hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
nadischka
Beiträge: 61
5. Dez 2013, 16:26
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Development App stürzt bei einigen Seiten ab


Guten Tag miteinander

Wir haben heute aus Indesign erfolgreich ein Development App erstellt, das nun auf zwei iPads zum Testen vorliegt. Es handelt sich um Single-Folio-App, das dann später gratis im Appstore zur Verfügung stehen soll.

Beim Testen auf den zwei iPads passiert nun folgendes:
- Auf einem iPad der vierten Generation (Modell mit Retina, nicht Air) läuft alles tadellos
- Auf einem iPad Mini (letztes Modell ohne Retina) stürzen einige Seiten ab. Es sind eher die rechenintensiven mit Bildern und vielen ineinander verschachtelten Funktionen.

Im Content Viewer passierte dies teilweise auch, allerdings nur bei einer Seite. Wir dachten, dass der Content Viewer etwas instabil ist.

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass gewisse Seiten wohl aufgrund der Rechenleistung des jeweiligen iPads abstürzen.

Habt ihr eine Idee, wie wir dies vermeiden können? Lassen sich gewisse Seiten oder Bilder preloaden?

Beim Erstellen des Folios haben wir die Grösse 2048x1536 gewählt, damit die Darstellung auf Retina-Displays perfekt ist. Unser App beinhaltet viele Bilder eines Profifotografen, die natürlich möglichst brilliant daher kommen sollen.

Ist das allenfalls ein Knackpunkt? Für das iPad mini haben wir jetzt ja eine zu grosse Grösse oder wird das automatisch optimiert?

Für Antworten sind wir sehr, sehr dankbar.
Top
 
X
nadischka
Beiträge: 61
6. Dez 2013, 08:52
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #520648
Bewertung:
(641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Development App stürzt bei einigen Seiten ab


Noch ein Nachtrag zu meiner obenstehenden Frage:

- Das Dokument habe ich in Indesign in der Grösse 1024x768 angelegt.
- Die integrierten Bilder haben eine Endauflösung von 288 dpi und sind als Tiff gespeichert.
- Das Folio habe ich dann in der Grösse 2048x1536 angelegt.

Liegt hier irgendwo wohl die Ursache für die Abstürze auf dem iPad mini? Auf dem "grossen" iPad geht alles wunderbar. Auf beiden iPads sehen die Bilder superscharf aus.

Vielen Dank für eure Hilfe.
als Antwort auf: [#520629] Top