[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Datensynchronisierung im Netzwerk

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Datensynchronisierung im Netzwerk

erdbeerii
Beiträge gesamt: 16

2. Jul 2007, 19:12
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(4321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen..

Ich habe mir ein Netzwerk zwischen zwei Macs eingerichtet. Ich möchte nun die Daten synchronisieren, dass wenn mal Einer abliegt ich noch alles auf dem Anderen habe.

Kann mir da jemand helfen?
Ein gutes Programm in Free- oder Shareware?

Liebe Grüsse
erdbeerii
X

Datensynchronisierung im Netzwerk

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

2. Jul 2007, 19:58
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #300431
Bewertung:
(4312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo erdbeerii,

freut mich, dass du die beiden Rechner "verbinden" konntest.

Es gibt sicher viele Empfehlungen für Programme zur Daten-Synchronisierung, meine persönliche Empfehlung ist die Freeware "SyncTwoFolders". Es gibt da reichlich Optionen, z.B. ob das Ausgangsvolume auf das Zielvolume synchronisiert werden soll, ob auf einen Volume nicht mehr vorhandene Dateien auch auf dem anderen gelöscht werden sollen usw.

Lade es dir mal runter und sieh selber: http://www.versiontracker.com/...oreinfo/macosx/30727

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#300420]

Datensynchronisierung im Netzwerk

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4437

2. Jul 2007, 20:03
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #300432
Bewertung:
(4310 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe gerade selbst Sync Two Folders ausprobiert und bis jetzt macht es auf mich einen recht guten Eindruck. Es ist freeware und hat eigentlich alle notwendigen Funktionen, um zwei Rechner gegeneinander abzugleichen. Es bietet sogar einen sog. Simulationsmodus an, der ohne Veränderung der Daten zuerst eine Protokolldatei erstellt mit dem, was er machen würde. Das ist ganz hilfreich.

Das ganze gibt es hier: http://perso.orange.fr/...te/Prg_AutresRB.html
Mehr Infos hier: http://mac.softpedia.com/...SyncTwoFolders.shtml

Im Macwelt-Sonderheft sind zahlreiche andere Tools vorgestellt, die aber alle etwas kosten: http://www.macwelt.de/...dgwpmw/files/715.pdf
http://www.macwelt.de/...dgwpmw/files/714.pdf

Grundsätzlich sei nochmal der Hinweis gestattet, daß so etwas ok ist, um sein Macbook mit dem Desktop abzugleichen. Ein vollwärtige Backuplösung kann das nicht ersetzen. In anderen Foren sind zu den verschiedensten Free- und Shareware-Programmen zum syncen teils vernichtende Kritiken gepostet worden, bis hin zum Datenverlust. Also erst testen bevor man so etwas auf Produktionsdaten loslässt.

Gruß


als Antwort auf: [#300420]

Re: Datensynchronisierung im Netzwerk

Thobie
Beiträge gesamt: 3862

3. Jul 2007, 01:51
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #300468
Bewertung:
(4286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Mediteran,

> Lade es dir mal runter und sieh selber: http://
> www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/30727

simple Frage: Kann man das Programm auch zur Spiegelung des
Festplatteninhalts benutzen? Um immer eine aktuelle 1:1-Kopie der
Platte zu haben? Und ist das Volume (eine externe Firewire-
Festplatte) dann auch bootbar, für den Notfall?

Thobie

--
Herzlich willkommen im Marient(h)al!

axxeptDESIGN · Kreativschmiede
Thomas Biedermann · Quark Training Provider
Gustav-Adolf-Straße 34a · 22043 Hamburg-Marient(h)al · Deutschland
Fon +49 40 61169771 · Fax +49 40 61189026 · Mobil +49 171 1048789
http://www.axxeptDESIGN.eu · biedermann@axxeptDESIGN.eu




als Antwort auf: [#300431]

Re: Datensynchronisierung im Netzwerk

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4437

3. Jul 2007, 07:24
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #300476
Bewertung:
(4276 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nein, er kopiert nur die sichtbaren Daten.
wenn man ein system clonen will, dann nimmt man dafür super duper oder carbon copy cloner.

Gruß


als Antwort auf: [#300468]

Re: Datensynchronisierung im Netzwerk

sarottibär
Beiträge gesamt: 204

3. Jul 2007, 13:37
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #300583
Bewertung:
(4254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] nein, er kopiert nur die sichtbaren Daten.
wenn man ein system clonen will, dann nimmt man dafür super duper oder carbon copy cloner.

Gruß


… oder das Festplattendienstprogramm. (Wieso weiß niemand, dass OSX das selbst kann?)


als Antwort auf: [#300476]

Re: Datensynchronisierung im Netzwerk

erdbeerii
Beiträge gesamt: 16

3. Jul 2007, 14:51
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #300625
Bewertung:
(4244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie bediene ich das Festplattendienstprogramm? Ich wurde nicht recht schlau daraus.

Liebe Grüsse
erdbeerii


als Antwort auf: [#300583]

Re: Datensynchronisierung im Netzwerk

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5938

3. Jul 2007, 23:13
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #300728
Bewertung:
(4224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Festplattendienstprogramm dient zum Reparieren von Rechten, Formatieren und Partitionieren von Platten usw.

U.a. Kann man damit auch ein Image einer Platte anlegen. Das hat aber mit deinen Bedürfnissen überhaupt nichts zu tun. Du willst synchronisieren, d.h. nur die veränderten Daten auf deinem iMac und PowerBook auf den gleichen Stand bringen.

Erdbeerlii, lass die Finger davon! Zumindest für deine Bedürfnisse und zum jetztigen Zeitpunkt.

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#300625]

Re: Datensynchronisierung im Netzwerk

erdbeerii
Beiträge gesamt: 16

4. Jul 2007, 19:01
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #300925
Bewertung:
(4184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Okey, ich mache nichts daran. Ich bin ja heilfroh, dass es momentan so läuft wie ich gerne hätte..

Liebe Grüsse
erdbeerii


als Antwort auf: [#300728]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Gleich Große Icons erstellen

Absätze vor/nach AF suchen

Langsamer MacMini

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang - 2021

Inhalt Textrahmen verbinden

iPhone Farbprofil

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern
medienjobs