[GastForen Diverses Design & Praxis / Fotografie / Bildbearbeitung Dampfende Tasse

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Dampfende Tasse

Angel
Beiträge gesamt: 9

8. Sep 2004, 20:37
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(8907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

nein, das gehört nicht in die Kaffee-Ecke... ;-)
Hat jemand eine Ahnung, wie man eine dampfende Tee- oder Kaffeetasse so fotografiert, dass der Dampf zu sehen ist?
Bei Kälte wär es sicher einfacher, aber nun haben wir leider 25 Grad und ich brauch ein Bild von einer Punschtasse! Leider hab ich nur einen null-acht-15-Kühlschrank und keine Eiskammer.

Bin dankbar für alle Tipps, ausser Watte über die Tasse zu hängen; das sieht zu sehr nach Urmel aus dem Eis aus...

Grüsse Angel
X

Dampfende Tasse

gpo
Beiträge gesamt: 5520

8. Sep 2004, 23:01
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #107679
Bewertung:
(8903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

...rauchst du???

wenn ja fällt dir die Antwort selber ein:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#107647]

Dampfende Tasse

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

8. Sep 2004, 23:58
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #107694
Bewertung:
(8903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mir schwant da noch was aus dem Chemieunterricht - Stickstoff in festem Aggregatzustand?


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#107647]

Dampfende Tasse

Angel
Beiträge gesamt: 9

9. Sep 2004, 07:33
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #107707
Bewertung:
(8903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

nö, ich rauche leider nicht, somit dürfte das Husten hinderlich sein, wegen dem Verwackeln...
Aber ich könnte es mal mit Räucherstäbchen versuchen, nur darf ich dann kein Punschglas nehmen, sonst sieht man sie... Aber danke für den Tipp.

Gruss Angel


als Antwort auf: [#107647]

Dampfende Tasse

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

9. Sep 2004, 18:40
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #107832
Bewertung:
(8903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Angel,

hier ein Tipp für den Nichtraucher: In PS nachträglich machen! Mit dem Lasso auf separater Ebene eine schöne Kontur des gewünschten Dampfes basteln, weiß füllen, Deckkraft ganz schwach, Ränder gegebenenfalls mit dem Radiergummi (Airbrush) zart abschwächen... etc. Mit ein wenig Mühe kriegt man das hin.
;-)

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#107647]

Dampfende Tasse

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

10. Sep 2004, 01:03
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #107879
Bewertung:
(8903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Barbara,

bevor ich jemals nochmal versuche die einseitig harten Kanten der Schwaden einer vor sich hin glimmenden Zigarette nachzumalen, fange ich lieber das Rauchen an.

Aber auch da war es in erster Linie wieder das übliche PS Problem:
Wenn man es selber hinpinselt und den vorher-nachher vergleich hat, denkt man immer: Das nimmt mir kein Schwein ab, die Treiben mich morgen mit der Peitsche aus der Agentur...

Aber die Blindprobe am unvoreingenommenen Kollegen: "Was ist an dem Bild gefaked?" lässt einen dann meistens doch, berechtigter Weise, gut schlafen.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#107647]

Dampfende Tasse

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

10. Sep 2004, 10:06
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #107914
Bewertung:
(8903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

so ist es - die Welt will betrogen sein. :)
Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Fakes ich in der Werbung entdecke... die sonst kein Schwein bemerkt.

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#107647]

Dampfende Tasse

ed
Beiträge gesamt: 10

15. Okt 2004, 12:54
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #116130
Bewertung:
(8903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab mich extra angemeldet um eine Nichtraucherlösung anzubieten.
Ist zwar leider etwas spät für eine Antwort aber vielleicht bei der nächsten Tasse...
Koche eine Kartoffel- Grösse natürlich an die Tasse angepasst.
Kurz vorm Foto mit einer Gabel zerdrücken.
Das ergibt den schönsten Dampf.
Übrigens natürlich je dunkler der Hintergrund umso besser der Effekt.
lg Ed


als Antwort auf: [#107647]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022