[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Affinity Photo, Designer, Publisher Designer: Arbeiten mit Ebenen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Designer: Arbeiten mit Ebenen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4650

26. Okt 2018, 12:23
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(4273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ein neues Dokument hat keine Ebene 1. Wenn ich drei Objekte zeichne, liegen die nicht auf einer Ebene, sondern es sind einfach drei Objekte, die mir im Ebenenbedienfeld angezeigt werden.

Vorgehen 1:
Ich habe keine Ebene, hole mir ein Bild über Menü > Platzieren, erstelle eine Ebene und schiebe das Bild per Drag&Drop auf die Ebene. Ergebnis: Das Bild wird nicht angezeigt, weil anscheinend auf dem Bild eine Schnittmaske erstellt wird.

Vorgehen 2:
Ich erstelle eine Ebene, Ebene ist ausgewählt, ich hole mir über Platzieren ein Bild, das Bild landet auf der Ebene und wird ohne Schnittmaske angezeigt.

Fragen:
1. Was soll das mit der Schnittmaske?
2. Wie schaffe ich es, das ich ein Bild nachträglich sichtbar auf eine Ebene schieben kann?



So, jetzt könnte ich mir eigentlich den Beitrag sparen, aber ich schicke ihn trotzdem, weil vielleicht für Andere interessant: Schiebe ich das Bild einfach in die Ebene wird diese Schnittmaske erstellt. Schiebe ich das Bild anschließend etwas zurück, erscheint der aus InDesign gewohnte blaue Bereich und es wird normal ohne Maske abgelegt.

In Publisher wird übrigens gerade das Konzept eines MasterLayers eingeführt. Kann Jemand dazu was sagen?
Gruß Kai Rübsamen

(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 26. Okt 2018, 12:25 geändert)

Anhang:
Ebenen.png (27.7 KB)
X

Designer: Arbeiten mit Ebenen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

26. Okt 2018, 12:51
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #567153
Bewertung:
(4262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Master Layer: Derzeit sind Ebenen seiten- und nicht dokumentweit organisiert. Das kommt vielen Anwendern entgegen (Übersichtlichkeit, bei Ebenenlöschung werden nur aktuell sichtbare Elemente gelöscht, …), macht andrerseits aber bestimmte Techniken unmöglich — etwa mehrseitig/mehrsprachige Dokumente. Deshalb wird gerade überlegt, zusätzliche dokumentweite Ebenen einzuführen.

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#567151]

Designer: Arbeiten mit Ebenen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4650

26. Okt 2018, 13:49
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #567157
Bewertung:
(4252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das mit der Mehrsprachigkeit wäre ein interessanter Anwendungsfall.

Kannst du noch was zu dieser Schnittmaske sagen? Ich finde es merkwürdig, dass es dafür keinen Knopf gibt und das über das Ziehen geregelt wird.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#567153]

Designer: Arbeiten mit Ebenen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

27. Okt 2018, 13:13
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #567176
Bewertung:
(4215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Maskieren musst du das Ebenen-Icon (nicht die ebene selbst) ziehen – und zwar genau an die vorgesehene Stelle.
Schau dir den kleinen Screencast an, das sollte die Wirkweise erklären:
https://www.youtube.com/watch?v=z_O0dIfEWOw
Zum selektiven Verschieben der Maske bzw. des Inhalts nicht auf den Ebenen-Titel, sondern das Ebenen-Icon klicken

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#567157]
(Dieser Beitrag wurde von mac_heibu am 27. Okt 2018, 13:15 geändert)

Designer: Arbeiten mit Ebenen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4650

29. Okt 2018, 12:59
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #567214
Bewertung:
(4172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für das Erstellen des Videos :). Wenn ich das also richtig sehe, wirkt im einen Fall nur die Geometrie eines Rahmens als Schnittmaske, der Inhalt ist aber dann weg (Beispiel 3)? Ist das logisch?

Warum liegt die Schnittmaske innerhalb des Objekts und nicht umgekehrt?

Dann hab ich leider gemerkt, dass der Z-Index beim Kopieren mit der alt-Taste durcheinander kommt. Das dürfte ein Bug sein. Bei Copy/Paste passt es.


Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#567176]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 29. Okt 2018, 13:01 geändert)

Anhang:
Ebene.png (170 KB)

Designer: Arbeiten mit Ebenen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

29. Okt 2018, 16:40
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #567222
Bewertung:
(4147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau dazu mal in der Hilfe (ja, die gibt es schon – zumindest rudimentär) nach
• Layers/Layer clipping
und
• Layers/Layer masking

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#567214]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.08.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 14. Aug. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen. Erlangen Sie das Digicomp-Zertifikat zum Web Publisher. Mit dem Zertifikat bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 3'250.-
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/zertifizierung/software-anwendungs-zertifikate/publishing-zertifizierung/lehrgang-web-publisher

Veranstaltungen
19.08.2020 - 20.08.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Mittwoch, 19. Aug. 2020, 08.30 Uhr - Donnerstag, 20. Aug. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Neuste Foreneinträge


Pixelgröße beim png-Export festlegen

Zusammengesetzten Pfad mit Pathfinder aufteilen

Überlappungsbereich inkl. Kontur entfernen

Übergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

Onlinetreffen der IDUG Stuttgart

Dokument-Rastereffekt-Einstellungen von Preflight prüfen lassen

SVG-Filter selbst nachbauen

Änderungen des Seitenformats werden nicht übernommen

Formatierungen pro Zeile

Frage aus der Praxix: Scriptbibliotheken
medienjobs