[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Den Inhalt aus einer Textbox im Dokument/Seite als Dateiname verwenden - wie geht das?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Den Inhalt aus einer Textbox im Dokument/Seite als Dateiname verwenden - wie geht das?

boeckers
Beiträge gesamt:

7. Feb 2014, 09:43
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(105376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie kann man den Inhalt aus einer Textbox als Dateinamen verwenden, um jede einzelne Seite entsprechend als DPF zu speichern?

Die entsprechende Textbox habe ich mit einem Skriptetikett versehen...

Ich bin in Sachen AdobeScript noch ein "Anfänger"... :-)

Danke und Gruß

A. Böckers

(Dieser Beitrag wurde von boeckers am 7. Feb 2014, 09:47 geändert)
X

Den Inhalt aus einer Textbox im Dokument/Seite als Dateiname verwenden - wie geht das?

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4684

7. Feb 2014, 13:58
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #523303
Bewertung:
(105320 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich bin auch ein Skriptanfänger. Wie sieht denn dein Ansatz aus bzw. wo hängt es bei dir?

Ich hätte zumindest schon eine erste Testversion, die wir mit deiner vergleichen könnten.


als Antwort auf: [#523292]

Den Inhalt aus einer Textbox im Dokument/Seite als Dateiname verwenden - wie geht das?

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4684

11. Feb 2014, 14:13
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #523419
Bewertung:
(105212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gilt das eigentich schon als umverschämt, wenn man eine Frage stellt, eine Antwort bzw. Bitte erhält u. danach nicht mehr reagiert?


als Antwort auf: [#523303]

Den Inhalt aus einer Textbox im Dokument/Seite als Dateiname verwenden - wie geht das?

boeckers
Beiträge gesamt:

17. Feb 2014, 08:51
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #523724
Bewertung:
(105160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

Sorry - leider habe ich an dem Freitag auf die Nachrichte nicht mehr reagieren können.

Komme leider erst heute dazu.

Ich habe das nun erst einmal mit einer Funktion gelöst, die aus einer CSV-Datei ein "Seriendokument" erstellt und den Dateinamen auch hieraus erhält.

Was noch nicht so ganz funktioniert ist die Ermittlung der Zeilenzahl. Die habe ich standardmäßig auf 150 gesetzt. Hier muss ich noch einmal weiter testen.

Jedoch würde mich auch interessieren, wie ich aus einem Feld einen Wert auslesen kann... ;-)

Viele Grüße



var fileNameColumn = 5;//Bitte hier die Spaltennummer eintragen, in der in der CSV der neue Dateiname hinterlegt ist.
var csvSeparator = ','//Bitte hier den Separator der CSV-Datei eintragen

var destFolderPath = Folder.selectDialog('Zielordner wählen').absoluteURI + '/' ;
var csvFile = File.openDialog('CSV-Datei wählen');

//csv einlesen
var fileNames = new Array();
csvFile.open('r');
while (!csvFile.eof) {
fileNames.push(csvFile.readln().split(csvSeparator)[fileNameColumn-1]);
}

csvFile.close();

var currDoc = app.activeDocument;//vorbereitetes Dokument
currDoc.dataMergeOptions.createNewDocument = true;

var maxRange = 150 //Geht nicht: currDoc.dataMergeProperties.dataMergePreferences.recordRange.split('')[1];//Anzahl der Datensätze in der CSV
//schleife durch die Datensätze

for(var i = 0; i < maxRange; i++)
{
with(currDoc.dataMergeProperties.dataMergePreferences)
{
recordSelection = RecordSelection.ONE_RECORD;
recordNumber = i+1;
}

currDoc.dataMergeProperties.mergeRecords();
app.activeDocument.save(File(destFolderPath +fileNames[i+1] + '.indd'));
var myPDFExportPreset = app.pdfExportPresets.item("Anzeigen_Service_7");
app.activeDocument.exportFile(ExportFormat.pdfType, File(destFolderPath+ fileNames[i+1] + ".pdf" ),
false, myPDFExportPreset);
app.activeDocument.close();
}


als Antwort auf: [#523419]

Den Inhalt aus einer Textbox im Dokument/Seite als Dateiname verwenden - wie geht das?

