[GastForen Archiv Adobe GoLive Darstellungsproblem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Darstellungsproblem

buze
Beiträge gesamt: 12

8. Jun 2006, 15:44
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1906 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schönen guten Tag zusammen!

Ich bin ein Neuling in Sachen GoLive CS2 und arbeite mich gerade so ein.

Beim Erstellen einer einfachen Seite auf der eine Tabelle auf einem Layoutraster liegt, gibt es beim Anzeigen im Internetexplorer massive Verschiebungen von anderen Objekten auf diesem Layoutraster (z.B. Textrahmen oder Bildern). Mit den Formatierungen in der Layoutansicht hat dies nichts mehr gemein.

Zur Verdeutlichung hier ein Bild:

Auf dem Bild (Ausschnitt der Layoutansicht in GoLive) sieht man, dass DIREKT unter der Tabelle eine horizontale Linie verläuft und danach ein Textfenster mit einem Copyright. Neben der Tabelle ist ein Textfeld, in dem eine kleine Info steht und die Abschicken und Zurücksetzen Schaltflächen liegen:

http://www.astaefhlu.de/bild1.html

Wenn ich mir dies im Internetexplorer ansehe, sieht das aber ganz anders aus:

Hier sieht man, dass zwischen dem Ende der Tabelle und der horizontalen Linie jede Menge Platz ist, der sich nicht unterbinden lässt. Auch ist das Textfeld neben der Tabelle viel tiefer angeordnet als in der Layoutansicht:

http://www.astaefhlu.de/bild2.html


In Mozilla Firefox wird alles korrekt angezeigt, doch den benutzen die wenigsten Leute und eine Internetpräsenz soll ja schon massenkompatibel sein.

Weiß jemand wieso es zu diesem Verschiebungen kommt? Kann mir jemand recht einfach erklären wie es dazu kommt, bzw. wie man das umgehen kann, damit auch die Ansicht im IE stimmt?

Danke, der buze

(Dieser Beitrag wurde von buze am 8. Jun 2006, 15:47 geändert)
X

Darstellungsproblem

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3946

8. Jun 2006, 16:45
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #233571
Bewertung:
(1893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Buze - herzlich Willkommen im Forum
Ich empfehle dir, Raster und Tabellen eben gleich umgekehrt zu verwenden.
Also höchsten einen Raster in eine Tabellenzelle legen nicht eine Tabelle auf einen Raster legen.
Die Formularfelder werden von den Browsern in unterschiedlicher Breite dargestellt. Das heisst, dass hier immer in den unterschiedlichen Browsern getestet werden muss.
Weshalb es nun aber den Textblock so nach unten zieht, kann ich in einer Ferndiagnose leider nicht herausfinden. Da müsstest du allenfalls einmal kurz die Seite hochstellen, damit wir auch den Code anschauen könnten.
Grüessli
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#233551]

Darstellungsproblem

buze
Beiträge gesamt: 12

8. Jun 2006, 18:47
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #233596
Bewertung:
(1883 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs...

Danke für Deine Antwort, die ich jedoch nicht ganz nachvollziehen kann. Sorry, aber bin wie gesagt ein Neuling.

Du schreibst, ich soll ein Layoutraster IN EINE ZELLE der Tabelle legen. Ich wusste garnicht, dass dies funktioniert. Jedoch nützt mir das ja eigentlich nichts. Ich will ja, dass die Seite insgesamt zentriert im Browser erscheint, also links und rechts ein weißer Bereich ist. Deshalb hab ich das Layoutraster zentriert formatiert und auf das Raster die Tabelle gelegt, weil ich eben NEBEN der Tabelle noch das ein oder andere Textfeld anbriengen wollte, um den Leuten die das Formular letztendlich ausfüllen dort Hinweise zu geben, was in die einzelnen Felder soll oder Infos... deshalb diese Aufteilung. Dies sieht ja auch nicht grottenschlecht aus und funktioniert auch wie man sieht (siehe Link) recht gut, bis eben auf das Ende der Seite, bei dem dort dieser ewig lange Absatz zu sehen ist.

Weiß sonst jemand nen Rat?

Der Link zur Seite um den Quellcode einzusehen findet ihr hier:
http://www.astaefhlu.de/...ta/registrieren.html

Freue mich über Tipps und Ratschläge.

Danke, buze


als Antwort auf: [#233571]
(Dieser Beitrag wurde von buze am 8. Jun 2006, 18:49 geändert)

Darstellungsproblem

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

8. Jun 2006, 19:14
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #233601
Bewertung:
(1881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo buze,

wie gesagt, laß das Layoutraster weg.
Lege für das Formular eine Tabelle an.
Die Tabelle kannst Du zentrieren.

Das Layoutraster ist nur ein Hilfsmittel.
Golive generiert daraus eine Tabelle.
Über die Darstellung dieser Tabelle hast Du jedoch keine Kontrolle mehr.

Es bleibt dem jeweiligen Browser überlassen
wie er diese automatisch generierte Tabelle anzeigt.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#233596]

Darstellungsproblem

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3946

9. Jun 2006, 08:03
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #233630
Bewertung:
(1862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Buze
In deinem Fall benötigst du wirklich kein Raster.
Ich würde dies mit einer dreispaltigen Tabelle erstellen. Und wie Sabine bereits erwähnt hat, beim Raster handelt es sich auch um eine Tabelle. ;)
Grüessli
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#233596]

Darstellungsproblem

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3946

9. Jun 2006, 08:14
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #233632
Bewertung:
(1858 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Buze
Ich habe deine Seite kurz angeschaut.
Es gibt eine gute Lösung, dein Problem los zu werden:
Über das Contextmenü kannst du das Raster in ein "CSS-basiertes Raster konvertieren". Danach wird auch der untere Textrahmen daneben dargestellt.
Anschliessend musst du das Formular nur noch horizontal mitten.
Grüessli
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#233630]

Darstellungsproblem

buze
Beiträge gesamt: 12

9. Jun 2006, 09:58
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #233660
Bewertung:
(1849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Urs + Sabine!

Danke für Eure Tipps! Ich habe das Raster jetzt ganz weggelassen und es sieht wirklich gut aus und alles passt. Danke für die Tipps! Finde es klasse, dass es solch ein Forum gibt. Der Hersteller der Software (die Firma Adobe) lässt seine deutschen Kunden bei Supportfragen ja ziemlich im Stich. Also weiter so und ich werde mich bestimmt bald mal wieder melden müssen!

Ich danke Euch,
lieber Gruß;
Matthias (buze)


als Antwort auf: [#233632]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs