[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

greena
Beiträge gesamt: 73

13. Nov 2006, 11:33
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(4342 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Druck PDF.

Ich habe aus InDesign CS2 heraus ein Druck PDF geschrieben.
1. ps Datei erzeugt
2. in Distiller 7.0 PDF erzeugt

Wenn ich das PDF in Acrobat öffne, sehe ich bei einem Logo (mit weißem Hintergrund und Schlagschatten) noch einen weißen Rahmen, der da nicht hingehört. Das Logo steht halb auf einer Sonderfarbe und auf einem Bild (4c), nur in der Sonderfarbe sieht man diesen weißen Rahmen. In InDesign sieht alles ok aus!
Wenn ich in die Ausgabevorschau gehe, stellt Acrobat plötzlich das ganze normal dar. So wie es sein soll. Auch wenn ich separiert ausdrucke, sehen die Auszüge ok aus. Ebenso wenn ich das PDF auf unseren Proofer schicke.

Ist das nur ein Dartsellungsfehler bzw. ein Bug in Acrobat oder wodurch entsteht dieser Rahmen/fehlerhafte Darstellung. Und warum verschwindet dieser, wenn ich in die Ausgabevorschau gehe und stellt wieder alles ok dar.

Über eine rasche Antwort würde ich mich freuen.

Gruß
X

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

13. Nov 2006, 11:41
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #261549
Bewertung:
(4337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Ausgabevorschau aktiviert die Überdruckenvorschau.
Die zeigt das spätere Ausgabeergebnis.
Es ist also kein Bug, sondern die Darstellung ohne die Überdruck-Einstellungen zu honorieren.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#261546]

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

greena
Beiträge gesamt: 73

13. Nov 2006, 11:53
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #261554
Bewertung:
(4329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Loethelm,

wie kann ich das umgehen!
Damit das nicht passiert und die Überdruck-Einstellungen honoriert wird.

Vielen Dank.

Gruß


als Antwort auf: [#261549]

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

13. Nov 2006, 12:36
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #261573
Bewertung:
(4313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo greena

die überdrucken-vorschau in acrobat einzuschalten ist pflicht!
falls in der verarbeitung des pdfs nicht fälschlicherweise an den überdruckeinstellungen rumgepfuscht wird, wird es korrekt ausgegeben werden. voraussetzung natürlich, dass die sonderfarbe keine falsche sonderfarbe (zu cmyk zu konvertieren) ist.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#261554]

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

13. Nov 2006, 12:57
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #261583
Bewertung:
(4306 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ greena ] wie kann ich das umgehen!
Damit das nicht passiert und die Überdruck-Einstellungen honoriert wird.


Bei der Ansicht, indem du lernst, Acrobat zu bedienen ;-)

Bei der Ausgabe muss man den RIP korrekt konfigurieren. Aber das kannst du nicht beeinflussen. Wenn deine Daten korrekt sind und du einen ordentlichen Proof ablieferst, dürfte nichts schief gehen.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#261554]

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

greena
Beiträge gesamt: 73

13. Nov 2006, 18:15
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #261693
Bewertung:
(4284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen Dank für Eure Antworten - gibt es in den Voreinstellungen für Acrobat etwas zum Voreinstellen damit die Überdruckenvorschau automatisch immer eingeschaltet ist. Das Problem ist ja auch, dass viele Kunden sich nur das PDF anschauen und verunsichert sind wenn das PDF felherhaft dargestellt wird.

einen schönen Abend

greena


als Antwort auf: [#261583]

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

13. Nov 2006, 19:07
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #261699
Bewertung:
(4278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Voreinstellungen - Seitenansicht - Überdruckenvorschau.

Viele Grüße
Peter
-----
Peter Linzenkirchner
http://www.lisardo.de


als Antwort auf: [#261693]

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

13. Nov 2006, 19:20
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #261702
Bewertung:
(4275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo greena,

Antwort auf: Das Problem ist ja auch, dass viele Kunden sich nur das PDF anschauen und verunsichert sind wenn das PDF felherhaft dargestellt wird.


Es wird nicht "fehlerhaft" dargestellt. Es wird nur das Überdrucken nicht honoriert.

Aber dafür gibts dann ja die Fachleute, die Ihren Job gelernt haben, und dem Kunden erklären können, was er machen muss (der kostenlose Adobe Reader 7 hat nämlich eine Überdruckenvorschau) bzw. den Kunden schon vorab darauf hinweisen können.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#261693]

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

boskop
Beiträge gesamt: 3463

10. Apr 2008, 20:20
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #345664
Bewertung:
(3944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen
in diesem Zusammenhand habe ich grad eine Frage: kennt jemand eine Möglichkeit, die Überdruckenvorschau quasi Dokumentenspezifisch (in Reader 7 oder 8) zu aktivieren? Unsere GzD-PDFs gehen über soviele Instanzen (immer wieder andere) und diese sind nicht bereit, sich die Aktivierung der Druckvorschau zur Pflicht zu machen oder ihr Wissen darum an die nächste Instanz weiterzugeben.
Wenn ich also nicht dauern Klagen via Telefon hören will, muss ich immer noch ein Erklärungs-PDF mitsenden und hoffen, dass der Betrachter die Einstellung macht.

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
https://www.hilfdirselbst.ch/...?do=membership;t=new
MacBook 16" M1 2021 Retina 64GBRAM, macOS Monterey, Adobe CC 2022


als Antwort auf: [#261702]

Darstellungsproblem im Acrobat 7.0 - Druck PDF

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

10. Apr 2008, 21:34
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #345674
Bewertung:
(3896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs,

wenn man in solchen Fällen hundertprozentige Sicherheit will, hilft wohl nur noch ein Freigabeworkflow, der keinerlei Einstellungen verlangt. Sprich: Softproof-Workflows mit Login etc.
Eine Krücke ist die Ausgabe von Freigabe-PDFs mit der Einstellung "Überdrucken simulieren", was aber dann wieder Gefahren birgt, dass diese ein DAU druckt.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#345664]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022