[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Daten von G3 OS8.6 auf iMac OS10.4 kopieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Daten von G3 OS8.6 auf iMac OS10.4 kopieren

Goar
Beiträge gesamt: 395

9. Jun 2005, 21:47
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für OS10 habe ich mir einen neuen Rechner spendiert.
Aber wie bekomme ich die alten Dateien auf den neuen Rechner? Gibt es eine Verkabelungsmöglichkeit? Die beiden Rechner hängen nicht in einem Netzwerk. Der beige G3 hat eine Zusatzkarte mit USB-1-Anschluss und einen Netzwerkanschluss, den ich bisher als DSL-Anschluss benutzt habe. Gibt es da eine Möglichkeit

Gruß, Goar
X

Daten von G3 OS8.6 auf iMac OS10.4 kopieren

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

9. Jun 2005, 22:31
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #171222
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, goar,

den alten mac os 9 über die netzwerkkarte, ethernet, mit dem neuen g5 verbinden, vom g5 über "mit server verbinden" auf den alten mac os 9 rechner zugreifen und einloggen, daten kopieren.

grüsse

thomas

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Neues Praxis-Handbuch: "Crash-Kurs QuarkXPress". Ein Buch für Einsteiger, führt in 10 Kapiteln zum Erfolg und ist ein Buch aus der Praxis. http://www.verlag-thomas-biedermann.de/.../vorankundigung.html


als Antwort auf: [#171206]

Daten von G3 OS8.6 auf iMac OS10.4 kopieren

maro
Beiträge gesamt: 1312

9. Jun 2005, 22:42
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #171231
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo goar

Den Weg von Thomas nehmen und nicht vergessen, unter OS 9 das File Sharing zu aktivieren. Dazu musst du dann noch die HD "freischalten". Das geht über die Information und Gemeinsam Nutzen.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#171206]

Daten von G3 OS8.6 auf iMac OS10.4 kopieren

huhu
Beiträge gesamt: 63

11. Jun 2005, 02:07
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #171447
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
huhu,

meines wissens brauchst du ein cross-over patchkabel, wenn du zwei rechner über ethernet verbinden willst. oder einen hub zwischenschalten.

alles gute


als Antwort auf: [#171206]

Daten von G3 OS8.6 auf iMac OS10.4 kopieren

Goar
Beiträge gesamt: 395

15. Jun 2005, 18:24
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #172459
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure Mühe, ich habe von allen Tipps etwas genommen.

Ehrlich gesagt, bei Netzwerksachen tappe ich im Dunkeln, sobald etwas nicht beim ersten Versuch klappt.
FileSharing bekomme ich hin. Crossover-Kabel einstecken auch.
Allerdings brachte ein Klick auf die Netzwerk-Kugel unter Servers nur den iMac zum Vorschein, auf dem ich gerade herumversuchte. Auch in der Auswahl auf meinem G3 (OS8.6) erschien nichts unter AppleShare.
Dann sah ich am iMac in den Systemeinstellungen unter Netzwerk den Reiter AppleTalk.
Dachte ich, haste schon mal von gehört, war so verwegen, eine neue Konfiguration anzulegen, in der ich dann lediglich AppleTalk aktivierte. Am G3 habe ich die Verbindung im AppleTalk-Kontrollfeld von Drucker (das ist wohl von irgendeiner früheren Kommunikationsverbindung übrig geblieben) auf Ethernet umgestellt.

So, unter Auswahl -> AppleShare erschien jetzt endlich der iMac. Bei dem Versuch, mich als Gast einzuloggen, kam die Rückmeldung "Die Verbindung zum File Server ist unerwartet unterbrochen worden.

Zurück zum iMac, nach einiger Wartezeit erschien neben der Netzwerk-Kugel außer Servers auch noch mein G3. Bei dem Versuch ihn mit der Verbinden-Taste heranzuholen, kam die Meldung "Verbindung fehlgeschlagen. Dieser File Server verwendet eine nicht kompatible Version des AFP Protokolls. Sie können keine Verbindung aufbauen. OK" Ich mein, ist natürlich nicht ok.

Eben sehe ich, dass heute morgen eine Anfrage zu einem vielleicht ähnlichen Thema gekommen ist "Tiger, AFP und alte Mac-Dateien".
Fällt jemandem ein, an welchem Knopf ich noch drehen kann, oder welchen ich zurückdrehen muss?


als Antwort auf: [#171206]

Daten von G3 OS8.6 auf iMac OS10.4 kopieren

felsen sepp
Beiträge gesamt:

16. Jun 2005, 09:16
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #172548
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo vom zürichsee

Schau doch mal bei dem osx rechner unter hilfe nach. Dort hat es verschiedene themen zu deinem problem. Suchbegriff netzwerk.

Speziell anschauen würde ich mal die möglichkeit wo man den rechnern eine fixe ip nummer zuteilt. So müsste es eigentlich gehen.

Felsen sepp



als Antwort auf: [#171206]

Aw:[felsen sepp] Daten von G3 OS8.6 auf iMac OS10.4 kopieren

Goar
Beiträge gesamt: 395

17. Jun 2005, 13:23
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #172848
Bewertung:
(1111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Felsen sepp,

die OSX-Hilfe hatte mich eher verunsichert, da ich ja noch nicht einmal weiß, was ein DHCP-Server ist. Und das scheint mir die Ebene zu sein, an der die Hilfe den Nichtwisser im Stich lässt.

Der Tip mit der fixen IP-Nummer war es dann. In den verschiedenen Fenstern hatte ich diese Möglichkeit schon gesehen. Ein Kollege hat mir dann mal zwei IP-Nummern geflüstert, mit denen ich es versuchen könnte.

Jetzt habe ich zumindest die Möglichkeit, auf dem 8.6-Rechner etwas in die DropBox des iMac zu schieben, und das reicht.

Vielen Dank für Eure Mühe
und Gruß, Goar


als Antwort auf: [#172548]
X