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4684

17. Feb 2014, 09:44
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #523726
Bewertung:
(105142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Deine ursprüngliche Frage war ja: "
wie kann man den Inhalt aus einer Textbox als Dateinamen verwenden, um jede einzelne Seite entsprechend als DPF zu speichern?

Die entsprechende Textbox habe ich mit einem Skriptetikett versehen... "

Warum du jetzt hier ein Beispiel mit der Datenzusammenführung bringst, verstehe ich gerade nicht ganz, aber egal.

Hier mal mein Ansatz zu deiner o.g. Fragestellung:
Code
main(); 

function main() {

// vorbeugenderweise das Anzeigen von Dialogen aktivieren
app.scriptPreferences.userInteractionLevel = UserInteractionLevels.interactWithAll;

// testen, ob ein Dokument geöffnet ist u. schon mal gespeichert wurde
if (app.documents.length == 0) {
alert ( "Es ist kein Dokument offen!" );
exit();
}

var curDoc = app.activeDocument;

if (!curDoc.saved) {
alert("Achtung!\rPDF kann nicht exportiert werden, da Dokument: '" + curDoc.name + "' noch nie gespeichert.");
exit();
}

// der Pfad zum Ordner
var docFolderPath = curDoc.filePath;
var aPDFOutputPath = docFolderPath + "/PDF"

// Referenz auf einen Ordner im entsprechenden Verzeichnis
var folderObj = Folder (aPDFOutputPath);

// wenn der Ordner nicht da ist, wird er angelegt
if ( !folderObj.exists ) {
folderObj.create();
}

// ein paar Variablen
var allPages = curDoc.pages,
curPage,
curItem,
labelString,
pdfFile,
curPreset = "highres";

// Schleife durch alle Seiten
for ( var p = 0; p < allPages.length; p++ ){
curPage = allPages[p];
// Schleife durch alle Elemente der Seite
for ( var n = 0; n < curPage.pageItems.length; n++ ) {
curItem = curPage.pageItems[n];
if ( curItem.label == "name" ) {
labelString = curItem.contents;
pdfFile = ( File( folderObj + "/" + labelString + ".pdf" ) );
app.pdfExportPreferences.pageRange = curPage.name;
try{
curDoc.exportFile( ExportFormat.pdfType, pdfFile, false, curPreset );
}
catch(e){
} // catch
} // if
} // for
} // for
} // main



als Antwort auf: [#523724]

Den Inhalt aus einer Textbox im Dokument/Seite als Dateiname verwenden - wie geht das?

boeckers
Beiträge gesamt:

17. Feb 2014, 09:48
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #523727
Bewertung:
(105136 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

ich bin bei meiner ersten Fragestellung nicht weitergekommen.

Zuerst wollte ich innerhalb eines Seriendokuments ein Feld füllen und dieses beim Exportieren der Seiten als PDF wieder auslesen. Dabei kam ich aber nicht weiter.

Deshalb hatte ich die "Idee", ob ich das nicht auch mit einem Feld aus der CSV-Datei lösen kann.

Damit kam ich dann ja auch weiter...

Deinen Ansatz werde ich mir jetzt aber auch mal anschauen... Danke!


als Antwort auf: [#523726]

Den Inhalt aus einer Textbox im Dokument/Seite als Dateiname verwenden - wie geht das?

boeckers
Beiträge gesamt:

21. Feb 2014, 15:08
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #523945
Bewertung:
(105034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

dein Script funktioniert soweit. Es macht genau das was ich wollte... :-)

Viele Dank nochmal!


als Antwort auf: [#523727]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow