[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Datenaustausch Mac - PC

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Datenaustausch Mac - PC

Gralle
Beiträge gesamt: 14

21. Okt 2004, 15:55
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte in AI 10 auf einem MacOS10 erzeugte Dateien nach swf exportieren und dann am PC weiterverarbeiten. Leider funktioniert die Sache nicht. Die erzeugten .swf Dateien lassen sich noch nicht mal am Mac wieder öffnen. Auf dem Mac erzeugte eps Dateien kann ich dort zwar noch öffnen, auf dem PC funktionierts schon nicht mehr. Dort lassen sich selbst ai Dateien mit Illustrator CS nicht öffnen. Whats wrong ???
X

Datenaustausch Mac - PC

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

21. Okt 2004, 16:44
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #117640
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
1) AI hat einen SWF-Export-, aber keinen SWF-Importfilter, also kannst Du sie auch nicht öffnen.

2) Aus welchen Programmen stammen die EPS-Dateien? Welche Exporteinstellungen? Gibts irgendeine aussagekräftige Fehlermeldung, wenn Du AI-Dateien (welche Version) mit AI CS öffnen willst?

Schau auch hier mal:

-> http://www.hilfdirselbst.ch/...6&topic_id=14527

-> http://www.hilfdirselbst.ch/...16&topic_id=9193

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#117630]

Datenaustausch Mac - PC

Gralle
Beiträge gesamt: 14

21. Okt 2004, 18:47
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #117672
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Alles auf MacOS 10:
Die eps Dateien werden aus Illustrator heraus erzeugt. Eigentlich brauche ich aber .swf Dateien, um diese später in Flash weiterzuverarbeiten. Die swf Dateien werden auch angeblich erzeugt, erhalten aber keine Dateiendung und können auch mit dem flashplayer nicht geöffnet werden. Ich wäre ja auch schon zufrieden, wenn ich .ai Dateien (gespeicert als Version 8), die auf dem Mac erstellt wurden, am PC öffnen könnte. Auch hier: keine Dateiendungen zu sehen...


als Antwort auf: [#117630]

Datenaustausch Mac - PC

Freundin
Beiträge gesamt: 123

21. Okt 2004, 21:08
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #117721
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

speicher die Datei doch mit der notwendigen Endung ab oder häng die Endung auf dem PC an.


als Antwort auf: [#117630]

Datenaustausch Mac - PC

Gralle
Beiträge gesamt: 14

21. Okt 2004, 21:42
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #117727
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
schon probiert, bringt gar nichts...


als Antwort auf: [#117630]

Datenaustausch Mac - PC

pixelschieber
Beiträge gesamt: 18

22. Okt 2004, 09:22
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #117794
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
das Problem könnte sein, dass PC und MAC die Dateien unterschiedlich auslesen. Zudem hat MAC keine Dateiendungen, weil der MAC immer den Header ausliest, um Daten zu identifizieren. Es gibt für PC eine Software, die MAC-Dateien sozusagen in PC-Dateien umwandelt, bzw. für den PC lesbar und bearbeitbar macht. Der PC braucht nämlich Dateiendungen, um Dateien mit dem richtigen Programm zu öffnen.
Die Anwendung heißt "MAC DRIVE". Ich weiß im moment aber nicht, von welcher Firma; einfach mal googlen. Mit der Anwendung auf dem PC kannst Du MAC-Dateien auf dem PC öffnen und speichern bzw. bearbeiten.
Vielleicht hilft's.

Grüße
Bente


als Antwort auf: [#117630]

Datenaustausch Mac - PC

Gralle
Beiträge gesamt: 14

22. Okt 2004, 12:04
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #117884
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tip, aber das kanns eigentlich nicht sein: Normalerweise sind swf files plattformübergreifend, da sie Bestandteil von Websites sind und somit von jedem UNIX/Windoof/Mac Rechner aus per Broser angezeigt werden müssen - ähnlich wie html Dateien. Voraussetzung: installierter Flashplayer. Das Problem ist ja hier, das die aus AI nach swf exportierten Dateien NOCH NICHTMAL AM MAC SELBST korrekt dargestellt werden. Folgende Formate funktionieren am PC: pdf, jpeg & png - leider alle nicht vektorbasiert... Meiner Meinung nach muss das ein Fehler an dem Rechner sein, auf dem die Dateien erstellt werden, entweder am OS oder an Illustrator....


als Antwort auf: [#117630]

Datenaustausch Mac - PC

pixelschieber
Beiträge gesamt: 18

22. Okt 2004, 13:21
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #117922
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also irgendwie versteh ich das nicht. Wenn Du Illu auch auf'm PC hast, wieso erstellst Du dann nicht die zu exportierende Datei gleich auf'm PC?
Und plattformübergreifend sind auch pdf's. Die behalten auch die Pfade bei, können also aus Illu generiert und in Illu seitenweise geöffnet und bearbeitet werden...
Oder verstehe ich dein Problem nicht?


als Antwort auf: [#117630]

Datenaustausch Mac - PC

Gralle
Beiträge gesamt: 14

22. Okt 2004, 16:58
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #118002
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ganz einfach: Die Grafiken kommen von einer Grafikerin, die am MAC arbeitet. Weiterverarbeitet werden sollen sie am PC mit Flash - und um die Qualität möglichst hoch zu halten, sollen keine Pixelbilder in Flash importiert werden, sondern die Vektorpfade erhalten bleiben. Bist Du sicher, daß das bei pdf Files der Fall ist ???


als Antwort auf: [#117630]

Datenaustausch Mac - PC

Gralle
Beiträge gesamt: 14

22. Okt 2004, 18:15
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #118024
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey, cool - mit Acrobat gehts tatsächlich... Danke für den Tipp !!!


als Antwort auf: [#117630]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022