[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Affinity Photo, Designer, Publisher Designer: Arbeiten mit Ebenen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Designer: Arbeiten mit Ebenen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4659

26. Okt 2018, 12:23
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(4706 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ein neues Dokument hat keine Ebene 1. Wenn ich drei Objekte zeichne, liegen die nicht auf einer Ebene, sondern es sind einfach drei Objekte, die mir im Ebenenbedienfeld angezeigt werden.

Vorgehen 1:
Ich habe keine Ebene, hole mir ein Bild über Menü > Platzieren, erstelle eine Ebene und schiebe das Bild per Drag&Drop auf die Ebene. Ergebnis: Das Bild wird nicht angezeigt, weil anscheinend auf dem Bild eine Schnittmaske erstellt wird.

Vorgehen 2:
Ich erstelle eine Ebene, Ebene ist ausgewählt, ich hole mir über Platzieren ein Bild, das Bild landet auf der Ebene und wird ohne Schnittmaske angezeigt.

Fragen:
1. Was soll das mit der Schnittmaske?
2. Wie schaffe ich es, das ich ein Bild nachträglich sichtbar auf eine Ebene schieben kann?



So, jetzt könnte ich mir eigentlich den Beitrag sparen, aber ich schicke ihn trotzdem, weil vielleicht für Andere interessant: Schiebe ich das Bild einfach in die Ebene wird diese Schnittmaske erstellt. Schiebe ich das Bild anschließend etwas zurück, erscheint der aus InDesign gewohnte blaue Bereich und es wird normal ohne Maske abgelegt.

In Publisher wird übrigens gerade das Konzept eines MasterLayers eingeführt. Kann Jemand dazu was sagen?

Gruß Kai Rübsamen

(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 26. Okt 2018, 12:25 geändert)

Anhang:
Ebenen.png (27.7 KB)
X

Designer: Arbeiten mit Ebenen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

26. Okt 2018, 12:51
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #567153
Bewertung:
(4695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Master Layer: Derzeit sind Ebenen seiten- und nicht dokumentweit organisiert. Das kommt vielen Anwendern entgegen (Übersichtlichkeit, bei Ebenenlöschung werden nur aktuell sichtbare Elemente gelöscht, …), macht andrerseits aber bestimmte Techniken unmöglich — etwa mehrseitig/mehrsprachige Dokumente. Deshalb wird gerade überlegt, zusätzliche dokumentweite Ebenen einzuführen.

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#567151]

Designer: Arbeiten mit Ebenen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4659

26. Okt 2018, 13:49
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #567157
Bewertung:
(4685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das mit der Mehrsprachigkeit wäre ein interessanter Anwendungsfall.

Kannst du noch was zu dieser Schnittmaske sagen? Ich finde es merkwürdig, dass es dafür keinen Knopf gibt und das über das Ziehen geregelt wird.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#567153]

Designer: Arbeiten mit Ebenen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

27. Okt 2018, 13:13
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #567176
Bewertung:
(4648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Maskieren musst du das Ebenen-Icon (nicht die ebene selbst) ziehen – und zwar genau an die vorgesehene Stelle.
Schau dir den kleinen Screencast an, das sollte die Wirkweise erklären:
https://www.youtube.com/watch?v=z_O0dIfEWOw
Zum selektiven Verschieben der Maske bzw. des Inhalts nicht auf den Ebenen-Titel, sondern das Ebenen-Icon klicken

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#567157]
(Dieser Beitrag wurde von mac_heibu am 27. Okt 2018, 13:15 geändert)

Designer: Arbeiten mit Ebenen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4659

29. Okt 2018, 12:59
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #567214
Bewertung:
(4605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für das Erstellen des Videos :). Wenn ich das also richtig sehe, wirkt im einen Fall nur die Geometrie eines Rahmens als Schnittmaske, der Inhalt ist aber dann weg (Beispiel 3)? Ist das logisch?

Warum liegt die Schnittmaske innerhalb des Objekts und nicht umgekehrt?

Dann hab ich leider gemerkt, dass der Z-Index beim Kopieren mit der alt-Taste durcheinander kommt. Das dürfte ein Bug sein. Bei Copy/Paste passt es.



Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#567176]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 29. Okt 2018, 13:01 geändert)

Anhang:
Ebene.png (170 KB)

Designer: Arbeiten mit Ebenen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

29. Okt 2018, 16:40
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #567222
Bewertung:
(4580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau dazu mal in der Hilfe (ja, die gibt es schon – zumindest rudimentär) nach
• Layers/Layer clipping
und
• Layers/Layer masking

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#567214]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei

Bedingter Text
medienjobs