[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Das neue iPhoto

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Das neue iPhoto

Nik
Beiträge gesamt: 439

6. Feb 2004, 21:06
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das neue iPhoto ist eine wahre Freude. Es scrollt mit Lichtgeschwindigkeit und auch sonst fühlt es "performance-stärker" an. Endlich taugts wirklich was.

Die Möglichkeit, Bilder zu bewerten und intelligente Alben zu erstellen machen wirklich Sinn geht genauso einfach von statten wie in iTunes (ist ja eigentlich auch dasselbe Programm geworden).

Der erste Eindruck von iMovie war ebenfalls die allgemeine Performance und die Reaktion, habs aber noch nicht richtig probieren können.

So machts Freude!
X

Das neue iPhoto

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

7. Feb 2004, 12:17
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #69340
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hier gibts inzwischen ein review: http://www.macguardians.de/...mp;c=1&bereich=2


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

7. Feb 2004, 14:51
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #69357
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
schade einfach, dass man es nicht downloaden kann. wäre schon toll gewesen...

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Nik
Beiträge gesamt: 439

7. Feb 2004, 16:02
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #69363
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja das stimmt, aber CHF 69.- ist cheibe wenig, nicht?


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Nik
Beiträge gesamt: 439

9. Feb 2004, 08:52
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #69488
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn jemand nur ein bisschen ein Musiktüftler ist: GarageBand ist hammermässig.

Unglaublich wie schnell und einfach alles ist (ok zugegeben, auf dem schnellsten G5 mit viel RAM, aber trotzdem). Unglaublich, schade mach ich keine Musik, das würde mir gefallen :)

cheers


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Feb 2004, 12:08
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #69720
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Leute,

was mache ich nur falsch? Auf meinem iMac G4 17 Zoll läuft iPhoto 4 sehr langsam. Das Scrollen der Bilder ist mühsam, da es nach dem Anklicken immer ein paar Sekunden dauert, bis das Bild scharf gestellt wird. Preference löschen, NVRAM resetten, Benutzerrechte reparieren – alles hilft nicht. Habt Ihr 'ne Idee, warum es nicht funzt?


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

10. Feb 2004, 12:57
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #69725
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hast du eine vernünftige menge ram im compi?
könnte ich mir noch vorstellen, dass es daran liegt.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

10. Feb 2004, 23:10
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #69815
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie gross sind denn die Bilder?


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Feb 2004, 14:40
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #70550
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dave und Co:

Also mein RAM beträgt 512 MB, und die einzelnen Bilder umfassen jeweils ca. 2,7 MB (so eingeladen wie fotografiert: JPEG in hoher Auflösung, Kamera Minolta Dimage A1). Kann es sein, dass diese für eine schnelle Darstellung zu groß sind? Muss(sollte) ich diese erst herunterrechnen?

Besten Dank

Dirk


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Nik
Beiträge gesamt: 439

15. Feb 2004, 21:42
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #70599
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
500 ist schon ein bisschen wenig.


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

16. Feb 2004, 15:40
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #70712
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
zu wenig? Quatsch!
Damit kommst du allemal gut über den Winter!

mfG



als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

16. Feb 2004, 15:47
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #70714
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
na ja. 512 ist unter OSX schon das absolute minimum, was man installiert haben sollte...


gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#69291]

Das neue iPhoto

Nik
Beiträge gesamt: 439

17. Feb 2004, 13:05
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #70868
Bewertung:
(2248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mfG

Wenn ich schreibe "ein bisschen wenig" dann meine ich das genauso.
Falls das bei Dir automatisch "zu wenig" heisst, à la bonheur...


als Antwort auf: [#69291]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022