[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Deutsche Doku zu phpMyAdmin?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Deutsche Doku zu phpMyAdmin?

Robbi
Beiträge gesamt: 267

12. Jun 2002, 19:16
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ahoi,
hat jemand nen Tipp, wo ich ne deutschsprachige Dokumentation zur Installierung und Konfiguration von phpMyAdmin herbekomme? Hätt' ich mal in der Schule bei Englisch besser aufgepasst.

Tschau,
Robbi
X

Deutsche Doku zu phpMyAdmin?

hmaus
Beiträge gesamt: 692

13. Jun 2002, 09:25
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #5082
Bewertung:
(3323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Robbi,

ne deutsche Anleitung habe ich nicht, die Installation ist jedoch recht einfach:

- Dateien wie gezippt auspacken (mit allen Unterverzeichnissen)
- Die Datei config.inc.php in einem Text- oder Webeditor öffnen
- Dort den Abschnitt "Server(s) configuration" suchen

Dort folgende Eintragungen machen:

$cfgPmaAbsoluteUri = 'http://localhost/phpmyadmin';
Dort, wo später der phpmyadmin liegen soll als Pfad

$cfgServers[1]['host'] = 'localhost'; // MySQL hostname
Der Server, auf dem die MySQL-Datenbank liegt. Achtung, bei einigen Providern ist es localhost, dann läuft MySQL auf dem gleichen Server wie der Webserver mit dem PHP, bei anderen ist es ein eigener MySQL-Server. Dann hast Du vom Provider extra zu den MySQL-Daten einen Host bekommen, z. B. db15.kundenserver.de (<= so sieht's bei Schlund aus).

$cfgServers[1]['user'] = 'root'; // MySQL user
$cfgServers[1]['password'] = ''; // MySQL password (only needed with 'config' auth)
So, jetzt kommen die letzten beiden Einträge. Als user den vergebenen User-Namen angeben. Entweder vom Provider (bei Schlund 'dbo08154711' oder so) oder wenn Du eine eigene MySQL installiert hast, ist standardmäßig ein 'root' offen.
Passwort ist ja selbsterklärend

Speichern und testen.

Bei Problemen melden

Helge




als Antwort auf: [#5044]

Deutsche Doku zu phpMyAdmin?

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

13. Jun 2002, 10:06
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #5086
Bewertung:
(3323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robbi,

kurz gegooglt und das gefunden:
http://www.hanser.de/leseprobe2/2001/3-446-21847-5.pdf

Ich hoffe das hilft dir weiter. Eigentlich ist das Proggi selbstsprechend, wenn man weiß, was das Wesen einer DB ist. Die Grundlagen sind immer wichtig.


als Antwort auf: [#5044]

Deutsche Doku zu phpMyAdmin?

Robbi
Beiträge gesamt: 267

13. Jun 2002, 17:50
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #5129
Bewertung:
(3323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Helge,
danke Dir für Deine Mühe. Ich habe zwar (denke ich) alles nach Anleitung gemacht, alle Seiten und Verzeichnisse sind als ASCII hochgeladen. Dann
kriege ich beim Aufruf der index.php auch die Willkommensseite, im linken Frame aber der Tabellenliste eine Seite mit:

"Warning: Unable to save MySQL query result in ... /libraries/common.lib.php on line 734
Fehler
SQL-Befehl :
mysql_list_dbs()
MySQL meldet:
Access denied for user: ' ... ' (Using password: YES)"

In der config..nc.php habe ich eingetragen:

$cfgPmaAbsoluteUri = ''http://Domain/Verzeichnis';
$cfgServers[$i]['host'] = 'db.Provider.de'; // MySQL hostname
User und Password sind richtig eingetragen.

Woran kann es liegen?

@ Petra: Danke für den Hinweis!
Die Hanser-PDF-Seite hatte ich auch schon gefunden, aber ich kriegs trotzdem nicht gebacken, sorry.

Tschau
Robbi


als Antwort auf: [#5044]

Deutsche Doku zu phpMyAdmin?

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

13. Jun 2002, 23:12
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #5164
Bewertung:
(3323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Haste es jetzt mit dem Host evtl. nicht richtig verstanden?
(see helge/iPartner) und gib doch einfach mal 'localhost' dort ein statt dem Namen deines Providers.
Da soll nur etwas anderes drinstehen, wenn du von deinem Provider die Anweisung bekommst, dass dem so ist!

GR: MDi


als Antwort auf: [#5044]

Deutsche Doku zu phpMyAdmin?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

13. Jun 2002, 23:53
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #5176
Bewertung:
(3323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robbi, frag doch mal Deinen Provider.
Der kann Dir sicher sagen was in die "config.inc.php" eingetragen werden muß.

Bei Puretec zum Beispiel sehen die Einträge in der "config.inc.php" wieder ganz anders aus:

http://faq.puretec.de/skripte/mysql/2.html

Habe dort auch noch eine ausführliche Anleitung gefunden:
http://faq.puretec.de/skripte/5.html


als Antwort auf: [#5044]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?
medienjobs