[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Datensicherung von PC Server auf externe Festplatte

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Datensicherung von PC Server auf externe Festplatte

spider06
Beiträge gesamt:

29. Dez 2004, 09:58
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, wir arbeiten auf 2 G4.(OSX 10.3.7) Als Server benutzen wir eine Dose (Windows 2000 Server). Diese Daten möchten wir nun regelmäßig auf eine externe 500 GB Festplatte sichern. Was müssen wir berücksichtigen? Welche Software zum spiegeln der Daten ist empfehlenswert? Können wir bei einem Crash der Dose die gesicherten Daten direkt von der Festplatte auf die Macs ziehen? Vielen Dank und liebe Grüße!
X

Datensicherung von PC Server auf externe Festplatte

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18651

29. Dez 2004, 18:53
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #133018
Bewertung:
(744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und willkommen spider06,

nun,…
…sagen wir mal so, wer einen Win2000 Server hat um _nur_ oder _größtenteils_ von Macs aus drauf zuzugreifen, hat eh gelitten ;-)

Da ist fraglich ob das Sicherungswürdig ist ;-)

Nein, im Ernst,…

das Problem ist folgendes: Wenn ihr nicht per SMB auf den Server geht, wird dort, im Falle Win2000 ein äusserst rudimentäres Mac Filesystem zur Verfügung gestellt, mit dem ohne Hilfe eines W2000 Servers mit SfM (Services for Macintosh) weder ein Mac noch ein 2. Win Rechner ohne diese Option irgendwas anfangen kann.

Also stellt sich erstmal die Frage: reichen euch evtl. reine PC Daten (keine Ressourcen, das bedeutet nicht nur das keine Thumbs, Finderansichten, Etiketten usw. gesichert werden, sondern auch Programme und Schriften hin sind, so sie denn auf dem Server abgelegt wurden). Ist dies der Fall, ist ein Test einfach. Schiebt ein paar Daten auf die Platte (vom Server aus), hängt ihn dort ab und an einen Mac und schaut. Es sollte eigentlich (mit den oben erwähnten Einschränkungen gehen), sofern die Platte nicht mit neuerem als NTFS und ohne Kompression formatiert wurde).

Sind Ressourcen aber doch ein Thema, so ist das so tiefgreifend, das ich mir erst mal Gedanken um eine ordentliche Serverplattform machen würde, dann kann man die Option Backup und Archiv gleich in die Planung mit einbeziehen.

Um da aber etwas konkreter werden zu können, sind z.B. Punkte wie 'Wer muss in welcher Zeit, einen wie aktuellen Stand wieder herstellen können???'. Und zwischen den Antwortalternativen:
a) Es reicht die Arbeit der letzten Tage vom Admin des Servers, wenn der denn wieder greifbar ist, zurücksichern zu lassen,
und
b) Die Putzfrau sollte binnen Stundenfrist den Zustand von unmittelbar vor dem Crash wiederherstellen können,

liegen 4- bis 5-stellige Euro-Beträge.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#132898]

Datensicherung von PC Server auf externe Festplatte

spider06
Beiträge gesamt:

30. Dez 2004, 09:39
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #133115
Bewertung:
(744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Äh… ziehmlich harter Toback!! Dankeschön!! Die Dose als Server funktioniert seit einem Jahr. Für das Backup machen wir jetzt folgendes: wir werden die 500er Festplatte an einen Mac hängen und die Daten des Servers über das Netzwerk mit Tri-Backup spiegeln.


als Antwort auf: [#132898]

Datensicherung von PC Server auf externe Festplatte

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18651

30. Dez 2004, 16:35
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #133202
Bewertung:
(744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oder so ;-)

um die günstigste Alternative zu erkennen, muss man eben auch ein paar der andere kennen.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#132898]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs