankeschoen fuer die Info. Eigentlich sind beide Rechner gleich konfiguriert (gleiche PS und InDes-Version, ausserdem habe ich jeweils die Prefs neu anlegen lassen). Aber wie es der Teufel will, ich finde den Unterschied nicht zwischen "Schwarz" und "Schwarz" - egal, wenn "Black" verwendet wird, funktioniert es in jedem Fall, wie Sie es auch schreiben. So wird's nun gemacht :-)

Dankeschoen fuer die schnelle Hilfe

Melanie


als Antwort auf: [#258521]

DCS-Duplex-Schwarz in 4c?

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

26. Okt 2006, 10:09
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #258611
Bewertung:
(1712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo mel_123,

nur mal als test: ist bei dem rechner mit den 4 farben bei den voreinstellungen unter schwarzdarstellung die option "beim drucken: alle schwarztöne als tiefes schwarz ausgebe" und bei dem anderen rechner "alle schwarztöne korrekt ausgeben" gesetzt?

gruß kurt


als Antwort auf: [#258523]

DCS-Duplex-Schwarz in 4c?

mel_123
Beiträge gesamt: 104

26. Okt 2006, 11:11
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #258634
Bewertung:
(1699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurtnau,

danke fuer den Tipp. Es spielt jedoch keine Rolle, wie die Voreinstellungen fuer die Schwarzdarstellung sind. Egal, ob "Alle Schwarztöne korrekt anzeigen" oder "als Tiefschwarz anzeigen" aktiviert wurde, InDesign bringt mir beim DCS mit "Schwarz" auf diesem Rechner immer noch 4c-Separation. Allerdings wundert es mich nicht, da die Voreinstellung sich m. W. tatsaechlich nur auf die Darstellung des Schwarz, nicht auf den eigentlichen Schwarzaufbau bezieht.

Viele Gruesse

Melanie


als Antwort auf: [#258611]

DCS-Duplex-Schwarz in 4c?

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

26. Okt 2006, 11:42
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #258648
Bewertung:
(1697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo mel_123,

es geht nicht um die anzeige sondern um die korrekte anzeige sonder um das feld darunter: beim druck/export.
wobei ich gerade gelesen habe das sich diese option nur auf rgb- und graustufengeräte auswirkt.

gruß kurt


als Antwort auf: [#258634]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/