hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
mcrudi
Beiträge: 16
13. Dez 2017, 14:58
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(2226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateien umbenennen


Hallo Zusammen,

ich habe in einem Ordner bestimmte Dateien liegen, die ich nach einem Korrekturlauf umbenennen will. (Leerstellen entfernen)
Das mit den Leerstellen bekomme ich hin. Aber wie kriege ich jetzt die Daten umbenannt?
Hier mal ein Beispielcode:
Code
set dateiNamen to (list folder eingangAuftraege without invisibles) 
repeat with falscherName in dateiNamen
set nameOld to falscherName
set AppleScript's text item delimiters to space
set these_items to the text items of nameOld
set AppleScript's text item delimiters to {"_"}
set newName to these_items as string
end repeat


Also, die falschen Namen suche ich in einem Ordner. (eingangAuftraege)
Vielen Dank für die Hilfe

Mcrudi
Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5588
13. Dez 2017, 16:14
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #561411
Bewertung:
(2207 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateien umbenennen


Hallo Mcrudi,

Du musst den "Finder" bitten, die Dateien aufzulisten.
Dann eine Schleife durch die Liste, von jeder Datei den Namen speichern, das Austauschen vornehmen und den neuen Namen zuweisen.

Code
set eingangAuftraege to choose folder 

tell application "Finder"
set alleDateien to every file of folder eingangAuftraege
repeat with f in alleDateien
set oldName to name of f
set AppleScript's text item delimiters to space
set these_items to the text items of oldName
set AppleScript's text item delimiters to {"_"}
set newName to these_items as string
if newName is not oldName then
try
set name of f to newName
end try
end if
end repeat
end tell

set AppleScript's text item delimiters to {""}

activate me
display dialog "Fertig." buttons "OK" default button 1 with icon 1 giving up after 1

Das Prüfen, ob der neue Name anders ist, muss nicht unbedingt sein. Ist aber korrekter.

Der try-Wickel hingegen, kann eine Fehlermeldung verhindern, falls der neue Name schon existiert.

Das Script könnte auch zu einem Droplet erweitert werden. Dann ist das Wählen des Ordners einfacher.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#561409] Top
 
mcrudi
Beiträge: 16
14. Dez 2017, 09:45
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #561423
Bewertung:
(2152 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateien umbenennen


Hallo Hans,

ich danke dir sehr für deine professionelle Hilfe. Ist wie immer gut.
Ich habe allerdings die choose Geschichte rausgelassen, da ich immer den gleichen Ordner überwachen will. Die Anwendung läuft aus einer 4D Programmierung.

Das mit dem Droplet ist auch gut. Das kann ich gut für eine andere Sache gebrauchen.

Viele Grüße und eine schöne Adventszeit noch,

Mcrudi
als Antwort auf: [#561411] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5588
14. Dez 2017, 11:17
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #561426
Bewertung:
(2145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateien umbenennen


Hallo Mcrudi,

bitte sehr.

Nun, die "choose Geschichte" musste ich reinnehmen, damit das Script lauffähig ist.

Antwort auf: Das mit dem Droplet ist auch gut.

Ich nehme an, dass Du das hinkriegen wirst. Sonst bitte melden.

Auch Dir eine angenehme Zeit und gutes Gelingen!

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#561423] Top
 
X