[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

manipulator
Beiträge gesamt: 110

14. Nov 2007, 19:00
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(4555 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo leidgenossen

wegen eines kunden musste ich auf das neueste xpress 7.3 updaten - leider.
denn seitdem kann ich auf meinen xerox 7750gn (fablaser) nicht mehr drucken - auf den kleinen sw laser aber schon - natürlich ging und geht das problemlos mit xpress 6.5 - habe ich jetzt direkt parallel getestet. auch das update auf 7.31 brachte nix.

ich habe da schon einige threads gelesen - vor allem drucken als pdf oder über den fiery rip das probleme machte - wurde aber nicht schlauer daraus - vor allem endete es zt beim manipulieren der ppd mit * - und das will ich eigentlich vermeiden.

weiss einer rat oder ist das ein hochoffizielles bug von quark oder ist das problem husgemacht?

vielen dank an alle da draussen
der manipulator
X

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

Yvi
Beiträge gesamt: 91

15. Nov 2007, 09:45
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #322511
Bewertung:
(4493 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, helfen kann ich dir leider auch nicht, ich hab das gleiche problem. auch mit einem xerox drucker. auch die hotline dort konnte mir nicht helfen. ich mach jetzt einfach einen kleinen umweg. ich schreib aus xpress eine .ps datei und zieh die dann ins druckerfenster (drucker-dienstprogramm) so gehts. ist eine kleiner zeitaufwand und da ich den drucker nicht sooo häuftig brauch, mach ichs im moment so. ich hoffe, mit irgend einem update ist die sache dann mal gelöst...

gruss
yvonne


als Antwort auf: [#322441]

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

manipulator
Beiträge gesamt: 110

15. Nov 2007, 10:05
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #322518
Bewertung:
(4481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo yvonne

tatsächlich - das funzt!
da ich es aus xpress auch nicht so oft brauche - ist das eine wirklich akzeptable lösung.

in der hofffnung, dass quark das bald beheben möge, danke ich dir für diesen kleinen workaround.

gruss
el manipulatore


als Antwort auf: [#322511]

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

15. Nov 2007, 11:35
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #322552
Bewertung:
(4450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ist doch hier schon oft erwähnt worden, dass es seitens Xerox für den 7750 ein CUPS-Update für die Verwendung QuarkXPress 7 gibt.

Dieses gibt es aber für den 7750 nicht mehr, da Xerox das im neuen Treiber miteingebaut hat. Einfach im Downloadbereich schauen oder diesen Link nehmen und den neuen Treiber installieren:

http://www.support.xerox.com/...=download&uType=

Gruß Daniel


als Antwort auf: [#322518]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 11. Dez 2007, 10:03 geändert)

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

manipulator
Beiträge gesamt: 110

15. Nov 2007, 12:21
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #322569
Bewertung:
(4426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo daniel

danke für den tipp.
in der tat habe ich jetzt beide versionen der treiber 7750/7760 heruntergeladen und installiert - leider ohne erfolg.

aber das wollte ich so nicht sitzen lassen - fast aus frust heraus dachte ich, es schadet sicher nicht den drucker in der druckerliste mal zu löschen und neu zu installieren - und siehe - da es funktioniert!! - leider weiss ich jetzt nicht ob es ohne die neuesten treiber auch gegangen wäre - da war ich jetzt 5 minuten zu spät.

vieles gruss
manipulator


als Antwort auf: [#322552]

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

15. Nov 2007, 12:33
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #322576
Bewertung:
(4417 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn du den Xerox neuinstallieren möchtest, musst du den Drucker immer vorher löschen. Sonst funktioniert das nicht. Du brauchst für den Xerox 7750 keinen Xerox 7760-Treiber zu installieren. Der Xerox 7750 ist doch superaktuell. Übrigens unterscheiden sich die Geräte in Bezug zum Beispiel auf das Netzwerk und andere Kleinigkeiten ...

Wofür warst du zu spät? Du meinst, nur das Löschen und Neuinstallieren des Treibers hätten zum Erfolg geführt? Nein da muss ich dich enttäuschen. Es geht nur mit den aktualisierten CUPS-Filtern. Also alles richtig gemacht :)

Frohes Drucken ...


als Antwort auf: [#322569]

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

Coolio
Beiträge gesamt: 217

15. Nov 2007, 13:39
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #322589
Bewertung:
(4393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schon mal das hier Probiert:
1. Im XPress Druckendialog >= Drucker... => die Datei als "PDF als Postscript sichern" gemacht und das PS dem Distiller gefüttert. PDF wurde anstandslos erstellt und ein PS Fehler kann somit ausgeschlossen werden

2. PPD folgendermassen http://www.hilfdirselbst.ch/..._reply;so=ASC;mh=15;abgeändert:
"Dazu muss im PPD eine Zeile gesucht werden die mit
*cupsFilter: "application/vnd.cups ...
beginnt.
Diese modifiziert man indem man hinter dem führenden "*" ein "%" einfügt und damit die ganze Zeile zum Kommentar macht:
*%cupsFilter: "application/vnd.cups ... "

und als mod gespeichert

...danach natürlich die modifizierte PPD im Drucker aktualisieren...

Gruss Jürg


PS: Wer sucht der findet. Habe auch noch das gefunden:
http://www.hilfdirselbst.ch/...ng=cupsFilter#304648


als Antwort auf: [#322569]
(Dieser Beitrag wurde von Coolio am 15. Nov 2007, 13:42 geändert)

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

15. Nov 2007, 15:15
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #322614
Bewertung:
(4356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Coolio ] Schon mal das hier Probiert:
1. Im XPress Druckendialog >= Drucker... => die Datei als "PDF als Postscript sichern" gemacht und das PS dem Distiller gefüttert. PDF wurde anstandslos erstellt und ein PS Fehler kann somit ausgeschlossen werden

2. PPD folgendermassen http://www.hilfdirselbst.ch/..._reply;so=ASC;mh=15;abgeändert:
"Dazu muss im PPD eine Zeile gesucht werden die mit
*cupsFilter: "application/vnd.cups ...
beginnt.
Diese modifiziert man indem man hinter dem führenden "*" ein "%" einfügt und damit die ganze Zeile zum Kommentar macht:
*%cupsFilter: "application/vnd.cups ... "

und als mod gespeichert

...danach natürlich die modifizierte PPD im Drucker aktualisieren...

Gruss Jürg


PS: Wer sucht der findet. Habe auch noch das gefunden:
http://www.hilfdirselbst.ch/...ng=cupsFilter#304648


Für wen war das? Problem ist doch beseitigt :)


als Antwort auf: [#322589]

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

30. Nov 2007, 14:28
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #325185
Bewertung:
(4179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und seit dem 29.11.2007 gibt es wieder neue Treiber, diesmal auch mit 10.5 kompatibel

für den 7750 hier:
http://www.support.xerox.com/...=download&uType=

für den 7760 hier:
http://www.support.xerox.com/...=download&uType=


als Antwort auf: [#322614]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 2. Dez 2007, 11:22 geändert)

DRUCKEN AUS XPRESS 7.31

Drienko
Beiträge gesamt: 4818

3. Dez 2007, 15:48
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #325425
Bewertung:
(4071 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole

Hier eine Liste von Apple mit Druckertreibern die mit 10.5 lauffähig sind.
http://docs.info.apple.com/...6684-de#appledrivers


als Antwort auf: [#325185]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow