[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Datei mit Variablen in vorhandene Dokumente kopieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Datei mit Variablen in vorhandene Dokumente kopieren

Uwe Beutler-Bußmann
Beiträge gesamt: 95

16. Jun 2017, 11:39
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(5332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe in Illustrator eine Datei erstellt, in der verschiedene Variablen vorhanden sind. Diese Variablen werden duch eine xml-Datei ausgefüllt.
Nun möchte ich die Datei in viele andere vorhandene Illustrator Dokumente kopieren und dort ebenfalls die Variablen mit anderen xml-Dateien auszufüllen.
Beim kopieren der entsprechenden Grafik (mit den Angaben der Variablen) ist die Verbindung zwischen Variable und Objekte nicht mehr vorhanden.
Wie kann ich es hinbekommen, das ich die erstelle Datei als Template benutzen kann?
Ich möchte ja nicht in allen Dokumenten die Variablen neu anlegen, bzw verknüpfen
X

Datei mit Variablen in vorhandene Dokumente kopieren

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

16. Jun 2017, 13:17
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #558071
Bewertung:
(5318 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Beim kopieren der entsprechenden Grafik (mit den Angaben der Variablen) ist die Verbindung zwischen Variable und Objekte nicht mehr vorhanden.
Wie kann ich es hinbekommen, das ich die erstelle Datei als Template benutzen kann?
Ich möchte ja nicht in allen Dokumenten die Variablen neu anlegen, bzw verknüpfen


Moin,
Du hast die Datei auch als „Template“ abgespeichert? Also: Illustrator > Datei > Als Vorlage speichern
Wenn das nicht funktioniert, fällt mir auf dem Mac dieser Workaround ein:

1. Die betreffende Illustrator-Datei als .ai speichern
2. Im Finder anklicken und Befehlstaste+i (Information)
3. Im öffnenden Dialogfenster bei „Allgemein“ die Einstellung „Formularblock“ ankreuzen
4. Dialogfenster im Finder wieder schließen

Bei Doppelklick auf Deine Originaldatei wird diese mit der erweiterten Bezeichnung „Kopie“ geöffnet.
Schau mal, ob dann Deine Variablen funktionieren.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#558068]

Datei mit Variablen in vorhandene Dokumente kopieren

Uwe Beutler-Bußmann
Beiträge gesamt: 95

16. Jun 2017, 13:24
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #558072
Bewertung:
(5315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
als Template habe ich es gespeichert. Auch das mit dem "Formularblock" funktioniert - aber anders wie gewünscht.
Ich möchte ja die Variablen bzw. den Datensatz in "vorhandene" Dokumente kopieren und kein neues Dokument erstellen.

Gruß
Uwe


als Antwort auf: [#558071]

Datei mit Variablen in vorhandene Dokumente kopieren

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

16. Jun 2017, 13:41
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #558074
Bewertung:
(5312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ich möchte ja die Variablen bzw. den Datensatz in "vorhandene" Dokumente kopieren und kein neues Dokument erstellen.


Moin Uwe,
ich bin mir nicht sicher, ob wir bei „Variablen“ dasselbe meinen. Ich verstand es so, dass Du damit Grafiken und ihre Verknüpfungen meinst. Diese verlinkt Illustrator mittels Pfadangabe. Soll nun statt Grafik A die Grafik B einfließen, dann kenne ich das nur so, dass ein erneutes Verknüpfen (Auswählen) der anderen Bilddatei erforderlich ist.

Ein Automatisieren über das Verknüpfungen-Fenster kann meiner Ansicht nach nicht klappen. Illustrator kann ja nicht wissen, welche „andere“ Grafik er jetzt nehmen soll.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#558072]

Datei mit Variablen in vorhandene Dokumente kopieren

Uwe Beutler-Bußmann
Beiträge gesamt: 95

16. Jun 2017, 14:24
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #558075
Bewertung:
(5303 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Günther,
ich habe unter "Fenster/Variablen" einen neuen Datensatz erstellt.
Danach habe ich 5 Texte einer Joblegende als dynamisches Objekt angelegt.
Diese dynamischen Objekte kann ich mit einer xml-Datei mit neuen Werten füllen.
Soweit so gut.
Kopiere ich die Joblegende mit den dynamischen Objekten in ein anderes Dokument; vorhanden und nicht neu erstellt, fehlt mir die ganze Verknüpfung zwischen Variable und Objekt.

Gruß
Uwe


als Antwort auf: [#558074]

Datei mit Variablen in vorhandene Dokumente kopieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

16. Jun 2017, 14:50
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #558076
Bewertung:
(5293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

wenn sich das alles nicht übertragen lässt oder zu umständlich ist, dann versuch's mal so:

Kopiere die Inhalte der anderen Grafiken in die Datei mit den Variable-Objekt-Bindungen. Speichere unter neuem Namen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#558075]

Datei mit Variablen in vorhandene Dokumente kopieren

Uwe Beutler-Bußmann
Beiträge gesamt: 95

16. Jun 2017, 14:55
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #558077
Bewertung:
(5292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,
das scheint wohl der einzig praktikable Weg zu sein :-(

Gruß
Uwe


als Antwort auf: [#558076]
Hier Klicken X

Aktuell

Farbmanagement
colorlogic_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Veranstaltungen
24.01.2019

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 18.00 Uhr

Vortrag

Wie jedes Jahr im Januar besucht uns Monika Gause mit Neuigkeiten zu Illustrator und aus der restlichen Publishing-Welt. Der Abend ist pickepacke voll: Zunächst zeigt uns Monika alles Neue, was uns Adobe in Illustrator 2019 gepackt hat. Anschließend zeigt sie verschiedenen Möglichkeiten der realistischen Darstellung: Verläufe, Verlaufsgitter, Angleichungen und wie man sie in den Griff bekommt. Dazu gehört auch die Vorstellung des kostenlosen Plugin Mesh Tormentor. Abgeschlossen wird mit dem "Best-of" aus einem Infografik/Dokumentation-Seminar, das Monika letztes Jahr in München gehalten hat. Es ist nicht nötig Tickets zu kaufen oder eine Registrierung durchzuführen. Komme einfach vorbei! Wir freuen uns Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Kostenlos, Ticketkauf oder Anmeldung ist nicht nötig.

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

Illustrator mit Monika Gause
Hier Klicken