[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Datei ist riesig und lahm - was tun

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Datei ist riesig und lahm - was tun

dan30
Beiträge gesamt: 93

12. Feb 2007, 20:14
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(18508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo.
ich gestalte grad ein A2 Plakat mit 400 kleinen Produktabbilungen drauf.
Obwohl mein System sehr leistungsfähig ist, wird es jetzt sehr sehr langsam. Speichervorgänge dauern bis zu 4 minuten. die datei ist mittlerweile fast 500MB groß.
frage:
gibt es eine möglichkeit, die datei zu "verschlanken", dass man wieder besser daran arbeiten kann?! ggf. gibt es bei illustrator einstellungen, die ich nicht finde??! macht es sinn im rgb modus zu arbeiten und erst kurz vor schluss auf cmyk zu stellen?

danke für hilfe!

dan
X

Datei ist riesig und lahm - was tun

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5957

12. Feb 2007, 22:02
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #275891
Bewertung:
(18499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dan,

ich glaube nicht, dass das Arbeiten in RGB und erst kurz vor Schluss auf CMYK zu stellen, was bringt. Selbst in Photoshop sparst du mit RGB-Bildern nur 25% gegenüber CMYK.

Ich habe eher eine andere Vermutung: Beim Platzieren von Bildern gibt es die Option "Link" (so heißt sie in der englischen AI-Version). Wenn sie aktiviert ist, wird zum platzierten Bild verlinkt, wenn sie nicht aktiviert ist, lädst du die vollen Bilddaten in dein AI-Dokument.

Ich bin, was Illustrator betrifft, blutiger Anfänger (komme von Freehand), aber ich habe es gerade mit einem Bild probiert. Bild ohne "Link" platziert = etwa doppelte Größe der Illustrator-Datei.

Sollte ich mit meiner Vermutung falsch liegen, bitte ich die AI-Experten um ihre Kommentare...


als Antwort auf: [#275878]

Datei ist riesig und lahm - was tun

dan30
Beiträge gesamt: 93

13. Feb 2007, 09:28
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #275941
Bewertung:
(18486 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo und danke für die antwort.
nein - daran liegt es nicht. Ich bette meine Bilder nie ein, sondern lasse sie nur als verknüpfung ins dokument.
danke dennoch.

wer weiß was? hilf mir selbst! ;-)


als Antwort auf: [#275891]

Datei ist riesig und lahm - was tun

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

13. Feb 2007, 11:26
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #275995
Bewertung:
(18477 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Speichern Sie PDF-kompatibel? Ist unnötiger Ballast im Dokument (unbenutzte Paletteninhalte)?

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#275941]

Datei ist riesig und lahm - was tun

dan30
Beiträge gesamt: 93

13. Feb 2007, 13:00
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #276033
Bewertung:
(18472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich vermute dass es ein problem mit der auslagerungsdatei des systems zu tun haben könnte.

ich habe die datei nun geteilt - jetzt scheint es wieder zu gehen...

ansonsten kam oft der fehler beim speichern "inbekannter fehler" ...


als Antwort auf: [#275995]

Datei ist riesig und lahm - was tun

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

13. Feb 2007, 13:07
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #276034
Bewertung:
(18469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Speichern Sie PDF-kompatibel? Ist unnötiger Ballast im Dokument (unbenutzte Paletteninhalte)?

Bildschirmabzug der Illustrator-Format-Optionen beim Speichern des Dokuments erhältlich?

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#276033]

Datei ist riesig und lahm - was tun

mstoll
Beiträge gesamt: 250

13. Feb 2007, 18:29
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #276142
Bewertung:
(18451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
eine weitere möglichkeit (bei verlinkten bildern): beim speichern von pixelbildern aus photoshop wird neben den originaldaten auch ein preview mitgespeichert. die größe dieses preview ist abhängig von der auflösung der originaldaten (nicht der pixelabmessungen). beispiel: originaldaten 1000x1000 pixel. auflösung 300ppi, dann kleiner preview. auflösung 72ppi, dann größerer preview. beim platzieren (verlinken) wird ebendieser preview in illustrator angezeigt. frage also: welche abmessung und welche auflösung haben die verlinkten dateien? hope it helps. grüße. michael.


als Antwort auf: [#276034]

Datei ist riesig und lahm - was tun

monika_g
Beiträge gesamt: 4324

13. Feb 2007, 21:36
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #276170
Bewertung:
(18436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Weil bisher noch nicht darauf hingewiesen wurde: nicht nur drüberspeichern, sondern immer mal wieder "Speichern unter"

Außerdem: sind die Bilder schon in Photoshop in der richtigen Größe und Auflösung eingestellt worden, oder skalierst Du sie etwa in Illu herunter?


als Antwort auf: [#275878]

Datei ist riesig und lahm - was tun

Luffe
Beiträge gesamt:

13. Feb 2007, 21:51
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #276173
Bewertung:
(18433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was bewirkt denn das "speichern unter" im Gegensatz zu normalem speichern?

Gruss,

Luffe


als Antwort auf: [#276170]

Datei ist riesig und lahm - was tun

dan30
Beiträge gesamt: 93

14. Feb 2007, 09:20
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #276211
Bewertung:
(18418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
die bilder sind schon vorher skaliert in PS.
ich denke es hängt mit der dateigroesse zusammen. die datei ist 500MB - ich habe 2000MB RAM. das kann schonmal knapp werden.
Habe das Poster nun "gsplittet" und kann nun weiterarbeiten.
danke für eure hilfe, aber ich glaube das problem liegt an dateigroesse, auslagerungsdatei und arbeitsspeicher.


als Antwort auf: [#276173]

Datei ist riesig und lahm - was tun

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

14. Feb 2007, 12:30
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #276257
Bewertung:
(18408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Frage nach Bildmaß und -auflösung: Keine Antwort.

Frage nach Speichermethode: Keine Antwort.

Frage nach unbenutzten Paletteninhalten: Keine Antwort.

Was soll das?


als Antwort auf: [#276211]

Datei ist riesig und lahm - was tun

klaus helbig
Beiträge gesamt: 56

14. Feb 2007, 18:31
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #276399
Bewertung:
(18390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Speichern unter" wurde mir bei einer Telefonrückfrage wegen riesiger InDesign Dateien beim Adobe team empfohlen. Grund: beim einfachen Speichern witd die Vorgeschichte mitgeschrieben, damit man zurückgehen kann. Beim "Speichern unter" wird die Datei neu angelegt. Ich habe damals bis zu 50% gespart.


als Antwort auf: [#276173]

Datei ist riesig und lahm - was tun

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5957

14. Feb 2007, 18:43
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #276405
Bewertung:
(18387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Gleiche gilt auch für PDFs, die in Acrobat verändert wurden. Z.B. Seiten gelöscht, ersetzt oder hinzugefügt.


als Antwort auf: [#276399]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/