[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Daten aus DB einfügen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Daten aus DB einfügen

Hans
Beiträge gesamt: 127

7. Jun 2002, 11:04
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich suche ein Programm, mit welchem ich bequem Kataloge in mehreren Sprachen erstellen kann. Dürfte ich hier ein paar Fragen stellen zu InDesign (vielleicht hat auch jemand einen Tipp, dass ich das ganze mit einem anderen Programm besser lösen könnte).

1)Kann ich in InDesign-2 Daten aus einer DB einfügen? Ich möchte den Layout setzen und einen Verweis auf die eigentlichen Daten einfügen, so dass dann auf Knopfdruck die Bilder und Texte aus einer DB eingefügt werden (verschiedene Sprachen).

2) XML wäre ja auch eine (gute) Möglichkeit, die Daten einzufügen. Wobei ich gelesen habe, dass in InDesign die Reihenfolge der XML-Daten in der XML-Datei zwingend ist. Ich möchte aber gerne unabhängig sein in der Reihenfolge. In einem anderen Katalog oder einem anders gearteten Dokument möchte ich auch auf die Daten zugreifen, aber in einer anderen Reihenfolge. Ich möchte die XML-Datei quasi als DB brauchen... geht das?

3) Welche Möglichkeiten gibt es in InDesign zu programmieren? Makros? VBA? ...
X

Daten aus DB einfügen

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

7. Jun 2002, 12:54
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #4724
Bewertung:
(1442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du kannst über sogar via Apple-Script in InDesign eine Datenbankanbindung machen.
Viel einfacher, und dies löst auch die Reihenfolge-Problematik von XML, ist das Plug-In Smart Catalog von der Firma WoodWing
http://www.woodwing.com



als Antwort auf: [#4713]

Daten aus DB einfügen

Hans
Beiträge gesamt: 127

7. Jun 2002, 14:22
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #4736
Bewertung:
(1442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich

Danke - woodwing.com scheint eine sehr gute Lösung zu bieten. Ich werde es genauer unter die Lupe nehmen.

Noch eine kleine Zusatzfrage: Wie kann ich InDesign unter Win programmieren?

PS: Es ist schon beruhigend, wenn jemand da ist, welcher kompetent Bescheid weiss! Ich habe es probiert bei Adobe, in Buchshops, in anderen Foren - habe jetzt auch eine Trial-Version... leider nur in Englisch... geht schon - aber es ist halt für mich doch etwas mühsamer als wenn es in deutsch wäre. Am schönsten ist es, wenn man für die wichtigsten Fragen ein kompententes Gegenüber hat. Wenn die Marchsteine klar sind, kann man dann voll einsteigen...


als Antwort auf: [#4713]

Daten aus DB einfügen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Jun 2002, 14:50
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #4738
Bewertung:
(1442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Infos zur Skripterstellung auf dieser Seite:
http://www.adobe.de/products/indesign/scripting.html

Von dort kann man sich auch das englische Skripthandbuch downloaden. Grundkenntnisse in VisualBasic sollten allerdings vorhanden sein.

Henry


als Antwort auf: [#4713]

Daten aus DB einfügen

Hans
Beiträge gesamt: 127

7. Jun 2002, 15:02
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #4740
Bewertung:
(1442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Henry

Ok - das wars - danke.

Zusatzfrage: Warum gibt es in diesen Foren keinen Pagemaker-Thread? Wäre Pagemaker für mein Unterfangen auch geeignet?

So - nachher höre ich dann (wahrscheinlich) auf mit meiner Fragerei


als Antwort auf: [#4713]

Daten aus DB einfügen

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

7. Jun 2002, 23:33
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #4763
Bewertung:
(1442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
PageMaker hat nach unserer Meinung nicht das Zeugs, InDesign das Wasser zu reichen. PageMaker ist im Kern ziemlich alt und hat mit ähnlichen Problemen wie der andere Oldie Xpress zu kämpfen. Zwar bietet PageMaker schon von Hause an ein Datenbankmodul, auf die Dauer bist Du aber mit InDesign glücklicher.


als Antwort auf: [#4713]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB