[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Datenzusammenführung in Indesign Tabelle

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Datenzusammenführung in Indesign Tabelle

describe
Beiträge gesamt: 164

22. Jan 2010, 17:34
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(10840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Entweder bin ich zu blöd, oder das geht nicht mit Indesign CS4 Bormitteln:

Ich möchte von einer Excel-Tabelle die Datensätze in Indesign importieren. Geht ja auch ohne Probleme. Was ich aber nicht zusammenbringe, ist die ganzen Datensatze in einer einzigen Indesign Tabelle einzufügen, sprich dass diese untereinander in einer Tabelle aufgelistet werden. Momentan macht er mir pro Datensatz eine separate Tabelle. Geht dies nur so?

Danke
X

Datenzusammenführung in Indesign Tabelle

Quarz
Beiträge gesamt: 3542

22. Jan 2010, 18:09
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #431170
Bewertung:
(10821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Danke,

hier findest Du ein Script von Peter Kahrel, dass mehrere
Tabellen miteinander verbindet.
Wohl das, was Du suchst.

http://www.kahrel.plus.com/...ign/table_merge.html


Gruß
Quarz

--------------------------------------------
InDesign CS4 ver6.04 | WinXP SP3



als Antwort auf: [#431168]

Datenzusammenführung in Indesign Tabelle

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

22. Jan 2010, 21:35
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #431182
Bewertung:
(10789 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Sie alle Excel-Zellen in einer Tabelle haben wollen, warum verwenden Sie dann die Datenzusammenführung, statt die Excel-Datei einfach zu importieren?


als Antwort auf: [#431168]

Datenzusammenführung in Indesign Tabelle

describe
Beiträge gesamt: 164

23. Jan 2010, 14:16
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #431220
Bewertung:
(10722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Gerald Singelmann ] Wenn Sie alle Excel-Zellen in einer Tabelle haben wollen, warum verwenden Sie dann die Datenzusammenführung, statt die Excel-Datei einfach zu importieren?

Weil ich nicht immer alle Felder benötige und zudem mehrere Dokumente von ein und derselben Exceltabelle aber unter Verwendung verschiedener Einträge erstellen muss. Wäre sicher leichter über die Datenzusammenführung zu lösen.

Das Script muss ich mir noch mal ansehen, hört sich jedenfalls ganz interessant an.


als Antwort auf: [#431182]

Datenzusammenführung in Indesign Tabelle

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Jan 2010, 17:00
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #431230
Bewertung:
(10702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Man könnte natürlich auch de Vorarbeit in Excel lösen: für die verschiedenen InDesign-Dokumente jeweils eine Tabelle anlegen, die sich die benötigten Daten aus den Original-Tabellen automatisch zieht.
Ein Vorteil des von Gerald Singelmann vorgeschlagenen Imports einer Excel-Tabelle ist, dass auf diese Weise Aktualisierungen möglich werden: unter Beibehalt der meisten Formatierungen.


als Antwort auf: [#431220]

Datenzusammenführung in Indesign Tabelle

describe
Beiträge gesamt: 164

23. Jan 2010, 20:15
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #431248
Bewertung:
(10667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das will ich ja verhindern, da jede Woche neue Druckunterlagen erstellt werden müssen und ich vom Kunden immer eine Excel-Datei mit gleichem Aufbau, aber verschiedenen Texte bekomme.

Wenn das mit der Datenzusammenführung in eine ID-Tabelle klappen würde, wäre das nur immer ein Klick Arbeit pro Dokument.


als Antwort auf: [#431230]
X