[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress DesignPad 1.5 verfügbar

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

DesignPad 1.5 verfügbar

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

4. Apr 2013, 08:04
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

DesignPad 1.5 ist nun verfügbar: https://itunes.apple.com/...786067?ls=1&mt=8

Neben vielen neuen Funktionen in der kostenlosen Version gibt es auch ein kostenpflichtiges Pro-Pack (als In-App Purchase), das unter anderem PDF Export hinzufügt.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
X

DesignPad 1.5 verfügbar

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

4. Apr 2013, 11:50
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #510748
Bewertung:
(2494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier noch Details zu den neuen Funktionen (Werbung an):

Kostenlos:
  • Anpassungen von Rahmen: Verschieben, Größe ändern, löschen und ändern der Reihenfolge von Rahmen mit neuen Werkzeugen
  • Schatten-Farbe: Verwenden Sie die Farbauswahl, um die Schattenfarbe zu ändern
  • Textumrandung: Fügen Sie eine Umrandung zum Text hinzu und definieren Sie Farbe und Dicke der Kontur
  • Leeres Dokument: Funktion zum Löschen aller Rahmen in einem Layout
  • Verbesserte Leistung und Reaktionsfähigkeit: Dank der neuen Smart Sliders können Einstellungen und Layout-Aktualisierungen noch schneller und genauer durchgeführt werden
  • Rückgängig/Wiederrufen: Kehren Sie zum letzten gesicherten Zustand zurück oder stellen Sie ihn wieder her
  • Rahmenarten wechseln: Verändern Sie den Rahmentyp von Text- zu Bildrahmen oder anders herum
  • Präzise Bildplatzierung: Verschieben und skalieren Sie Bilder mit einfachen Gesten oder nutzen Sie das neue Bildplatzierungs-Werkzeug

Kostenpflichtiger Pro Pack:
  • PDF Ausgabe: Speichern und teilen Sie druckfertige PDFs
  • Print: Nutzen Sie AirPrint, um fertige Layouts direkt auf Postscript- oder Inkjet-Drucker auszudrucken
  • Dropbox: Legen Sie PNG und PDF Versionen der Designs in Ihrer Dropbox ab und machen Sie sie somit für alle sofort verfügbar
  • Wave Shapes: Automatisches Erstellen von einzigartigen Wellenformen basierend auf der professionellen QuarkXPress® ShapeMaker Funktionalität
  • Wasserzeichen entfernen: Das Wasserzeichen ”Made with Quark DesignPad” am unteren Ende von gesicherten und geteilten Designs wird entfernt
  • Dynamic Grids: Dynamisches Anpassen von Rahmengrößen und Spaltenabständen innerhalb eines Layouts, einschließlich Header-Größe, Bildunterschriftengröße, Ränder und Spaltenabstand
(Werbung aus)

Offtopic Frage: Gibt es eigentlich keine komfortablere Möglichkeit, Aufzählungslisten im Forum einzugeben als mit Pseudo-HTML-Tags?

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#510722]

DesignPad für InDesign

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

5. Apr 2013, 10:23
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #510817
Bewertung:
(2442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#510722]

DesignPad 1.5 verfügbar

MOK
Beiträge gesamt: 98

5. Apr 2013, 12:09
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #510832
Bewertung:
(2407 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,
die App hat einen großen Schritt nach vorne gemacht.
Aber wie kann man einen Bildausschnitt bestimmen
(ausser 'ganze Höhe' + 'ganze Breite')?
Grüße MOnK


als Antwort auf: [#510748]

DesignPad 1.5 verfügbar

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

5. Apr 2013, 15:10
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #510852
Bewertung:
(2363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MOK,

danke!

Antwort auf [ MOK ] Aber wie kann man einen Bildausschnitt bestimmen (ausser 'ganze Höhe' + 'ganze Breite')?


