[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Dampf ab... neue Frage, aber harmlos

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Dampf ab... neue Frage, aber harmlos

gpo
Beiträge gesamt: 5520

21. Feb 2004, 00:33
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Leute,

das ging ja richtig ab...habe viel dazugelernt, auch....
das einge nicht "lesen" konnten:))

denn richtige Probleme hab ich mit meinem G4 nicht...es sind die Kleinigkeiten die nerven!

...hier nun neu:???

wenn ich eine JPG mit der rechten Maus klicke "Öffnen mit...."
bekomme ich eine ellenlange Auswahlliste....
es wohl alle Programme gelistet, die auf dem Rechner sind...dazu noch so Merkwürdigkeiten wie sämtliche Photoshop-Unterfunktionen(???)

kann ich irgendwie diesen Kontex vereinfachen?....ich arbeite ja fast nur mit so 3-5 Funktionen/Programmen.....

....und ich bin mir sicher, dass ich das nirgendwo eingestellt habe!
Mfg gpo
X

Dampf ab... neue Frage, aber harmlos

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

21. Feb 2004, 08:17
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #71529
Bewertung:
(756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Das ist wohl die gleiche Funktion, wie wenn du Apfel und I drückst, da bekommst du eine Auswahl, mit welchem Programm du die Datei öffnen willst (unter öffnen mit) und wenn du die Linke Taste brauchts aber zweimal klickst? :-) Also zwei oder mehr Tastenmäuse sind ja nicht original, also denke ich, du kannst dieses Teil auch so einstellen, wie du es gerne möchtest.
Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch


als Antwort auf: [#71526]

Dampf ab... neue Frage, aber harmlos

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

21. Feb 2004, 09:27
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #71534
Bewertung:
(756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt ein Programm, SuperGetInfo von http://www.barebones.com mit dem kann man das machen.

Die erste Aufgabe von SGI liegt darin, ein Info-Fenster bereitzustellen, mit dem sich die Zugriffsrechte verwalten lassen, besser und sicherer als der Finder.

Die zweite Aufgabe ist die Bereitstellung einer Kontextmenü-Erweiterung, die sich an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Man zieht dann einfach ein Alias in den entpsrechenden Ordner in der Library und schon erscheint die Applikation im Kontextmenü.

Ich habe einen Screenshot auf dem Web: http://wissen-wie.ch/hds/1.pdf


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#71526]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 21. Feb 2004, 09:28 geändert)

Dampf ab... neue Frage, aber harmlos

gpo
Beiträge gesamt: 5520

21. Feb 2004, 11:38
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #71541
Bewertung:
(756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ja dank erstmal, nur....

wieso hat sich meine Kiste diese vielen Programme "einverleibt"???

das stehen nähmlich nicht nur "normale Programme" drin....sondern auch die ganzen Photoshop Actions wie "altes foto.exe" oder filterblabla. exe"....und zwar midestens 15 Dinger..ratlos:))

kann man nicht irgendeine Prefs oder Plist-Datei kicken....und nach Neustart...wird dem Rechner "neu mitgeteilt" was er "wie" öffnen soll?

Und....fast vergessen:

alles auf meinem G4 ist OSX 10-3 fähig, bis auf das scheiß Fotostation 4.5Pro....da geht nur im 9er Modus!

bei folgendem Workflow macht Fotost. die Meldung "zu wenig Speicher"???

...es ist nur offen die Kamerasoftware Kodak und Photoshop(mit 60% RAM)...und zwei Bilder mit lächerlichen 2MB!!!

kann es sein, dass neuner Programme dann abnibbeln???...bei 1GB RAM Speicher gesamt?
Mfg gpo


als Antwort auf: [#71526]

Dampf ab... neue Frage, aber harmlos

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

21. Feb 2004, 12:11
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #71548
Bewertung:
(756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tip:
Nun die
schnellste
einfachste
art eine datei mit dem gewünschten Programm zu öffnen ist:
die datei auf das ProgrammIcon ziehen...
Es geht natürlich auch mit einem Alias...z.B. rechts im Browserfenster oder im DOC..

diese "ausserirdischen" komischen progis mit angang.exe habe ich auch schon enteckt...*kalterschauderüberdenrücken*
Es sind jedoch nur "Beispiele" also waren sie schneller
gelöscht als Installiert.. :)

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#71526]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis