[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Datenzusammenführung und speichern automatisieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Datenzusammenführung und speichern automatisieren

dAmNHH
Beiträge gesamt: 3

3. Dez 2014, 17:36
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3296 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey,

ich versuche mein Problem so gut wie nur möglich zu beschreiben, vielleicht kann mir ja einer helfen.

Ich habe mehrere indesign templates, eins bspw. für Visitenkarten.

Alle Dateien befinden sich im Ordner A, nun würde gerne Herr Mustermann eine Visitenkarte erstellen und bestellen, er gibt seine Daten an:

Code
- Vorname 
- Nachname
- Adresse
- Telefon / Telefax
- E-Mail Adresse
- Webadresse


Ich nehme die Daten mit PHP entgegen und speicher diese in einer Datenbank ab, nun möchte ich diese Daten an indesign übergeben, so dass aus meinem Template folgendes erstellt wird:
low und highres pdf, png bild und ggf. eine neue datei die bspw. so heißt: mustermann_visitenkarten.indd

Über die Datenzusammenführung klappt es ganz gut, wenn ich es manuell mache. Also meine Datei auswähle, auf exportieren klicke etc.

Dies möchte ich, wenn möglich nun automatisch machen lassen, so dass ich mir nur das fertige Produkt abholen muss.

Ist das möglich? Falls Ihr eine Software / Plugin / Addon kennt oder eine Dokumentation die mir helfen könnte, wäre es sehr schön.

LG Tobias und danke für eure Hilfe
X

Datenzusammenführung und speichern automatisieren

Lars
Beiträge gesamt: 285

3. Dez 2014, 22:18
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #534654
Bewertung:
(3251 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tobias,

http://www.adobe.com/.../indesignserver.html ist exakt für so ein Szenario geschaffen worden.

Grüße,
Lars

--
Die moderne Druckvorstufe als Fernsehserie - CSI: PDF.


als Antwort auf: [#534642]

Datenzusammenführung und speichern automatisieren

dAmNHH
Beiträge gesamt: 3

3. Dez 2014, 22:26
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #534655
Bewertung:
(3247 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lars,

danke für deine Antwort. Mir wurde bereits dazu geraten, nur leider finde ich keinen Preis für diese Software, ob man die nun mietet oder kauft. Einzige was ich da finde ist dass ich einen Partner aussuchen soll, wobei mir da deutscher Support schon wichtig wäre, weil indesign server ja auch auf deutsch ausgeliefert werden kann


als Antwort auf: [#534654]

Datenzusammenführung und speichern automatisieren

danielholliger
Beiträge gesamt: 115

4. Dez 2014, 07:46
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #534665
Bewertung:
(3171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo dAmNHH

indesign-server kann man auch nur noch mieten.
die preise? exorbitant teuer....

hier ein beispiel was das teil jährlich kosten kann:
http://www.softwarebox.de/products/de/Software/Adobe/InDesign-Server/InDesign-CC-Server-Miet-Lizenz-12-Monate-Limited-License-Single-Instance-Liz-Mac-Win-EN.html

für die grosse version (multi-instanzen werden pro jahr rund 17'000 euro fällig).... wahnsinn...

90-tage-demo kannst du ja runterladen.

hier findest du die partner von adobe wo du das teil erhalten kannst:
http://www.adobe.com/ch_de/products/indesignserver/buying-guide.displayTab2.html

hier die lizenz-formen:
http://www.adobe.com/ch_de/products/indesignserver/buying-guide.displayTab3.edu.html
Herzliche Grüsse

Daniel Holliger


als Antwort auf: [#534655]

Datenzusammenführung und speichern automatisieren

dAmNHH
Beiträge gesamt: 3

4. Dez 2014, 10:56
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #534672
Bewertung:
(3031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das sind ja schöne Summen, glaube bekomme meinen Chef nicht überredet das zu kaufen.

Kann man nicht ein Script schreiben, was klicks simuliert? Wäre ja eigentlich immer die gleiche Routine, öffne indesign datei, warten, klick auf datenzusammenführung, klick auf datei export etc...


als Antwort auf: [#534665]

Datenzusammenführung und speichern automatisieren

Dirk Becker
Beiträge gesamt: 174

4. Dez 2014, 12:01
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #534676
Bewertung:
(2986 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es ist keine Frage von Klicks, sondern eine lizenzrechtliche Frage.

Wenn der Besucher der Website "Kunde" direkt aus seinem Formular einen InDesign Vorgang auslöst, etwa um eine Vorschau zu rendern oder gar 1000 Visitenkarten aus dem Drucker fallen zu lassen, kommt man nicht um den Server herum.

Wenn dagegen ein InDesign Benutzer an seinem Desktop einen Eintrag aus irgendeiner Datenbank abholt, diesen Eintrag in passende Felder in seinem Template laufen lässt und das Ganze zum Belichter/Drucker schickt, ist m.E. kein InDesign Server notwendig. Der Benutzer könnte sogar noch eine EMail mit der Vorschau zum Kunden schicken, oder mehrere Templates nacheinander ausfüllen lassen (Serienbrief etc.). Es fehlt halt bloss das direkte Web-Erlebnis für den Kunden.

So ein Vorgang wäre durchaus über ein Skript zu erledigen, es muss sich nur jemand finden der es schreibt. Das gilt für beide Ansätze, auch der InDesign Server will mit Skripten gefüttert werden.

NB: es gibt auch Dienstleister für InDesign Server, etwa http://printui.com . Ich habe keine Erfahrungen damit, aber angeblich sind mehrere Ex-Adobe Mitarbeiter beteiligt.

Dirk


als Antwort auf: [#534672]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


autom. Verzeichniseinträge fehlen teilweise

Sommerurlaub ist nicht weit?

Bilder High> Low

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

FindChangeScripts fehlendes Absatzformat ignorieren

Umstieg auf Linux ...

Filemakerversionen

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10
medienjobs