Einfach länger mit dem Finger auf das Bild drücken, danach per Fingergeste verschieben bzw. vergrößern/verkleinern.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#510832]

DesignPad 1.5 verfügbar

MOK
Beiträge gesamt: 98

8. Apr 2013, 11:50
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #510907
Bewertung:
(2265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

danke für den Tipp, das funktioniert. Gibt es eine eine ausführliche Anleitung zum DesignPad irgendwo im Web?

Beim weiteren Testen ergeben sich leider etliche Schwächen, z.B. springt ein großer ZAB willkürlich auf die Ausgangseinstellung zurück. Auch nachdem ich die Datei 'gesichert', geschlossen und wieder geöffnet habe.
Schriften: Habe z.B. Courir, Zapfino und Baskerville verwendet. Beim Öffnen der QXP-Datei am Rechner wird nur eine "Aharoni" als fehlend gemeldet, alle Schriften sind auf Arial zurückgesetzt und weder beim Anklicken noch in der Verwendungs-Übersicht sind die Schriften aufgeführt.
Bilder: Hier wäre es gut, wenn eine Bildschirmvorschau mitgesichert würde, zumindest aber der Dateinahme des Bildes, damit man dieses dann am Rechner neu laden kann.
Wohlgemerkt, das erwarte ich nicht unbedingt von der kostenlosen Version, wohl aber von einer 'Pro'-Version.
Oder habe ich da einfach nur vieles falsch gemacht?
Grüße MOK


als Antwort auf: [#510852]

DesignPad 1.5 verfügbar

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

9. Apr 2013, 10:27
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #510949
Bewertung:
(2215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MOK,

ZAB muss ich mir nochmal ansehen. Zu den anderen Punkten:

Handbuch kann man hier runterladen (linke Spalte):
http://www.quark.com/de/Products/DesignPad/

Das Schriftenproblem ist wohl ein bekannter Bug und wird demnächst behoben. Dann sollten fehlende Fonts angezeigt werden.

Zu den Bildern:
Derzeit ist es nur möglich, Vorschaubilder für die Royalty Free Bilder zu übertragen, da diese bereits auf Serverseite gespeichert sind. Alle anderen Bilder müssten sonst vom iPad aus zunächst heruntergerechnet werden und auf unseren Server übertragen werden, was nicht ganz trivial ist. Da sollte eigentlich auch ein Hinweis gekommen sein.
Das DesignPad Team arbeitet daran, dafür eine Lösung zu finden. Und sie waren ganz begeistert von der Idee mit dem Bildnamen.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#510907]

DesignPad 1.5 verfügbar

MOK
Beiträge gesamt: 98

9. Apr 2013, 11:46
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #510958
Bewertung:
(2188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,
die 'Idee mit den Bildnamen' ist eigentlich nur eine Reminiszenz an eine alte Xpress-Tugend: beim Doppelklick auf ein fehlendes Bild wurde mit der Meldung gleich der Name angezeigt, fand ich oft sehr hilfreich und würde ich mir auch für die neuen Xpress-Versionen wieder wünschen. Heute wird mir über den Dialog 'Bilder zeigen' eine Liste angezeigt, in der das ausgewählte Bild noch nicht mal markiert ist.
Grüße MOK


als Antwort auf: [#510949]

DesignPad 1.5 verfügbar

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

9. Apr 2013, 19:16
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #510986
Bewertung:
(2144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MOK,

das kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ich doppelklicke, sagt QuarkXPress zwar, dass ein Bild fehlt, wenn ich aber dann in die Bildübersicht gehe, wird das entsprechende Bild markiert.

Ebenfalls wenn ich einfach nur so die Bildübersicht öffne.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#510958]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag

Neuste Foreneinträge


Index-Probleme

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

Probleme beim Einlaoggen auf Quark-Seite

Musterseite in anderes Layout ziehen

Wo kann ich iColorDisplay 3.8.5.3 für OSX downloaden?

Gibt es Audio-USB-Adapter mit STEREO-Mikrofoneingang?

Großformat Druckdaten anlegen

Fehlermeldung: ist in sich selbst verschachtelt

Bilder exportieren

Ausschnittswerkzeug
medienjobs